+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58
  1. Avatar von Silberlicht
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    1.237

    AW: Hurtigruten im Oktober - empfehlenswert?

    Zitat Zitat von Klarinette Beitrag anzeigen
    Hallo, jetzt bin ich von der Reise zurück und muss sagen, es war der Hammer. Wir hatten nur gutes Wetter, strahlenden Sonnenschein fast jeden Tag.
    Da bist du zu beneiden!
    Ich habe eine Norwegen Fjordreise Ende August gemacht und es war- trotz sonniger Abschnitte - doch mehrheitlich trüb und hatte selten mehr als 15°. Ich konnte aber beobachten, dass sich das Wetter recht schnell änderte. Wir hatten Sonnenschein, kurzen Nieselregen, Nebel, immer sehr wechselhaft! Auf dem Berg Dalsnibba (Geirangerfjord) hatte es 0° und regnete- das war sehr schade!
    Aber ansonsten eine tolle Reise in eine wunderbare Natur!

  2. Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    2.936

    AW: Hurtigruten im Oktober - empfehlenswert?

    Ich habe auch heuer Ende August Anfang September eine Norwegen Schiffsreise gemacht, allerdings nicht mit Hurtigruten.
    Aber das Wetter ist wirklich extrem veränderlich- genau wie Silberlicht es beschreibt. Regen am Morgen bedeutet nicht, dass es den ganzen Tag geregnet hat, oft war nach 20 Minuten wieder Sonnenschein. Leider ging es umgekehrt auch so schnell! Beim Geiranger hatte ich das unwahrscheinliche Glück, dass sich der Nebel immer wieder verzog und ich etliche brauchbare Fotos machen konnte. Wenn man in den hohen Norden fährt, weiß man ja, dass das Wetter nicht so ist wie in Südeuropa, dafür schwitzt man nicht und muss bei Besichtigungen nicht von Schatten zu Schatten eilen.

  3. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.362

    AW: Hurtigruten im Oktober - empfehlenswert?

    Zitat Zitat von Klarinette Beitrag anzeigen
    Hallo, jetzt bin ich von der Reise zurück und muss sagen, es war der Hammer. Wir hatten nur gutes Wetter, strahlenden Sonnenschein fast jeden Tag. Einmal hatte ich Sonnenbrand im Gesicht und das hinterm Polarkreis. .... Die Lofoten haben wir nur in der Dunkelheit erlebt, da sie von den Hurtigruten immer abends angefahren werden.
    Du hast wirklich Wetterglück gehabt, wir haben dieses Jahr einen stabil schönen Herbst gehabt, erst jetzt wird es stürmisch-regnerisch. Ich habe gerade eine kleine Rundtour in Südnorwegen gemacht, einschließlich Lysefjorden, bei genial schönem Wetter. Aber das ist um diese Jahreszeit nicht immer so.

    Die Lofoten nur im Dunkeln zu erleben, ist allerdings sehr schade. Sie sind landschaftlich wirklich besonders und unglaublich schön. Ihr müsst noch mal im Hellen wiederkommen ;-)
    that was the river - this is the sea


    Moderation im Forum "Persönlichkeit"


  4. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.633

    AW: Hurtigruten im Oktober - empfehlenswert?

    @ Mary

    Wann ist denn nach deiner Erfahrung die wettermäßig schönste Reisezeit in Norwegen?

    Wir planen eine Kreuzfahrt für das nächste Jahr, werden aber nur zwischen Alesund, Geiranger, Flam und Bergen unterwegs sein.


  5. Registriert seit
    02.05.2002
    Beiträge
    548

    AW: Hurtigruten im Oktober - empfehlenswert?

    Zitat Zitat von maryquitecontrary Beitrag anzeigen
    Die Lofoten nur im Dunkeln zu erleben, ist allerdings sehr schade. Sie sind landschaftlich wirklich besonders und unglaublich schön. Ihr müsst noch mal im Hellen wiederkommen ;-)
    Das haben wir auf jeden Fall vor. Aber jetzt müssen wir erst einmal die vielfältigen Eindrücke verarbeiten. Wir haben nicht nur die herrliche Landschaft gesehen, sondern auch durch sehr gute Stadtführer - bis auf eine, alles Deutsche - viel über das Leben der Norweger erfahren.
    Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.
    Gustav Heinemann

  6. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.362

    AW: Hurtigruten im Oktober - empfehlenswert?

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    @ Mary

    Wann ist denn nach deiner Erfahrung die wettermäßig schönste Reisezeit in Norwegen?
    Am stabilsten ist es zwischen Ende Juni und in den August hinein. Aber Garantien gibt's eben nicht. (Ich habe ein paar verregnete Sommer erlebt, da waren die Norweger ganz verzweifelt, weil sie vor dem Winter nicht genug Sonne getankt hatten).

    Dieses Jahr war es eigentlich auch eher im Frühsommer und Früherbst richtig schön. Als die meisten Touristen wieder abgereist waren.

    Ich war Ende Juni auf den Lofoten, und es war unglaublich schön. Auch, weil es eben immer hell ist. Ich war dieses Jahr auch Ende April in Nordnorwegen, da war es sonnig und warm. Aber es hätte auch biestig sein können, und dann verschwindet viel Naturschönheit einfach in der Bewölkung.
    that was the river - this is the sea


    Moderation im Forum "Persönlichkeit"


  7. Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.459

    AW: Hurtigruten im Oktober - empfehlenswert?

    Ich kenne Norwegen von Süden bis "ganz oben", und zwar zu (fast) allen Jahreszeiten.
    Mal abgesehen von den Temperaturen hatten wir das schlechteste Wetter - mit tagelangem Regen - im August!

    Dagegen: Januar (Lappland) , April, Mai, oder September (Hurtigruten) - da war es immer super :-)), trocken und wirklich überwiegend sonnig.

    In Oslo haben wir allerdings mehrmals heftige Regentage erwischt. Ich bin immer gewarnt wenn ich morgens aus dem Hotel komme und die einheimischen Mädels alle mit kniehohen Gummistiefeln in der Stadt unterwegs sind :-))

  8. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.236

    AW: Hurtigruten im Oktober - empfehlenswert?

    Ich hatte dieses Jahr einen Super-Juni: zwar einen Tag Sturm auf der Barentssee (das war nicht so toll), aber dann 5 Tage Sonnenschein rund um die Uhr.

    Im August vor Jahren hatten wir in der Hardangervidda so mieses Wetter, daß wir den Plan mit dem Wandern aufgegeben haben. Generell habe ich mit August im Norden (auch Schweden, Schottland) so schlechte Erfahrungen gemacht, daß ich da nur fahre, wenn es eine Veranstaltung gibt, wo ich hin will.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  9. Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.459

    AW: Hurtigruten im Oktober - empfehlenswert?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Im August vor Jahren hatten wir in der Hardangervidda so mieses Wetter.
    *LOL* "Unser" total verregneter August war am Sorfjord ;-))
    O.K. das ist dann wohl keine Seltenheit in dieser Gegend...

  10. Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    2.936

    AW: Hurtigruten im Oktober - empfehlenswert?

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    @ Mary
    Wir planen eine Kreuzfahrt für das nächste Jahr, werden aber nur zwischen Alesund, Geiranger, Flam und Bergen unterwegs sein.
    Genau dort war ich heuer mit einer Kreuzfahrt. Es war toll und hat mir sehr, sehr gut gefallen!

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •