+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. Avatar von blackearring
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    3.872

    Dänemark, welche Gegend empfehlenswert?

    Wer war schon in Dänemark? Plane langsam mal den nächsten Urlaub und bin unentschlossen...
    Wo ist man gut aufgehoben wenn man gern radelt , in Verbindung mit schönem Strand um ab und zu mal baden zu können? Sofern das Wetter mitspielt...
    Ganz einsam soll es aber auch auch nicht sein.
    --Manchmal gewinnst du und manchmal lernst du.--


  2. Registriert seit
    22.03.2019
    Beiträge
    69

    AW: Dänemark, welche Gegend empfehlenswert?

    Hi Blackearring, ich empfehle die Gegend um Bjerregaard, Jütlands Westküste, am südlichen Ende der Landzunge Holmsland Klit zwischen der Nordsee und dem Ringköbing Fjord in Dänemark. Ich war hier 2013, wunderschöner breiter Sandstrand mit hohen Dünen, dahinter wunderschöne Ferienhäuser. 2013 war auch noch ein sehr heißer Sommer, sodass wir den Strand und das Wasser sehr genießen konnten. Wir haben tolle Radtouren gemacht, zum Einkaufen oder Bummeln nach Hvide Sande, es war ein wunderschöner Urlaub. Ich habe mir gerade die Fotos noch mal angeschaut.
    LG
    Das Leben ist Veränderung


  3. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    181

    AW: Dänemark, welche Gegend empfehlenswert?

    Hallo blackearring,
    ich kenne und mag auf der Insel Seeland den Norden um Gilleleje und auf Jütland die Gegend um Juelsminde, Vejle. Ich mag "richtige" Orte in der Nähe, zumindest wissen, dass sie da sind und dass da gelebt wird und nicht nur geurlaubt. Die Ferienhausgegenden, wo alle Häuser den gleichen Grundriss haben und von 1993 sind, fand ich letztes Jahr etwas niederziehend in der Betrachtung (sind dann in die Normandie gefahren ).

    Nur vom Anschauen: wie wäre es mit der Insel Bornholm - und mit Skagen?
    Kayle rekyse. Thoneaw labonache thewelyse. Eg koyte poyte nykoyte penega doyte.


  4. Registriert seit
    13.01.2015
    Beiträge
    294

    AW: Dänemark, welche Gegend empfehlenswert?

    Die Insel Fanø ist traumhaft schön, hat 2 malerische Orte, Nordby und Sonderho, und ein großes Angebot an Ferienhäusern und einen traumhaften Strand.
    Außerdem ist die Anfahrt von Deutschland aus nicht so lang wie zu den Zielen weiter im Norden.
    Allerdings muss man zu den Reisekosten die Kosten für die Fähre dazu rechnen.
    Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem örtlichen Vermieter Danibo gemacht, auf deren Website findest du auch Infos über die Insel.

  5. Avatar von blackearring
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    3.872

    AW: Dänemark, welche Gegend empfehlenswert?

    Ich danke euch für eure Vorschläge.
    Hab mir alles mal notiert uns werde mich jetzt mal näher mit den Gebieten beschäftigen. Da hab ich schon mal gute Anhaltspunkte.
    --Manchmal gewinnst du und manchmal lernst du.--


  6. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.137

    AW: Dänemark, welche Gegend empfehlenswert?

    Unbedingt die Feriengebiete auf Google Earth mal von oben angucken. In den neueren sind in der Regel die Grundstücke kleiner und die Häuser stehen näher beieinander, die älteren Anlagen sind sehr viel großzügiger.


  7. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.096

    AW: Dänemark, welche Gegend empfehlenswert?

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    Unbedingt die Feriengebiete auf Google Earth mal von oben angucken. In den neueren sind in der Regel die Grundstücke kleiner und die Häuser stehen näher beieinander, die älteren Anlagen sind sehr viel großzügiger.
    Ja, die neuen Häuser haben auch meist noch keine nennenswerte Vegetation auf dem Grundstück, sodass man sich beim Frühstück von Küche zu Küche mit Kaffee zuprosten kann. Oder nicht ungestört auf seiner Terrasse dem Nichtstun frönen.

    Auch sind gerade auf Holmsland Klit einige Mink-Farmen und Bauernhöfe, die - wenn der Wind mal von landeinwärts kommt - was gar nicht so selten ist im Sommer - eindrückliche olfaktorische Erlebnisse beschert.
    Die Hauptverkehrsachse in Nord-Süd ist geräuschmäßig auch nicht ohne. Im Urlaub nicht so prall.

    Also unbedingt die Lage checken auf GoogleEarth.

    Die Jammerbucht weiter nördlich gelegen an der Nordseeküste kann ich auch empfehlen. Die Dünen sind nicht ganz so hoch wie weiter südlich. Ist nicht zu unterschätzen, wenn man täglich zum Strand will.


  8. Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.502

    AW: Dänemark, welche Gegend empfehlenswert?

    Zitat Zitat von schubidu Beitrag anzeigen
    Die Dünen sind nicht ganz so hoch .... Ist nicht zu unterschätzen, wenn man täglich zum Strand will.
    Das kann ich nur unterschreiben: Besser Google Earth checken!!
    Wir hatten mal ein Haus in der erste Dünenreihe gebucht und davon geträumt jeden Morgen einen Strandlauf zu genießen.
    Leider war die Dünenkante viel zu hoch und unüberwindbar. Nicht mal auf "allen vieren" wäre das zu machen gewesen. Und der nächsten Übergang war 4 km weiter....

  9. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    10.534

    AW: Dänemark, welche Gegend empfehlenswert?

    Ich würde in Dänemark immer die Ostseeseite präferieren.
    Man hat es dann auch näher zu den urbanen Sehenswürdigkeiten.
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.


  10. Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    6.466

    AW: Dänemark, welche Gegend empfehlenswert?

    Wir sind Freunde von Vejers Strand (ca. 30 km nördlich von Esbjerg). Wunderschöner Strand (Achtung, Ferienhaus nördlich der Hauptstraße nehmen, sonst landet man am Autostrand), tolle Dünen. Los ist da allerdings nicht viel. Ein bisschen mehr halligalli gibt's in Henne Strand (auch in der Nähe), richtig viel in Blavand (auch in der Ecke).
    Allerdings gibt es da tatsächlich keine urbanen Sehenswürdigkeiten. Aber man kann super Radfahren und Natur genießen.

    Dem Tipp mit Google Earth schließe ich mich an.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •