+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Avatar von susanne
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    5.777

    Frage Von Oslo nach Stockholm

    Wir lieben den Norden und wollen deshalb im Sommer wieder hin!


    Unser erstes Ziel soll Oslo sein (Flug).
    Die Stadt sowie ein bisschen nähere Umgebung kennen wir einigermaßen gut; waren schon 2mal dort.
    Gäbe es in weiterer Umgebung einenOrt)Gegend, was sich anzusehen, lohnt?
    Es soll dort nicht übernachtet werden.

    Ein Auto würden wir allerdings nicht so gerne mieten wollen.


    Von Oslo aus wollen wir per Bahn weiter nach Stockholm.
    Welche Station auf dem Weg dorthin könnte eine Unterbrechung wert sein? (Ggf. Übernachtung).
    Stockholm kennen wir bereits auch recht gut und haben hierfür auch schon unsere Pläne.


    Gibt es hier Nordland-Fans, die Tipps für mich hätten?
    Niemand ist auf der Welt, um so zu sein, wie andere ihn gerne hätten

  2. Avatar von Pinguine-haben-Knie
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    223

    AW: Von Oslo nach Stockholm

    Hallo Susanne,

    an was habt ihr denn in-und-um-Oslo-herum Interesse?
    Es gibt natürlich schöne Möglichkeiten, um Oslo herum ein wenig wandern zu gehen, wenn das was für euch ist. Der Bequemlichkeit halber (und weil das "meine" Ecke ist), fahren wir z.B. gerne mit dem Bus nach Hagan raus (Bus 390 bis Saga, fährt ungefähr 30 Minuten) und laufen dann von dort am Romstjern und Steinbruvannet vorbei nach Grorud zur T-Bahn Station (7km; die Tour könnte man auch ausweiten und nach Rødtvet laufen, um den Breidsjøen und den Alnsjøen rum, 12 km). Ähnliche Wanderstrecken findet man eigentlich um ganz Oslo herum. Die Marka ist schön zum Wandern.

    Wart ihr schon in Bærums Verk? Auf einer der Inseln im Oslofjord (Gressholmen, Rambergøya, Heggholmen - man kann mit den öffentlichen Fähren schön Inselhopping machen)? Kistefos Museum (Holzschliffmühle, ist allerdings mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zwei Stunden aus Oslo raus). Stovnertårnet (nach Stovner kommt man gut mit der Bahn)? In Ekeberg gibt es Felsritzungen aus der Steinzeit (plus Skulpturenpark und Museum, das ist quasi direkt hinter der Mariakirken, also fast noch Innenstadt), falls euch sowas interessiert. In Kongsberg kann man Silbergruben besichtigen (da fährt ein Bus, dauert aber ebenfalls etwa 2 Stunden). In Gjøvik (2 Stunden mit dem Zug) kann man auf dem ältesten Schaufelraddampfer der Welt fahren (Gjøvik—Lillehammer—Gjøvik oder Gjøvik—Eidsvoll—Gjøvik) als Rundtour (9 Stunden) oder als Teilstrecke, da muss man nur früh in Oslo los. In Tryvann gibt es einen Kletterpark. In Jevnaker ein Glaswerk (aber mit dem ÖPNV recht schlecht zu erreichen, meiner Meinung nach).

    Von Oslo mit der Bahn nach Stockholm lohnt sich prinzipiell Göteborg als Zwischenstop (da muss man eh umsteigen). Von Göteborg nach Stockholm gibt es glaub ich nicht so super viele Möglichkeiten für Unterbrechungen - der Zug fährt entweder durch oder hält nur zwei/drei Mal. Statt direkt von Göteborg nach Stockholm zu fahren, kann man auch von Göteborg nach Malmö und dann von dort nach Stockholm fahren (habe ich ähnlich gemacht, allerdings in zwei Etappen), auf der Strecke gibt es dann auch zahlreiche Stops (Norrköping z.B. - in der Gegend waren wir früher häufiger im Urlaub, habe ich als "nett" abgelegt). In Schweden kenne ich mich aber nicht so aus, da sind andere sicherlich qualifizierter.

    Mein Tip wäre, den Zug von Oslo nach Göteborg über die Seite der norwegischen Bahn (heißt jetzt Vy) zu buchen. Die haben Minipreis Tickets (mit Zugbindung) zu recht günstigen Preisen (90 Tage im Voraus buchen!). Ich mag die Komfort Option, kostet 100 NOK extra, gibt dafür ne Sitzplatzreservierung und Kaffee/Tee/Kakao asu dem Automaten inklusive. Es scheint allerdings Bauarbeiten auf der Strecke zu geben.
    Es scheint auch einen FlixBus von Oslo nach Stockholm zu geben, keine Ahnung ob sich auf der Strecke ein Zwischenhalt lohnt.
    Ich und mein Körper wollen schlafen. Aber mein Kopf will wissen, ob Pinguine Knie haben.

  3. Avatar von susanne
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    5.777

    AW: Von Oslo nach Stockholm

    Vielen herzlichen Dank für die vielen Tipps, die du hier eingestellt hast!

    Großartige Wandervögel sind wir nicht, doch gemäßigte Strecken zu laufen, kein Problem.
    Ekeberg-Park haben wir bereits kennengelernt. Interessant auch die Kunstwerke dort.

    Prima, auch dein Hinweis auf den Bahnverkehr.
    Göteborg kennen wir mittlerweile auch ein wenig, gefällt uns nicht so besonders. Außer den riesigen Zimtschnecken in einem bestimmten Café in der Altstadt.
    Da werden wir uns mal schlau machen, welcher Zwischenstopp für uns in Frage käme.
    Niemand ist auf der Welt, um so zu sein, wie andere ihn gerne hätten

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •