+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.917

    cool Pfingsten Kurztrip ins Elsass mit Hund

    Hallo zusammen,

    wir haben gestern spontan die Idee ausgebrütet, über Pfingsten mit unserem erwachsenen Sohn und dem recht großen Hund ins Elsass zu fahren.

    Ich bitte um Tipps in Sachen Unterkunft und mögliche Besichtigungen .

    Und wie sind Eure Erfahrungen mit AirBnB? Unsere Nachbarn sind davon ganz begeistert, ich habe das noch nie ausprobiert und wäre auch in dieser Hinsicht froh um Erfahrungsberichte.

    Vielen Dank vorab
    ... and nothing else matters

  2. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.917

    AW: Pfingsten Kurztrip ins Elsass mit Hund

    Kennt sich keiner aus von den 146, die gelesen haben?


    Dann müssen wir es halt ohne Eure Expertise riskieren
    ... and nothing else matters

  3. Inaktiver User

    AW: Pfingsten Kurztrip ins Elsass mit Hund

    hm, die Frage ist interessant, aber gerade auch wegen des großen Hundes sehr speziell....

    ich hatte- damals -mit mittelgroßem Hund- ein ähnliches "Problem"-

    und mein einziger Wunsch war es , ein WoMo zu besitzen/ oder zu mieten und somit unabhängig zu sein

    Viel Erfolg noch bei der Suche


  4. Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.089

    AW: Pfingsten Kurztrip ins Elsass mit Hund

    Was interessiert euch denn? Interessante Städte, malerische Dörfer, schöne Landschaft? Wandern, gutes Essen, Weinproben, Besichtigungen, Shopping? Schlösser, Kirchen, Museen, Freilichtmuseen? Natur, Geschichte, Sport?

    Kommt ein Hausboot in Frage? Das würde euer Unterkunftsproblem gleich mit lösen.

    Das Elsass ist sehr vielfältig, ihr kommt bestimmt auf eure Kosten.

  5. Avatar von Iceman0905
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    1.105

    AW: Pfingsten Kurztrip ins Elsass mit Hund

    Zitat Zitat von stefanie63 Beitrag anzeigen
    Das Elsass ist sehr vielfältig, ihr kommt bestimmt auf eure Kosten.
    Das ist richtig, aber es ist auch (gerade an den Feiertagswochenenden) sehr überlaufen, vor allem von deutschen Touristen, aber auch Niederländer, Belgier, Schweizer, Chinesen, Japaner... Das gilt vor allem für die besonders malerischen Städtchen wie Wissembourg im Norden, weiter südlich Riquewihr, Ribeauvillé, Turckheim, Kaysersberg, außerdem Colmar mit seinen berühmten Museen und natürlich Straßburg.

    Wenn ihr eine geballte Ladung Elsass auf relativ kleinem Raum haben wollt, ist das Ecomusée d´Alsace bei Mulhouse sehr empfehlenswert, ein vielfältiges und schön angelegtes Museumsdorf, weiß aber nicht ob Hunde da erlaubt sind. Und auch dort wird an Pfingsten viel los sein.

    PS. Ganz schlimm ist es am 3. Oktober, da werden dann auch noch die Supermärkte von den Deutschen geplündert. Auch am Pfingstmontag sind diese in Frankreich zumeist geöffnet.
    Geändert von Iceman0905 (16.03.2019 um 12:59 Uhr)

  6. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.917

    AW: Pfingsten Kurztrip ins Elsass mit Hund

    Tag zusammen und danke für Eure Beiträge .

    Wohnmobil und Hausboot kommen wegen des Hundes eher nicht in Frage, aber reizvoll klingt es natürlich schon .

    Wir wollen gern raus in die Natur und wandern, aber ein paar kleine Städtchen besichtigen, gut essen und natürlich Wein trinken gehört genauso zu unserem "Beuteschema". Und wenn wir schon mal in Frankreich sind, wollen wir selbstredend auch einkaufen .

    Dass es voll werden könnte, ist mir schon klar, aber wir müssen dieses Jahr wegen meines Jobwechsels eine lange Durststrecke bis zu unserem Haupturlaub im September überbrücken und deswegen bietet sich das Elsass aufgrund der machbaren Entfernung bestens an ...
    ... and nothing else matters


  7. Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.089

    AW: Pfingsten Kurztrip ins Elsass mit Hund

    Zitat Zitat von spatz Beitrag anzeigen
    Wir wollen gern raus in die Natur und wandern, aber ein paar kleine Städtchen besichtigen, gut essen und natürlich Wein trinken gehört genauso zu unserem "Beuteschema". Und wenn wir schon mal in Frankreich sind, wollen wir selbstredend auch einkaufen .
    Da klingt Hausboot doch ideal :) . Schau doch mal auf die Internetseiten der großen Anbieter wie LeBoat, Locaboat oder Nicols, da werden verschiedene Routen vorgestellt. Es gibt auch Schwimmwesten für Hunde.

    Ansonsten hat Iceman ja schon die klassischen sehenswerten Dörfer und Städte genannt, Ecomusée kann ich ebenfalls empfehlen. Neben Weinen ist auch der Crémant im Elsass empfehlenswert; am bekanntesten der von Wolfberger, auf deren Homepage du verschiedene Gelegenheiten zur Verkostung findest. Oder einfach spontan bei einer Wanderung durch die Weinberge einen Winzer aufsuchen.
    Beliebte Wanderziele sind auch die Burgen in den Vogesen, z.B. die Haut Koenigsbourg. Ganz in der Nähe gibt es auch einen Affenfelsen, also einen großen Park, in dem man Berberaffen beobachten und füttern kann.

  8. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.967

    AW: Pfingsten Kurztrip ins Elsass mit Hund

    Ich würde an Eurer Stelle auch die andere Seite des Rheins berücksichtigen. Wir haben das Elsass immer von dort besucht.
    Unsere bevorzugte Gegend war Lahr/der Ortenaukreis. Aber weiter runter zum Kaiserstuhl bis Freiburg würde ich auch in Betracht ziehen.
    Von Lahr gibt es zumindest Busverbindungen rüber nach Straßburg, und mit dem Auto ist es sowieso ein Katzensprung.
    Diesseits des Rheins kann ich noch eine Taubergießenfahrt (gibt es in Frankreich aber auch) unbedingt empfehlen, die nehmen auch angeleinte Hunde mit. Ich weiß allerdings nicht, ob die Größe eine Rolle spielt. Sonst kann ja der Sohn sich mal alleine mit dem Hund vergnügen.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  9. Inaktiver User

    AW: Pfingsten Kurztrip ins Elsass mit Hund

    Auch wenn es sicherlich nicht gerade ein Geheimtipp ist, aber Strasbourg kann ich für einen Ausflug sehr empfehlen. Dann macht aber einen Tagesausflug in der Woche dorthin.

    AirBnB haben wir zweimal genommen. Unterkunft war beide Male in Ordnung, einmal mit einem sehr freundlichen Gastgeber, einmal war er etwas unwirsch.


  10. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.302

    AW: Pfingsten Kurztrip ins Elsass mit Hund

    Ich kann nur zu AirBnB was sagen.

    Empfehlung - unbedingte Empfehlung!

    Ich verreise nur noch so.

    War mit AirBnB schon oft in F und immer war es super.:
    viel größer, viel sauberer, viel bequemer - ja und viel billiger wie Hotel auch.

    Du kannst anhand der Filter von vorne herein einstellen, was du magst an Ausstattung etc.
    Du klickst an "ganze Unterkunft" - da sind eh viele prof. Anbieter auch dabei

    Viel Spaß - wegen kannst ja vorher fragen. Manchmal steht es eh dabei

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •