+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    15.404

    Rotterdam/Amsterdam - Anfang Januar

    Ich reise über Silvester nach Rotterdam zu Freunden und bin dann noch ein paar Tage allein in Rotterdam und will mir von dort aus auch Amsterdam ansehen.

    Was muss man gesehen haben abgesehen, von den bekannten Museen?
    Nette Läden, Cafes, was auch immer.

    Und gibt es für den Zugverkehr sowas wie eine günstige Wochenkarte?
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  2. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.535

    AW: Rotterdam/Amsterdam - Anfang Januar

    Zu Sehenswuerdigkeiten kann ich nichts sagen, und Amsterdam meide ich wie die Pest

    Eine Wochenkarte gibt es leider nicht. Es gibt die OV-Chipkaart auf Namen womit man je nach Abo zu bestimmten Zeiten und Tagen mit Ermaessigung oder kostenlos mit dem Zug reisen kann, aber das geht nur mit einem niederlaendischem Konto (Bezahlung nur mittels iDeal) und die Karte anfragen dauert auch noch rund eine Woche. Ich warte brennend dadrauf dass ich endlich Onlinebanking gebrauchen kann und damit dann solch ein Abo angehen kann (Art Abo kann jeden Monat geaendert werden). Es gibt ebenfalls eine OV-Chipkaart nicht auf Namen aber die kostet erstmal 7 Euro und gibt keine Ermaessigung. Also nutzlos fuer deinen Zweck.

  3. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    64.996

    AW: Rotterdam/Amsterdam - Anfang Januar

    Promethea, guck mal hier, wenn du willst. Ich hab die Folgen alle gesehen. Möglicherweise ist für dich etwas dabei. In jeder Folge war was anderes.
    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.


    Sentenza®.seit 20.09.2001

  4. Avatar von aletaro
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    4

    AW: Rotterdam/Amsterdam - Anfang Januar

    Ob ich tipps habe fuer Rotterdam?! Wo muss ich anfangen? Du bist bei Freunden in Rotterdam, ich bin mir sicher, sie zeigen dir bereits die bekannten highlights der Stadt, somit beginne ich erst gar nicht mit der Markthal (selber finde ich die Station Centraal viel schoener) . Ich wuerde dir gerne “meine” stadt zeigen und hoffe, dass du auch so von der sproeden Schoenheit dieser Stadt geniessen hast.
    Hier meine tipps:
    1. Kaufe dir eine OV-karte, lade sie mit genuegend geld auf und fahre einfach mit der tram hin und her. Nimm die tram 4 und fahre Richtung Molenlaan in’s reiche Hillegersberg und schlendere durch die Bergse Dorpstraat um danach Richtung Sueden durch die lebendige und hippe Nieuwe Binnenweg zu fahren.
    2. Nimm ein Fiets ( von deinen freunden oder leihe eins aus) und fietse durch die stadt. Meine absolute Lieblingsstrecke ist ueber die Erasmusbruecke mit dem fiets – schoener wird die stadt nicht! Und supercool ist der Fietstunnel unter der Maas. Aber nimm den Lift nach unten, nur die Profis koennen ihre bikes auf der Rolltreppe festhalten.
    3. Bei schoenem Wetter: Spaziere durch und um den Kralingse Bos/Plas
    4. Fahre mit dem Waterbus nach Dordrecht, schaue dir den alten Teil der Stadt an ( gern gebrauchte filmkulisse)
    5. Nimm ein Watertaxi zum Hotel New York und dort ein Hightea
    6. Nimm eine Saotosuppe in einem toko auf der Kruiskade und beobachte das Leben um dich herum
    7. Falls du eher fuer modern Kunst bist – die Kunsthal ist dein Platz, immer gut ist natuerlich Boijmans ( schnell noch anschauen, bevor sie 8 Jahre dicht gehen)
    8. Nehme die Metrolinie E und fahre nach Den Haag, bei schlechtem Wetter shopping oder das Mauritshuis Museum, bei schoenem Wetter wuerde ich aber weiter mit der tram 9 zum Strand und lasse dir den Kopf auslueften.
    9. Falls du dann immer noch Zeit hast: ein Tag Delft oder noch besser – ein Tag Antwerpen

    Zu Amsterdam kann ich dir leider nichts erzaehlen – meine Ehe ist gluecklich, ich will das so halten

  5. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    15.404

    AW: Rotterdam/Amsterdam - Anfang Januar

    Herzlichen Dank für alle Tipps, insbesondere aber die ausführlichen Ideen von Aletaro - ich hoffe das Wetter ist gut genug, dass ich alle umsetzen kann beim Fahrrad fahren bin ich da nicht so sicher .... dafür komme ich dann im Sommer nochmal wieder.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  6. Avatar von Alicia7
    Registriert seit
    15.11.2003
    Beiträge
    3.693

    AW: Rotterdam/Amsterdam - Anfang Januar

    Ich würde super warme Kleidung einpacken.
    Wir sind jedes Jahr Mitte/Ende Feb in Utrecht/Amsterdam und ich friere
    mir jedes Mal trotz super Winter-Equipment den A.. ab. Ich weiß nicht
    wieso ich es dort immer so superkalt finde. Evtl. wegen der Nähe des Meers
    und der damit verbundenen feuchten Kälte....
    Auf jeden Fall weiß ich, dass mir im Feb 2019 wieder kalt sein wird, obwohl
    ich Kälte von zuhause aus durchaus gewöhnt bin.

    Zu Rotterdam kann ich nichts sagen, aber ich finde Amsterdam ist auf jeden
    Fall eine Besichtigung wert.
    ************************************************** *********
    Manchmal ist es das Vernünftigste, einfach ein bisschen verrückt zu sein!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •