... und hat Tipps für uns?

Geplant ist folgendes:
Eine Woche in Bukarest im Sommer; Flüge und Hotel mitten in der Stadt sind bereits gebucht, ebenso ein Tages-Ausflug zum Schloß Bran und nach Brasov.

Im Hinterkopf haben wir:
Besuch des Dorfmuseums und des Parks, in dem es sich befindet
Besuch des Restaurants Caru' cu bere
Die Macca Villacrosse Passage, die Karawanserei

... und was sonst so beim Vorbeilaufen rumsteht.
Den Präsidentenpalast wollen wir maximal von außen betrachten, da zieht es mich so gar nicht rein.

Da der einzige Reiseführer erst in einigen Wochen wieder neu aufgelegt erscheint, wäre es toll, wenn wir vorab ein paar Tipps hier bekämen, z. B. ob man am Flughafen (Otopeni) Geld aus einem Automaten ziehen kann, wie man am besten vom Flughafen in die Stadt kommt (das Hotel ist in der Nähes des Cismigiu Parks), welche Ecken und Plätze sehenswert sind, ob es irgendwelche No-Go-Areas gibt, ob, wo und wann es Märkte gibt, welche Gebäude/Einrichtungen etc. besonders sehenswert sind, wo es Tickets für öffentliche Verkehrsmittel gibt, ob die Geldautomatendichte okay ist, was sich eventuell nicht zu besuchen lohnt...

Danke Euch