+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Avatar von denglish
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    412

    Von Stockholm aus ans Wasser?

    Wir wuerden gerne Anfang September fuer eine Woche Urlaub in Schweden in einem Haus fuer 2 Personen am Wasser (eher See als Meer) machen. Ausruhen, Kanufahren und Wandern ist der Plan.
    Wir kommen in Stockholm an, die Stadt kennen wir schon ein bisschen, aber in welche Richtung (Nord, Süd... ) wir am besten suchen sollen und wie man am besten weiterreist (Automiete?) ist uns unklar. Über Tipps bezüglich Gegend & Anfahrt wuerde ich mich freuen.
    Das Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi.

  2. Avatar von denglish
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    412

    AW: Von Stockholm aus ans Wasser?

    Hm, ich kann mir nicht vrostellen, das hier noch keiner in Schweden Urlaub gemacht hat.
    Also, jeder Tip fuer eine Urlaubsregion (Nahe der Provinz, des naechsten Ortes) in der Umgebung von Stockholm ( 100km Umkreis) mit Natur und Wald drumrum, an einem See waere wirklich willkommen.
    Das Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi.

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.226

    AW: Von Stockholm aus ans Wasser?

    Stockholm ist doch am Wasser. Der kürzeste Weg wäre nach Westen, gleich den Mälarsee hinauf, das sind schon 40 km See. Zwischen Stockholm und den großen Seen (Vänern und Vättern im Westen/WestSüdWest; Siljan im Nordwesten -- da fährt man schon 3-4 Stunden...) ist ein See am anderen. Für Einsamkeit würde ich Richung Nordwesten gucken, für nicht so ab vom Schuß am Mälaren selber oder nah dran.

    Ich war mit Zug und Bus unterwegs, also nicht wirklich "20 km Waldweg vom nächsten Lebensmittelgeschäft", und weiß trotzdem gar nicht mehr, wie sie Seen alle hießen...
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  4. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.210

    AW: Von Stockholm aus ans Wasser?

    Westen. Ein See in Västmanland. Schöne Gegend und touristisch noch nicht sooo erschlossen. Nicht weit von Stockholm. Da findet sich bestimmt etwas :-)

    Automiete wär schon zu empfehlen. Suche nach „sommarstuga västmanland“.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  5. Avatar von denglish
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    412

    AW: Von Stockholm aus ans Wasser?

    Eben, Stockholm ist am Wasser.
    Aber in welche Richtung gibt es Wald, See und Ruhe, aber trotzdem einigermassen erreichbar?
    Das Problem ist eher die Auswahl (Blick auf Karte zeigt alle Richtung sind moeglich) und das wir Schweden gar nicht kennen. Aber Danke fuer die Tips. Da kann ich jetzt besser/ gezielter suchen.
    Das Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi.


  6. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.210

    AW: Von Stockholm aus ans Wasser?

    Die Gegend um Nora fand ich ganz schön und Seen gibt es da mehr als genug.
    Ich würde ein Haus mit seegrundstück, Steg und Boot mieten
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •