+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Avatar von Farinabina
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    882

    Mittelmeerkreuzfahrt ab Genua

    Hallo ihr Reiselustigen,

    im April begeben wir uns auf unsere allererste Kreuzfahrt rund ums Mittelmeer - Genua, Marseille, Menorca (Port Mahon), Tunesien (Tunis), Malta (la Valetta) und Sizilien (Trapani) - dann wieder nach Genua.

    Ich suche alle Tipps für die angesteuerten Ziele, ob nettes Cafe oder Touristenattraktion.....Die Zeit sie wir in den unterschiedlichen Häfen verbringen ist kurz und deshalb möchte ich sie gerne so gut als möglich nutzen. Ach ja, wir haben zwei Teenager dabei - gibt es da extra Tipps ?

    Danke

    farinabina
    Wer jeden Moment auskostet, dem schmeckt das ganze Leben.


  2. Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    16

    AW: Mittelmeerkreuzfahrt ab Genua

    Hallo farinabina,
    toll - beneide dich um die erste Kreuzfahrt! Habe auch eine hinter mir, östliches Mittelmeer inkl. Kairo und Pyramiden. War
    echt ein Erlebnis! Für die Kids wird an Bord immer Programm geboten, angefangen von Sport (haben die bestimmt keine
    Lust dazu) von Animationen über Disco für alle Altersklassen! Kann nur Erfahrungen von Malta weitergeben, die Insel an sich
    ist toll, viel Kultur, es werden wahrscheinlich verschiedene Ausflüge pro Landgang angeboten, sucht euch einfach das aus,
    was euch am interessantesten erscheint. Manchmal ist es auch sinnvoll, gar keinen Ausflug zu buchen, sondern auf eigene Faust loszufahren, mit dem Taxi z.B. Welche Linie fahrt ihr (welcher Kreuzfahrtanbieter?) Wir waren mit Costa unterwegs, würde ich sofort wieder buchen! Übrigens haben Teenies immer die Möglichkeit, separat zu essen mit anderen Kids, das macht
    denen meist mehr Spaß als mit den Eltern zu 'speisen'...
    Auf jeden Fall wünsche ich Euch viel Spaß - und tolles Wetter!
    Liebe Grüsse, Anna

  3. Avatar von Farinabina
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    882

    AW: Mittelmeerkreuzfahrt ab Genua

    Wir fahren mit einer kleinen Reederei "Louis Cruises" - ca. 800 Passagiere und längst nicht so luxeriöus. Aber 1. wollten wir nicht auf ein so großes Schiff, 2. sollte es auch mit Teenies bezahlbar sein und 3. hat uns die Route am besten gefallen.
    Bin gespannt wie es wird, - hoffentlich wird keiner seekrank.
    Wer jeden Moment auskostet, dem schmeckt das ganze Leben.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •