+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.199

    Kuss Wrocław ruft!

    Hallo ihr Lieben,

    bin dieses Jahr ganz schön auf Achse und werde im Herbst Station in Wrocław/Breslau machen.

    Habt ihr Tipps?

    Die Altstadt soll ja wunderschön sein, eventuell kurve ich noch etwas im Umland rum.

    Ich kenne mich leider mit polnischer Esskultur so gar nicht aus. Was MUSS frau probiert haben?

    Außerdem shoppe ich liebend gerne - Lebensmitteltechnisch, was sollte ich mir als Souvenir mitbringen? Welche Drogeriemarken sind gut für Hautpflege, Schönheit?

  2. Inaktiver User

    AW: Wrocław ruft!

    In Breslau kenne ich mich nicht so gut aus (war nur einmal für zwei Tage dort), ich liebe eher Krakau.

    Was das polnische Essen betrifft, so würde ich unbedingt Pierogi probieren. Das sind herzhaft oder süß gefüllte Teigtaschen (so ähnlich wie Ravioli) die es in ganz vielen Variationen gibt. Schmecken super und sind meistens recht günstig!


  3. Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.457

    AW: Wrocław ruft!

    Sehenswert ist auf jeden Fall die Altstadt, der Marktplatz/Ring mit dem Rathaus und vor allem auch den Ratskeller!! Gleich rechts, bevor man die Treppe runtergeht, hängt eine Tafel mit den Namen derer, die schon da waren. Sehr interessant!

    Die alte Universitätsaula ist wunderschön, und von dort kann man zu Fuss rüber auf die Dominsel?? - also jedenfalls zum Dom.

    An jeder Strassenecke steht eine Kirche, und als wir da waren haben wir nach der 15ten Hochzeitsgesellschaft aufgehört zu zählen ;-)) Auf der Insel gibt es einen schönen Uferweg, und von dort ist es dann auch nicht mehr weit zum "Panorama von Raclawice". Irgendwo an der Insel gab es auch einen Anleger für eine Schiffsrundfahrt.....

    Auf jeden Fall probieren: Zurek (eine säuerliche Suppe, am besten wenn im Brot serviert), Flaki (Kuttelsuppe) und Bigos (geschmortes Sauerkraut mit ganz vielen Zutaten).

    Zum direkten Umland von Breslau kann ich leider nichts sagen, wir sind etwas weiter, nach Oppeln, Schweidnitz + Kreisau, und Glatz gefahren. Aber guck' doch mal bei Wiki - da gibt es eine "Liste der Burgen und Schlösser in Schlesien"

    Abgesehen davon ist die Landschaft wirklich wunderschön!!

    Bei Kosmetik muss ich passen: Rossmann ist inzwischen (fast) überall zu finden und die polnischen Produkte führen da leider auch nur ein Schattendasein.

    Ich bringe mir allerdings immer die Basis für die Zurek-Suppe mit, da sie hier schwierig zu bekommen ist.

    Und ansonsten kann ich Dir für einen "ersten Überblick" diese Seiten empfehlen: tourismus-polen.de und welcome2poland.com

    Viel Spaß in Polen!!
    Soto
    Geändert von Soto (10.03.2014 um 11:29 Uhr)


  4. Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    2.943

    AW: Wrocław ruft!

    Wir fahren über Ostern hin. Danke für die schönen Tipps.

    Zitat Zitat von Soto Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall probieren: Zurek (eine säuerliche Suppe, am besten wenn im Brot serviert), Flaki (Kuttelsuppe) und Bigos (geschmortes Sauerkraut mit ganz vielen Zutaten).
    Aber das mag ich alles gaaaar nicht, mein Göga schon. Es gibt aber viele Gerichte, die den deutschen Gerichten ähnlich sind, die ich gerne mag, wie z.B. Rindsrouladen, Krautwickerl und es gibt fast überall tolle klare Brühen als Suppen oder Tomatensuppen. Ausserdem mag ich Piroggen (gefüllte Teigtaschen) und Blini (kleine Pfannkuchen).
    Tapferkeit stärkt, Eigensinn macht Spaß und Geduld gibt Ruhe

  5. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.199

    AW: Wrocław ruft!

    Oh, Soto, wie schöööööön! Danke dir!

    Ich frage nur nach, weil alle meine polnischen Mitstudentinnen immer so gut geschminkt und angezogen waren ... gibt es gute Ketten dort? Soll ja alles sehr "verwestlicht sein.

    Pirogi kenn ich noch aus dem Russischen.


  6. Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.457

    AW: Wrocław ruft!

    Ja, "gepflegt sein" ist SEHR wichtig!! Jedes noch noch so kleine Hotel bietet SPA-Anwendungen oder wenigstens Massagen und eine Kosmetikerin an. Auch auf den Strassen wird Dir an jeder Ecke ein Kosmetik-/Friseursalon begegnen.

    Und es stimmt, das Land ist inzwischen wirklich bis in den äussersten Osten "verwestlicht". Selbst in Masuren und dem ehemaligen Ostpreussen: Lidl, Rossmann, etc. überall... Aber das tut dem Land ja keinen Abbruch *ggg*

  7. Inaktiver User

    AW: Wrocław ruft!

    Hallo,

    es ist zwar schon lange her, dass ich in Wroclaw war, aber mich hat damals die Jahrhunderthalle sehr beeindruckt, ebenso wie das Ledigenheim von Hans Scharoun in der nahegelegenen WUWA-Siedlung. Auch im Stadtzentrum gab es ein paar tolle Bauten aus den Zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts. Neben all dem, was schon genannt wurde, der schönen Altstadt, der Universität, den Kirchen...

    Und Bigos würde ich auch unbedingt probieren.

  8. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.558

    AW: Wrocław ruft!

    Jahrhunderthalle hätte ich auch vorgeschlagen - man kommt leider nicht immer rein.

    Und die Markthalle.

    Und unbedingt auf die Bronze-Zwerge achten, die an vielen Stellen in der Stadt stehen.
    (Zwerge Breslau lässt sich googeln, und wenn man auf Bilder geht, sieht man viele verschiedene. Es gibt in der Tourist-Info mittlerweile sogar einen Zwergen-Stadtplan).

  9. Inaktiver User

    AW: Wrocław ruft!

    so ich jetzt auch danke liebe sugarnova für die anregung!
    wollte ich doch schon eine weile,ich hatte es nur vergessen...
    ich bin vor ostern dort und kann dann gern auch eventuelle tipps hier hereinschreiben...wenn ich denn welche habe..

  10. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.199

    AW: Wrocław ruft!

    Zitat Zitat von Soto Beitrag anzeigen
    Ja, "gepflegt sein" ist SEHR wichtig!! Jedes noch noch so kleine Hotel bietet SPA-Anwendungen oder wenigstens Massagen und eine Kosmetikerin an. Auch auf den Strassen wird Dir an jeder Ecke ein Kosmetik-/Friseursalon begegnen.
    Oh, wie schööön, Wellness gönn ich mir immer gerne.

    Sind die Friseure denn gut?

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •