+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    1.726

    AW: Griechenland im Mai

    Also mir ist Griechenland (südliche Inseln) nicht zu kalt im Mai. Aber das ist natürlich in der Tat Typsache. Die Pools des Hotels, das ich Dir nannte, sind zum Teil beheizt. Das Atrium, das ich meine ist der Link, den ich Dir schrieb, www atrium.gr

    Ggf. noch die Emirate? Das Wasser ist warm und sehr klar.

  2. Avatar von Stormwind
    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    13.491

    AW: Griechenland im Mai

    Ich war letztes Jahr Ende Mai auf Kos. Super billig und super schön.
    Aber so manchmal war es schon noch ganz schön kalt... vor allem am Abend.
    War aber durchaus jeden Tag im Meer schwimmen...
    Wer Schmetterlinge lachen hört,
    der weiß, wie Wolken schmecken...

    Wer in sich fremde Ufer spürt
    und den Mut hat sich zu recken,
    der wird allmählich,
    ungestört von Furcht
    sich selbst entdecken.


    - Novalis -

  3. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    10.407

    AW: Griechenland im Mai

    Zitat Zitat von Vienna__ Beitrag anzeigen

    Ggf. noch die Emirate? Das Wasser ist warm und sehr klar.
    Die kämen in Frage, mir war nict klar, dass das Wasser dort wärmer sein könnte

    Tagestemeraturen müssen garnicht so hoch sein !!!
    Aber unter 22 Grad geh ich nicht baden
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"


  4. Registriert seit
    14.02.2003
    Beiträge
    2.906

    AW: Griechenland im Mai

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Aber unter 22 Grad geh ich nicht baden
    Wassertemperatur? Dann wird es aber vermutlich außerhalb Juli/August überhaupt schwierig im Mittelmeer...
    Mach Dich doch mal schlau über Kreta....

    lg lenita
    Je suis Charlie.

  5. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    15.117

    AW: Griechenland im Mai

    Sorry OT in der Hoffnung, dass du nochmal hier rein schaust.

    @Twix: dein Postfach ist voll und ich wollte dir eine pn schicken und kann nicht.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  6. Avatar von Lorelei
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    35.328

    AW: Griechenland im Mai

    Zitat Zitat von lenita Beitrag anzeigen
    Den Termin sehe ich da als etwas "schwierig".
    Wer außerhalb der (Haupt-)Saison Badewetter in Hellas sucht - vielleicht lieber den September anvisieren?
    Im Frühsommer ansonsten soweit südlich wie möglich, Kreta oder Rhodos (da aber unbedingt vorher Bilder gucken, manche Ecken sind ziemlich schlimm) womöglich.
    Wir waren mal im Mai auf den Kykladen - schöne Inseln, aber zu der Zeit für meinen Geschmack zu kalt und vor allem zu zugig - selten so gefroren am Mittelmeer...
    Kreta ist zwar im Mai prinzipiell warm, aber oft gibt es noch arschkalte Winde aus dem Süden, ggf. auch gepaart mit Regen. Das ist daher Glückssache.

    In den Kykladen und rund um Athen waren wir dagegen schon öfter im Mai segeln, da kann man problemlos schwimmen gehen, und es ist warm.
    "Lieber der Kopf einer Fliege als der Schweif eines Löwen !" (Victor Hugo)

  7. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    10.407

    AW: Griechenland im Mai

    Danke ! Da hätte ich nicht vermutet 🤔
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"


  8. Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    36

    AW: Griechenland im Mai

    Hallo Twix,

    war gerade zwei Wochen in Griechenland. Auf Santorini war es abends und morgens recht kühl und windig und noch nicht zum Baden geeignet. Empfehlen kann ich dir Paros, da war es schon sehr angenehm und man konnte es auch im Wasser aushalten. Ein echter Geheimtipp :-)

  9. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    10.407

    AW: Griechenland im Mai

    Danke, da war ich auch noch nicht.

    Komme aber gerade aus einer tollen Stadt Spaniens zurück

    Von daher, next time;-)
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •