+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

  1. Registriert seit
    30.08.2019
    Beiträge
    67

    AW: Alleine nach Schottland?

    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    Du hast ja keinen genauen termin genannt - aber wenn ich mal von Nebensaison ausgehe - da habe ich mal Mietwagen gecheckt - Du bekommst einen voll versicherten (inkl.Vollkasko ohne Selbstbeteiligung, Glas- und Reifenschutz und mit fairer Tankregelung) Mietwagen (Kleinwagen - wie z.B. Fiesta oder Hyundai i 30 ) schon für 120 € pro WOCHE ab und bis Edinburgh Flughafen mit unbegrenzten Kilometern.

    Ich buche oft über billiger-mietwagen und habe immer gute Erfahrungen damit gemacht.
    Spiel doch da mal Deine Wunschdaten durch.
    Hey super...danke für die Info! Wegen der Jahreszeit...viele hier meinen Mai/Juni wäre sehr gut.

  2. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.244

    AW: Alleine nach Schottland?

    Zitat Zitat von Heny76 Beitrag anzeigen
    Hey super...danke für die Info! Wegen der Jahreszeit...viele hier meinen Mai/Juni wäre sehr gut.
    Viel Licht, wenig Mücken!
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  3. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.773

    AW: Alleine nach Schottland?

    Licht ja. (Im Mai bis 11 abends spazierengehen und es ist hell - hach!)

    Aber Midges gibt's immer. Außer Dezember/Januar. Bei weiterer Erderwärmung vermutlich auch dann ��
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

  4. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.354

    AW: Alleine nach Schottland?

    Immer nach Wanderungen auch wegen Zecken gucken! Selbst bei kleineren Wanderungen auf vermeintlich befestigten Wegen. Wir waren auf dem Schlachtfeld von Culloden - und das ist echt "durchseucht" - so pingelig habe ich mich noch nie abgesucht!

    Noch gibt es zwar keine FSME dort - aber Borreliose ist durchaus ein Thema.

    Zecken in Schottland - das muss man wissen
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  5. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.272

    AW: Alleine nach Schottland?

    Auf jeden Fall NICHT während der Schulferien.

    Mücken solls noch geben, hat jemand von euch ein gutes Gegenmittel?


  6. Registriert seit
    08.08.2016
    Beiträge
    1.645

    AW: Alleine nach Schottland?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Viel Licht, wenig Mücken!
    Ich bin auf Mallaig total attackiert worden von den Midgies, ganz schlimm war das. Mückenzeug mitnehmen. Im Oktober letzten Jahres waren wir in Bettyhill in einem schönen Cottage, preislich ganz okay, direkt am Strand. Die Herbstfarben waren auch wunderschön dort.
    Die Heideblüte muss auch gigantisch sein.

  7. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.244

    AW: Alleine nach Schottland?

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Mücken solls noch geben, hat jemand von euch ein gutes Gegenmittel?
    Da sein, wo Wind ist, in Bewegung bleiben, was um die Haare tun, damit keine Mücken reinkommen.
    Es gibt immer Mücken, aber August/September lieben sie besonders, finde ich.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  8. Registriert seit
    01.09.2019
    Beiträge
    48

    AW: Alleine nach Schottland?

    Wir waren eigentlich immer am Meer (wo es entsprechend windig war!) und Midges haben wir keine gesehen (Ende Mai/Anfang Juni). Auch der eine Tag in Pitlochry war Midges-frei. Vielleicht hatten wir einfach nur großes Glück.... wobei "Glück gehabt" relativ ist, es regnete fast immer . Weiß nicht ob ich nicht lieber ein paar Midges hätte...

  9. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.837

    AW: Alleine nach Schottland?

    Beim Fahren in Schottland sollte man immer erwarten dass es laenger dauert als geschaetzt. Ich bin im letzten Jahr mit einer Gruppe Studenten von Edinburgh nach Inchnadamph in den westlichen Highlands gefahren. Laut Google ungefaehr 6 Stunden. Es waren eher 8. Ein grosser Teil der Strecke ist sehr langsam und die Durchschnittsschnellheit wird dort kontrolliert. In den Highlands hat man oft Wohnmobile vor sich und kann diese nicht ueberholen. Also noch langsamer. Und ab und zu muss man ja auch mal eine kleine Pause machen.


  10. Registriert seit
    01.09.2019
    Beiträge
    48

    AW: Alleine nach Schottland?

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Und ab und zu muss man ja auch mal eine kleine Pause machen.
    Jaaaaa.... viele viele Pausen. Gefühlt nach jeder Wegbiegung weil da schon wieder was ist das einem den Atem raubt

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •