+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

  1. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    485

    Nordkap-Reise komfortabel

    Hallo,
    meine Schwiegereltern wünschen sich von uns zur goldenen Hochzeit eine Schiffsreise zum Nordkap.
    Ich hatte da nie Ambitionen und wenn überhaupt dann mit dem Postschiff. Aber das wollen sie nicht. Sie wollen es komfortabel.

    Hat jemand Erfahrungen und Tipps? Es soll mit dem Schiff sein. :-) Achso und es soll ab Hamburg sein. Ich habe überhaupt nichts gefunden.
    Geändert von Wegwarteline (23.08.2019 um 20:21 Uhr)

  2. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.334

    AW: Nordkap-Reise komfortabel

    Die Route heißt bei den Veranstaltern meist "Norwegische Fjorde" - nicht jede geht bis zum Nordkapp.

    Wann soll es denn sein?

    Dieses Jahr fährt z.B. ab Hamburg die MS Orchestra (MSC)11 Tage ab/bis Hamburg, Abfahrt 31.08.2019

    Nächstes Jahr:
    Norwegen mit Spitzbergen & Island mit der Mein Schiff 4, 17 Tage ab/bis Hamburg, Abfahrt 08.06.2020

    Norwegische Fjorde-Kreuzfahrt mit MSC Preziosa 14 Tage ab/bis Hamburg, Abfahrt 15.06.2020 oder
    Norwegische Fjorde-Kreuzfahrt mit MSC Preziosa 11 Tage ab/bis Hamburg, Abfahrt 29.06.2020

    2021

    Winter im Hohen Norden mit AIDA CARA 14 Tage ab/bis Hamburg, Abfahrt 20.03.2021

    Nur einige Beispiele
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  3. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.334

    AW: Nordkap-Reise komfortabel

    PS. Nordkap darfst Du nicht suchen - der Hafen heißt Honningsvåg, der bei den Ausflügen vom Schiff meist Ausgangsort ist für das Nordkap.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..


  4. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    485

    AW: Nordkap-Reise komfortabel

    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    PS. Nordkap darfst Du nicht suchen - der Hafen heißt Honningsvåg, der bei den Ausflügen vom Schiff meist Ausgangsort ist für das Nordkap.
    Ich danke dir. Ich schaue mir das einmal an. Klingt ja passend und danke für den Tipp Honnigsv...g. :-)

  5. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    2.056

    AW: Nordkap-Reise komfortabel

    Zitat Zitat von Wegwarteline Beitrag anzeigen
    wenn überhaupt dann mit dem Postschiff. Aber das wollen sie nicht. Sie wollen es komfortabel.
    Wer sagt, dass es mit dem Postschiff nicht komfortabel ist ? Es ist halt eine andere Reise als mit einem reinen Kreuzfahrtschiff. Die Schiffe sind kleiner, erheblich weniger Passagiere an Bord. Wenn Du bis MItte September Zeit hast, kann ich Dir aus erster Hand berichten.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).

  6. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.775

    AW: Nordkap-Reise komfortabel

    Schau mal bei plantours nach. Nächstes Jahr fährt die MS Hamburg (400 Passagiere) ab Hamburg zum Nordkap und auch weiter bis nach Spitzbergen. Das haben wir gebucht und wir waren schon 2x mit der MS Hamburg unterwegs.
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  7. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.775

    AW: Nordkap-Reise komfortabel

    Zitat Zitat von Wiedennwodennwasdenn Beitrag anzeigen
    Wer sagt, dass es mit dem Postschiff nicht komfortabel ist ? Es ist halt eine andere Reise als mit einem reinen Kreuzfahrtschiff. Die Schiffe sind kleiner, erheblich weniger Passagiere an Bord. Wenn Du bis MItte September Zeit hast, kann ich Dir aus erster Hand berichten.
    Wenn man nicht die Suiten nimmt, sind die Kabinen sehr klein und die Getränkepreise norwegisch hoch.
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  8. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.051

    AW: Nordkap-Reise komfortabel

    Mein Schiff 3.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  9. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.226

    AW: Nordkap-Reise komfortabel

    Zitat Zitat von Wiedennwodennwasdenn Beitrag anzeigen
    Wer sagt, dass es mit dem Postschiff nicht komfortabel ist ? Es ist halt eine andere Reise als mit einem reinen Kreuzfahrtschiff.
    Hängt stark davon ab, was man unter "Komfort" versteht, denke ich.

    Weniger Animation, weniger Getu, entspannte Besatzung. Die billigen Kabinen sind schon sehr utilitaristisch eingerichtet, aber meine "drittbilligste" war immerhin geräumiger als einige Hotelzimmer, die ich hatte... Für mehr Geld kriegt man mehr Komfort, aber ich weiß nicht, wo da die "Decke" ist. Im Panoramaraum roch es an einigen Stellen etwas feucht. Der Gin Tonic kostete (2016) auf dem Schiff 13 Euro (kein besonderer Gin), der Kaffee 4, ein Gebäckteilchen 3 bis 4.

    Was es mMn unkomfortabel macht ist, daß man nicht von Hamburg fährt, sondern von Bergen (oder Kirkenes). Da heißt für gewöhnlich, Flug mit Umsteigen (nach oder von Kirkenes womöglich zweimal), und das ist von Komfort ziemlich weit entfernt. Selbst wenn das Gepäck am Ende am gleichen Ort ist wie man selber. Auf dem Rückflug bin ich zu einer Uhrzeit heimgekommen, die hieß, daß ich in Frankfurt noch eine Übernachtung einschieben mußte. Das gibt in Sachen Komfort gegenüber einer Fahrt von Hamburg ernsthaften Punktabzug!

    Nordkap ist oft ein Riesenauflauf, und oft nebelig. Ich hatte großes Glück, ich war fahrplanbedingt im Frühsommer morgens um sieben da, nachdem den Vortag und die halbe Nacht ein Sturm getobt hatte. Menschenleer, superklare Luft, gefühlte Temperatur

    War klasse. Ich hätte aber gerne viel mehr Zeit zum Umherlaufen gehabt.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **
    Geändert von wildwusel (24.08.2019 um 11:33 Uhr)

  10. Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    2.932

    AW: Nordkap-Reise komfortabel

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    .. Für mehr Geld kriegt man mehr Komfort...
    So ist es!
    Die Schwiegereltern werden nicht mehr die Jüngsten sein und wollen es vor allem bequehm, das kostet eben auch etwas. Ich selbst würde nicht ohne Balkonkabine verreisen, denn aus Erfahrung weiß ich, dass es schon etwas anderes ist, gemütlich auf seinem Balkon zu sitzen, statt sich an Deck stets um Sitzplätze umsehen zu müssen. Auch auf der Fahrt zu Norwegens Fjorden haben wir den Balkon täglich benutz!
    Meist wird auch ein "all inklusive" Paket angeboten, hat den Vorteil, dass man nicht unentwegt auf den Preis sehen muss und man insgesamt -auch weil man meist Wasser frei auf die Kabine bekommt- damit billiger fährt.
    Jede Schiffsfahrtlinie hat eine Homepage, da kann man Reiserouten, Abfahrtshäfen und Preise meist auf Jahre hinaus nachsehen und sich das Passende heraussuchen!

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •