+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

  1. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    2.399

    Menorca in der Nachsaison – Welcher Ort? (Oder Ibiza?)

    Hallo Balearen-Kenner,

    ich plane für Ende Oktober/Anfang November eine Reise nach Menorca, ich war noch nie vorher dort. Die Wünsche sind Ruhe, Nähe zur Natur, wandern, ein bisschen am Strand sitzen, wenn das Wetter mitmacht. Unterkunft zur Selbstversorgung, lieber individuell als in einer Ferienanlage, Mietwagen ist möglich.

    Es fällt mir jetzt aber schwer, mich für einen Ort zu entscheiden.

    Soweit ich gesehen habe, gibt es auf Menorca sehr, sehr viele Angebote für Apartments und Bungalows (und Hotels) in Siedlungen, die auf mich den Eindruck von reinen Feriensiedlungen machen. Nach meinen Erfahrungen schließen in solchen „Orten“ in der Nachsaison oft mehr oder weniger alle Läden und Restaurants, das Leben spielt sich dann höchstens noch in AI-Anlagen ab. Man läuft dann an vernagelten Läden vorbei und muss schon für ein Brot sehr, sehr weit laufen oder kommt um’s Fahren nicht drum herum (habe ich so Anfang November sogar auf Mallorca erlebt). Viel an Infrastruktur brauche ich nicht, aber Lebensmittelläden/Supermarkt (und vielleicht noch ein Cafè/Restaurant) in fußläufiger Entfernung wäre schon nett. Naja, und eben nicht so eine tote Umgebung bzw. , wenn es anders nicht passt, dann wähle ich lieber von vornherein richtige Einsamkeit.

    Hat jemand von euch vielleicht einen Tipp für einen kleinen Ort mit Dauerbewohnern und entsprechenden Geschäften für die Grundversorgung? Ich habe auch schon über Máhon oder Ciutadella de Menorca nachgedacht, aber das wäre wohl zu städtisch und passt nicht zu meinem Wunsch nach Ruhe und Natur. Oder gibt es da Randlagen, die passen könnten?

    Vielen Dank schon mal.

    P.S. Ibiza ist innerfamiliär auch im Gespräch, aber irgendwie haben mich die Beschreibungen der Insel nicht so angesprochen. Aber falls jemandem dazu etwas einfällt, was zu den Vorstellungen passt, gern auch Tipps für diese Insel.

  2. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.817

    AW: Menorca in der Nachsaison – Welcher Ort? (Oder Ibiza?)

    Hallo Lea,

    ich melde mich mal zu Wort, obwohl ich in diesem Jahr das erste mal auf Menorca war und nicht so die dicke Ahnung habe.
    Wir haben etwas abseits von Son Bou gewohnt, nicht unbedingt ein schöner Urlaubsort.
    Wir sind aber viel rumgefahren und haben die Gegend erkundet.
    Gut gefallen hat uns z.B. Fornells. Ein schöner Ort mit einigen Geschäften.
    Oder auch Sant Tomas, ein Nachbarort von Son Bou. Ein kleiner Ort mit Lebensmittelladen und kleinen Restaurants. Kein Touristennepp.

    Alles in allem ist die Insel ja nicht sehr groß und von Sant Tomas aus sind Mahon oder Ciutadella etwa gleich weit entfernt.

    Ciutadella hat mir übrigens äußerst gut gefallen, vor allem am Abend, wenn am Hafen die Restaurants gut gefüllt sind.
    Ich schätze, auch dort gibt es am Stadtrand ruhige Hotels und die Lokalitäten werden nicht alle geschlossen haben.

    Vielleicht hat ja jemand noch spezielle Tipps für dich.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫




  3. Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    58

    AW: Menorca in der Nachsaison – Welcher Ort? (Oder Ibiza?)

    Hallo Lea,

    im Nachbarstrang "Schöne Etappenwanderung in Europa" habe ich gerade gestern meinen Wanderbericht über den Camí de Cavalls auf Menorca eingestellt. Dabei sind wir an so ziemlich allen Küstenorten Menorcas vorbeigewandert und die Insel ist wirklich toll für Naturliebhaber.
    Natürlich kann ich Dir jetzt keine großen Nachsaison-Tipps geben, da ich die Insel nur vom Juni kenne. Da war schon alles geöffnet. Ja, es gibt viele Touri-Orte und vermutlich wird es so sein, dass nur wenige Hotels im Oktober/November geöffnet sind und die Supermarkt-Lage entsprechend ist.
    Wollt ihr denn ein Auto mieten? Da die Insel nicht so groß ist, könntet ihr schnell die Einkäufe in größeren Orten vornehmen.
    Ciutadella ist wirklich ein nettes Städtchen und von dort aus Richtung Cala Blanca gibt es bestimmt ein nettes Appartment zu finden. Oder ihr bleibt am Rande von Mahon. In Fornells waren wir leider nicht direkt, aber das klingt gut und die Gegend drumherum ist toll zum laufen und Natur genießen.

    Viel Erfolg beim Planen!

  4. Avatar von Lindenbluete
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    140

    AW: Menorca in der Nachsaison – Welcher Ort? (Oder Ibiza?)

    Hallo Lea,

    ich komme auch vom erwähnten Nachbarstrang, ich bin wie Marisa den ganzen Küstenweg gelaufen und fand Ciutadella ganz zauberhaft und charmant. Wenn du dort etwas außerhalb bist, findest du bestimmt leicht beides: Ruhe und Infrastruktur.

    Mahon würde ich für dich als nicht passend einordnen (obwohl auch diese Stadt schön ist), weil es eher lauter, munterer und größer ist.

    Fornells ist sehr ruhig, etwas nüchterner aber ebenfalls gewachsen. Es liegt ja in etwa in der Mitte der Insel, so dass du alles andere auch schnell erreichen kannst.

    Bei Son Bou schliesse ich mich fini an: Nicht schön, bestimmt auch im November ziemlich ausgestorben , ich habe alle Orte im Süden als eher touristisch in Erinnerung und wenig ursprünglich.

    Viel Erfolg!

    Lindenbluete

  5. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.959

    AW: Menorca in der Nachsaison – Welcher Ort? (Oder Ibiza?)

    Kommt drauf an was genau dich interessiert. Ich habe mal einen Sommer in Ciutadella auf Menorca verbracht und fand es traumhaft schoen (ok, ich hatte auf einer archaeologischen Ausgrabung geschuftet). Ciutadella ist wirklich toll und hat alles. Ausser vielleicht die Traumstraende auch wenn es dort mehrere kleine Strandmoeglichkeiten gibt. Fuer Archaeologie und Ausgrabungen besuchen ist Menorca jedenfalls ein Traum, und wenn man die paar Touristenghettos hier und da ignoriert wirklich toll.


  6. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    2.399

    AW: Menorca in der Nachsaison – Welcher Ort? (Oder Ibiza?)

    Vielen Dank für eure Tipps.

    Ich werde mir Quartiere in Fornells und Ciutadella näher anschauen, diese Einschränkung ist bei der Suche schon mal sehr hilfreich.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •