+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.105

    Skifahren im Salzburger Land- Kaprun oder Obertauern?

    Genau das ist eben die Frage. Und aus der Ferne sehr schwer einzuschätzen.

    Wir wollen gerne im Februar eine Woche Skilaufen. Salzburger Umland bietet sich an, nach Innsbruck habe ich keine passende Flugverbindung gefunden.

    Hotelangebote habe ich aus beiden Orten, Kaprun ist anscheinend etwas günstiger. Aber beides würde passen.

    Bloß: welches Skigebiet ist besser. Wir fahren auf eher erfahrenem Niveau, sind aber mit mittel anspruchsvollen abwechslungsreichen und vor allem längeren Pisten sehr zufrieden. Weil die Berge in Norwegen zwar sehr schön sind, wir aber Lust auf Alpen haben.

    Ist jemand von euch schon mal da gewesen und hat eine Meinung?

    Alternativ könnte ich mir auch Großarl vorstellen, da müsste ich aber noch nach Hotels suchen.


  2. Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    184

    AW: Skifahren im Salzburger Land- Kaprun oder Obertauern?

    Obertauern ist vom Aspekt Pisten und Landschaft schon toll.

    Aber auch gesalzene Preise.

    Ganz unangenehm ist uns das Essengehen, und hier meine ich auch Brotzeit und Vesper, nicht nur das abendliche Ausgehen, in Erinnerung.

    Der Lürzer-Clan, dem halb Obertauern gehört (Hotels sowieso, Skischule, Taxibetrieb, Modehäuser, Clubs, Restaurant, Schirmbars) läßt sich da auch gerne mal das Leitungswasser separat bezahlen, das der Gast zum Verdünnen eines Saftes wünscht.

  3. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.105

    AW: Skifahren im Salzburger Land- Kaprun oder Obertauern?

    Danke für die Rückmeldung. Habe sofort erschreckt geguckt, ob das Hotel zum Lürzer Clan gehört ;-) Ist aber ein kleineres Familienhotel und die Betreiber heißen anders.

    Wir würden Halbpension buchen inklusive Jause, da hätten wir im Prinzip alles in einem Haus.


    Das mitreisende Pubertier liebäugelt allerdings mit dem Hotel in Kaprun, weil es dort ein kleines Bassin gibt sowie angeblich Smoothies zum Frühstück. Aber da müsste man erst mit dem Shuttlebus zum Kitzsteinhorn fahren, in Obertauern kann man vermutlich zu Fuß zum Lift gehen.

    Alles nicht so einfach ... *haarerauf*
    that was the river - this is the sea


    Moderation im Forum "Persönlichkeit"

  4. Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    2.836

    AW: Skifahren im Salzburger Land- Kaprun oder Obertauern?

    Zitat Zitat von Sanddorn1 Beitrag anzeigen

    Der Lürzer-Clan, dem halb Obertauern gehört.....
    Schmunzel, ...es " gehört" drei alteingesessenen Großfamilien, die schon dort gelebt haben, als es noch keine Lifte und nur einen Gasthof auf dem Pass gab.
    Es ist ein tolles, SEHR weitläufiges Schigebiet, das von leichten über mittel bis schweren Pisten alles bietet und vor allem schneesicher ist. Wenn du dein Auto einmal in der Tiefgarage abgestellt hast, steht es dort die ganze Woche, denn man bewegt sich am Pass nur mehr auf Schi.
    Viele haben ihre Lieblingabfahrten, sei es Günwaldkopf, Gamsleiten, Zehnerkar....aber im Grunde kann man durch die guten Liftverbindungen das ganze Gebiet abfahren,
    braucht aber in einem mittleren Tempo gut einen Tag.
    Die Preise der Hütten sind wahrlich stolz, aber so lange Obertauern dermaßen überlaufen ist, gibt es für die Hüttenwirte doch keinen Grund, das zu ändern.
    Für Wasser zahlst du übrigens auch schon in so manchem Restaurant in großen Städten, denn da wird angeblich die Dienstleistung abgegolten.
    Keinesfalls empfehlen kann ich die erste Woche im Feber, da haben die Wiener Semesterferien und stürmen den Pass, denn er ist das nächst gelegene große Schigebiet. Ich vermute, dass du in einem guten Hotel gar kein Zimmer mehr bekommst. Wir reservieren stets beim Abfahren für das nächste Jahr.
    Besser ist die Situation im Dezember, Weihnachten, Silvester ausgenommen, und im Jänner. Da sind auch die Preise wesentlich geringer!


  5. Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    184

    AW: Skifahren im Salzburger Land- Kaprun oder Obertauern?

    Inklusive Jause? Wundert mich für Obertauern-Verhältnisse.

    Also wenn Du einen Teenie dabei hast, darfst nicht nach Obertauern gehen.

    Das Apres-Ski, welches nahtlos ins Nachtleben übergeht, ist im Ostalpenraum so ziemlich an 1. Stelle.

    Und auch hier gilt: oberstes Preisniveau, auch für Alkoholfreies.

    Der Beckenbauer Franz hat nicht umsonst ein Haus hier.

    Mich würde es nicht mehr hinziehen, ist mir zu schicki.


  6. Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    184

    AW: Skifahren im Salzburger Land- Kaprun oder Obertauern?

    Zitat Zitat von Renate-Alice Beitrag anzeigen
    Schmunzel, ...es " gehört" drei alteingesessenen Großfamilien, die schon dort gelebt haben, als es noch keine Lifte und nur einen Gasthof auf dem Pass gab.
    Das ist richtig. Aber mir gefällt nicht, mit welcher Raffgier man neben der Hotellerie und Gastronomie eiligst auch noch Skischule und Taxibetrieb eröffnen muss.

    Beides gab es auch schon in guter Qualität von anderen Anbietern. Ebenfalls Familienbetriebe vom Tauern.

    Somit sind die drei Lürzber-Buam in ziemlich jeder Branche vertreten, mit der sich Geld machen läßt am Tauern.

    Mei Gschmack is es net.

  7. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.105

    AW: Skifahren im Salzburger Land- Kaprun oder Obertauern?

    Schreck lass nach, ich will kein après-Ski , Rummel, schickimicki oder gar Beckenbauer. Das spricht also gegen Obertauern. Und sowas lese ich eben so schwer zwischen den Zeilen in den Beschreibungen und Bewertungen.
    that was the river - this is the sea


    Moderation im Forum "Persönlichkeit"

  8. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.105

    AW: Skifahren im Salzburger Land- Kaprun oder Obertauern?

    @Renate-Alice: die Beschreibungen des Skigebietes dort klingt ja gut, deswegen habe ich mich für Obertauern interessiert. Aber wenn es rummelig und voll ist, evt noch Leute mit Restalkohol auf der Piste, das wäre nicht so das Richtige für uns.

    Mir gefiel halt die Vorstellung, vom Hotel schnell an den Hang zu kommen.

    Wir müssen leider Mitte Februar fahren, da sind wohl Semesterferien in Salzburg.


  9. Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    184

    AW: Skifahren im Salzburger Land- Kaprun oder Obertauern?

    Tja, das ist schwierig.
    Denn vom Panorama und der Pisten-Vielfalt würde ich zu OT raten.

    Aber man muss sich im Klaren sein, dass dort schon mittags gefeiert wird und zwar nicht mit Alkoholfreiem.

  10. Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    2.836

    AW: Skifahren im Salzburger Land- Kaprun oder Obertauern?

    Wir sind eine Großfamilie mit kleinen Kindern, tollen Schifahrern und mir, die nicht mehr fährt. Mit Apreski und Saufgelagen am Abend hat hier keiner etwas am Hut. Gegenüber Kitzbühel ist in Obertauern aber ohnedies tote Hose, die meisten bleiben abends in ihrem Hotel. Google doch mal Obertauern, schau dir das Schigebiet und die Pisten an und die vielen Übernachtungsmöglichkeiten. Es gibt etwas oberhalb der Passstraße gemütliche kleine Pensionen, auch gibt es durchaus kleinere Hotels mit allen Annehmlichkeiten. Wir waren Jahrzehnte lang in einem großen Hotel am Pass, das seit 2003 aber nicht mehr unseren Bedürfnissen entsprach und haben jetzt eines gefunden, wo alle glücklich und zufrieden sind!

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •