+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

  1. Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    26

    AW: Schottland - eure Tipps und Lieblings-Unterkünfte?

    Hallo!
    Dürfte ich mich mit einer Frage einklinken???
    Habt Ihr alle in Hotels oder B&B übernachtet oder kommt man auch mit Wohnmobil in Schottland gut zurecht (d.h. findet man ausreichend Plätze, wo man stehen darf)?
    Viele Grüsse
    Elli_73

  2. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    20.211

    AW: Schottland - eure Tipps und Lieblings-Unterkünfte?

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Um Kosten zu sparen gibt es verschiedene Mitgliedschaften. Ein Jahr lang Mitglied bei Scottish Heritage sein kann schon billiger sein als eine bestimmte Menge Sehenswuerdigkeiten so zu besuchen. Es gibt auch regionale Karten, z.B. den Orkney Pass. Kosten fuer Parken koennen enthalten sein, oder nicht (kann ziemlich teuer sein). Da muss man dann nachschauen.
    Oh cool, ich kann mich noch an den National Trust erinnern. Das ist ein guter Tipp.

    Wobei wir wahrscheinlich eher in die National Parks fahren (da gibts ja auch Eintritt, meistens). Parking haben wir schon eingerechnet.

  3. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    20.211

    AW: Schottland - eure Tipps und Lieblings-Unterkünfte?

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Es gibt auch interessante Fusion-Gerichte: Indische Teigtaschen mit Haggis gefuellt zum Beispiel Ach menno, ich vermisse Haggis echt, den wirklich guten vom Spezialfleischer mit extra viel Organfleisch

    Uebrigens gibt es in der Gegend die aeltersten Gesteine Europas (und weltweit). Ich habe ein Stueck zuhause welches 2.65 Billionen Jahre als ist. Vom Gestein welches 2.84by alt ist konnte ich leider kein Handstueck finden
    Jo, Indisch Essen war schon immer mein Fave. Schmeckt wirklich immer. Und es gibt auch durchaus "modernere" oder Fusion-Restaurants.

    Danke dir für die Routen, die werdenw wir uns auf jeden Fall ansehen.

  4. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    20.211

    AW: Schottland - eure Tipps und Lieblings-Unterkünfte?

    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    Was ich in Schottland unheimlich hilfreich fand - der schottische Fremdenverkehrsverband hat ja echt alles "kategorisiert" - von 1 bis 5 "Sternen" (oder was auch immer). Hotels, B & B, Sehenswürdigkeiten, Restaurants ....
    Danke dir.

    Das irische Fremdenverkehrsamt ist überigens auch super - es gab wirklich detaillierte Broschüren mit vielen Unterkünften, und jeder Tipp war Gold wert (der schönste Strand ...)

  5. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    20.211

    AW: Schottland - eure Tipps und Lieblings-Unterkünfte?

    Zitat Zitat von Kitty_Snicket Beitrag anzeigen
    Noblesse oblige!

    Ich glaub, viel kann man in Schottland unterkunftsmäßig nicht falsch machen - denn die Gastgeber (ob in B&B oder Hotelangestellten) sind einfach, wie so ziemlich alle Schotten, superfreundlich und fürsorglich.
    Es entspricht nicht alles deutschen Komfortstandards, aber was braucht der Mensch schon wirklich

    Sugar, je nach Reisezeitpunkt kann es sein, dass es sogar wärmer und trockener ist als im Sommer. September ist hier oft sehr, sehr schön, manchmal bis in den Oktober hinein.

    Wie reist ihr an bzw. wo ist euer Ausgangspunkt? Wie lange bleibt ihr?
    Kitty, genauer Zeitpunkt steht noch nicht fest. Kann evtl. sogar auch Spätsommer sein, je nachdem.

    Ausgangspunkt ist ganz frei, bzw. wir reisen vom Süden ein.

  6. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    20.211

    AW: Schottland - eure Tipps und Lieblings-Unterkünfte?

    Nur mal so zum Zwischenstand, wir haben jetzt ein paar Unterkünfte, u.a. auf der Isle of Skye, gebucht.

    Da die Unterkunft auf Skye etwas länger gebucht war, überlegen wir gerade, ob wir per Fähre für einen Tagesausflug auf die Harris-Lewis Insel buchen sollen, mal sehen.

    Bisher sind die Unterkünfte bunt gemixt, von Hotels bis Eigenversorgungs-Cottages. Für Skye mussten wir ein wenig suchen, aber haben jetzt eine eigene Hütte mit Kamin und Badewanne und Schlafzimmer mit Meeresblick ...

    Herr Sugarnovus wird unterwegs gen Norden auch ein paar Museen besuchen, und wir haben in einer Zwischenunterkunft auch ne Wattwanderung geplant.

    Wir wurden von Bekannten schon ob des Wetters gewarnt (logo) und werden dementsprechend warm packen und planen (irgendwie irre bei 30 Grad). Ich hoffe einfach mal auf wechselhaftes Wetter, das reicht mir schon.

  7. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.303

    AW: Schottland - eure Tipps und Lieblings-Unterkünfte?

    Wechselhaftes Wetter bekommst du auf jeden Fall. Aber halt vermutlich wechselnd zwischen "nieseln", "leichter Regen" und Sintflut.
    Wobei dank Klimawandel wir heuer auch einen sehr heissen, sonnigen Sommer hatten/haben. Aber auch von heftigen Regenfaellen durchzogen. Da bist innerhalb von zwei Minuten komplett durchtraenkt. Kein Problem, wenn man in 20 Min. zuhause ist und sich umziehen kan; bisschen bloed auf einer Wanderung. Also: Wasserfestes Zeug mitnehmen und genug zum Wechseln! (Und ja, warme Sachen, der Wind blaest dort ordentlich.)

    Faehren sind oft ausgebucht, vor allem, wenn sie dann wetterbedingt ausfallen. Falls ihr nicht buchen koennt, ruft zumindest bei Calmac an, bevor ihr zum Hafen losfahrt (und dort ev. wieder weggeschickt werdet).

    Die Huette klingt toll, verraetst du - nach eurer Rueckkehr - welche es war?
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

  8. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.598

    AW: Schottland - eure Tipps und Lieblings-Unterkünfte?

    Falls ihr auch wandern wollt hier Notfallinfo von Scottish Mountain Rescue: Scottish Mountain Rescue
    999 anrufen und dem Operator sagen dass ihr die Polizei wollt, und denen sagen dass Mountain Rescue noetig ist.

    Vorher den SMS Dienst (mein Link) aktivieren da es oft kein Handysignal gibt, aber SMS gerade so noch durchkommen. Grid Referene App runterladen damit ihr den Ort durchgeben koennt.

    Zum Wandern keine Jeans tragen da diese bei Regen oder Nebel nicht trocknen und euch auskuehlen. Auch im Sommer kann es nahe dem Gefrierpunkt werden. Am besten zum Wandern keine dunklen/grauen Farben tragen da Retter euch nicht finden. Minimalausruestung: Extrasaft fuers Handy, Schutzdecke fuer jeden, irgendwas in knalliger Farbe. Falls ihr denkt dass das uebertrieben ist dann sprecht mal mit Mountain Rescue die euch sagen werden dass dieses viel zu wenig ist und dass sie auch im Sommer taeglich ausruecken um Leute selbst in den Huegeln ausserhalb von grossen Staedten zu retten.

    Oh, und falls ihr nicht nur auf Wegen wandern wollt sind Gamaschen, Zeckenzange und Wanderstock absolut noetig. Was als Weg ausgezeichnet ist sind oft nicht wirklich Wege sondern halb ueberwachsene Trampelpfade mit tiefen, wassergefuellten Loechern

  9. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    12.965

    AW: Schottland - eure Tipps und Lieblings-Unterkünfte?

    Schottland ist ja - (wie ich hier schon erwähnt habe) wirklich wunderbar - aber was das Wetter angeht, kann es sehr schnell so sein:

    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen

    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen

    Das ist ein völlig wunderbarer Wanderweg auf der Isle of Skye mit einem sehr niedlichen romantischen Bächlein (hinten kann man vielleicht das Brücklein erkennen, daß völlig überflutet war...)

    Nur an dem Tag war es halt sehr naß (wir hatten trotzdem viel Spaß)
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  10. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.598

    AW: Schottland - eure Tipps und Lieblings-Unterkünfte?

    Zitat Zitat von Antje3 Beitrag anzeigen
    Schottland ist ja - (wie ich hier schon erwähnt habe) wirklich wunderbar - aber was das Wetter angeht, kann es sehr schnell so sein:

    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen

    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen

    Das ist ein völlig wunderbarer Wanderweg auf der Isle of Skye mit einem sehr niedlichen romantischen Bächlein (hinten kann man vielleicht das Brücklein erkennen, daß völlig überflutet war...)

    Nur an dem Tag war es halt sehr naß (wir hatten trotzdem viel Spaß)
    Ja, sowas ist Freunden auf Skye passiert. Sie wollten eine kleine Wanderung machen und haben ein Baechlein (ohne Bruecke) ueberquert. Inzwischen regnete es irgendwo weit weg und das kleine Baechlein ist zu einem reissenden See angeschwollen und sie kamen nicht mehr zurueck zur Unterkunft. Zum Glueck hatten sie ihre Campingsachen und genug zu Essen dabei.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •