Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22
  1. VIP

    User Info Menu

    AW: Ferienziel mit Kindern ohne Auto - hat jemand Tipps?

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    und wie kommst du ohne auto in die jugendherberge ?
    es liegen doch sehr viele davon, weit ab vom schuß
    Das kommt auf die Jugendherberger an. Es sind nicht alle weit vom Schuß. Außerdem bieten sie einen Fahrservice an, wenn kein ÖPNV verfügbar ist.

    Wir machen das regelmäßig so, das war bisher kein Problem.

    Außerdem gibt es Taxis.
    "In einem Teich wächst eine Seerose. Sie wächst sehr schnell und verdoppelt jeden Tag den Platz an der Oberfläche, den sie einnimmt. Am 29. Tag ist der See halb zugewachsen. Wie lange dauert es dann, bis der See ganz zugewachsen ist?"
    Mathematiker: "1 Tag."
    Politiker: "29 Tage"

  2. User Info Menu

    AW: Ferienziel mit Kindern ohne Auto - hat jemand Tipps?

    Schneehanne, ein paar mehr Infos wären hilfreich.
    Wie alt sind die Kinder? Wo lebt Ihr? Welche Region bevorzugt ihr für den Urlaub? Habt ihr Fahrräder zur Verfühung?

    So ganz spontan fällt mir die Region Nürnberg ein. Direkt in der Kaiserburg gibt es eine Jugendherberge, die auch vom Bahnhof aus leicht zu erreichen ist. Der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) bietet jede Menge Möglichkeiten.Man kommt relativ günstig ins Fränkische Seenland, in die Oberpfalz, in diverse reizvolle Orte in der Umgebung. Nürnberg selbst hat auch für Familien einiges zu bieten: Tiergarten, Spielzeugmuseum, Verkehrsmuseum, Museum Industriekultur, für ältere Kinder auch Germanisches Nationalmuseum. Ausflüge in die Fränkische Schweiz mit begehbaren Höhlen, Felsenfreibad und Sommerrodelbahn (Pottenstein), Fahrten mit der historischen Dampfbahn Fränkische Schweiz.

    Wenn die Kinder noch kleiner sind, würde ich durchaus auch mal auf der Internet-Seite des Jugendherberkswerkes schauen. Viele Jugendherbergen bieten Familienprogramme an und Unterbringung in Familienzimmern, die meist recht komfortabel sind. Sofern die Jugendherberge weit ab vom nächsten Bahnhof liegt, wird manchmal ein Abholservice geboten.

    Oder du schaust mal nach Campingplätzen, die feste Hütten anbieten. Ich habe Campingplätze immer als toll empfunden, weil die Kinder da sehr schnell Kontakt zu anderen Kindern fanden.

  3. User Info Menu

    AW: Ferienziel mit Kindern ohne Auto - hat jemand Tipps?

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Es gibt bundesweit viele Angebote für Familien. Auch ohne Auto. Z.B. Bei den Jugendherbergen.

    ?
    Die Jugendherbergen tun sich mit den Vorschriften ziemlich schwer!

  4. User Info Menu

    AW: Ferienziel mit Kindern ohne Auto - hat jemand Tipps?

    Zitat Zitat von GuteLaune Beitrag anzeigen
    Schneehanne, ein paar mehr Infos wären hilfreich.
    Wie alt sind die Kinder? Wo lebt Ihr? Welche Region bevorzugt ihr für den Urlaub? Habt ihr Fahrräder zur Verfühung?


    das hatte ich bereits gleich am Anfang gefragt....

    wir arbeiten uns hier ab-

    und die TE meldet sich gar nicht mehr

  5. Inaktiver User

    AW: Ferienziel mit Kindern ohne Auto - hat jemand Tipps?

    Guten Abend. Erst mal herzlichen Dank für die vielen Antworten.
    Stimmt, ich hab nicht so viele Infos gegeben, aber da wir auch nicht so festgelegt sind, was das Ziel angeht, habe ich einfach mal so gefragt. Es geht vor allem darum, dass das Ziel so ist, dass man ohne Auto einkaufen und in der Umgebung etwas unternehmen kann.
    Es tut mir leid, wenn das für Irritation gesorgt hat. Es hat sich jedenfalls bestimmt niemand umsonst bemüht, ich freue mich über alle Antworten und bin einfach nur nicht täglich in diesem Forum.
    Also, ich entschuldige mich nochmal, falls das unhöflich gewirkt hat.
    Bei den Jugendherbergen werde ich mal gucken.
    Einen schönen Abend!

  6. User Info Menu

    AW: Ferienziel mit Kindern ohne Auto - hat jemand Tipps?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es geht vor allem darum, dass das Ziel so ist, dass man ohne Auto einkaufen und in der Umgebung etwas unternehmen kann.
    Liebe Schneehanne, auch da wären ein paar Infos hilfreich: Wie alt sind die Kinder? Wie sportlich seid ihr drauf? Habt ihr Fahrräder zur Verfügung?

    Es ist ja schon ein Unterschied, ob man mit drei Kleinkindern und Gepäck mit der Bahn unterwegs ist und womöglich mehrfach umsteigen muss, oder ob es sich um ältere Kinder handelt.
    Ohne Auto einkaufen? Heißt das, zu Fuß um die Ecke - oder besteht die Möglichkeit, Einkäufe mit dem Rad zu erledigen, so dass die Strecke auch mal etwas länger sein darf?
    Und was wollt ihr unternehmen? Es nutzt ja nichts, wenn ich euch Höhlentouren in der Fränkischen Schweiz oder eine kombinierte Rad-Schiffstour auf dem Darß vorschlage, wenn ihr eher an Indoor-Spielplätzen oder Freizeitparks Fahrgeschäften interessiert seid.

  7. User Info Menu

    AW: Ferienziel mit Kindern ohne Auto - hat jemand Tipps?

    Zitat Zitat von GuteLaune Beitrag anzeigen
    Liebe Schneehanne, auch da wären ein paar Infos hilfreich: Wie alt sind die Kinder? Wie sportlich seid ihr drauf? Habt ihr Fahrräder zur Verfügung?
    Die TE w i l l gar nicht mit uns in Kontakt treten! kann man an #15n erkennen


    Sparen wir uns lieber die Mühe und machen was Schönes heute!

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Ferienziel mit Kindern ohne Auto - hat jemand Tipps?

    Moderationshinweis: Wie oft sich ein/e TE in ihrem Strang meldet, ist immer noch in ihr/ihm überlassen.
    Sie hat ja, und das höflich, erklärt, dass sie nicht jeden Tag hier sein kann.

    Es bleibt jedem User selbst überlassen, inwieweit er sich einbringen möchte.
    ‘One of the criticisms I've faced over the years is that I'm not aggressive enough or assertive enough, or maybe somehow, because I'm empathetic, it means I'm weak. I totally rebel against that. I refuse to believe that you cannot be both compassionate and strong.’
    Jacinda Ardern, 2019


    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  9. User Info Menu

    AW: Ferienziel mit Kindern ohne Auto - hat jemand Tipps?

    Ich würde mir ein paar Orte aussuchen, die mich interessieren und dann checken, wie ich dahin kommen kann.
    Da wir immer noch nicht viel mehr wissen, macht es auch wenig Sinn, dir konkret was (Ziele) zu raten.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  10. User Info Menu

    AW: Ferienziel mit Kindern ohne Auto - hat jemand Tipps?

    Werbung. Garantiert.

    Bzw. wäre es gewesen, wenn ...

    Da kommen dann so Posts "huch, HIER in Trallahausen hab ich gerade die optimale ..... gefunden"

    War Werbung Ischschwör

Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •