+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 73

Thema: Ostseebrise

  1. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.802

    AW: Ostseebrise

    Ich liebäugle mit Usedom. Appartement gleich hinter der Grenze in Swinemünde. Rügenrad mieten, damit ist man mobil auf der gesamten Insel, oder mit der Bäderbahn von Ort zu Ort.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  2. Avatar von Marl54
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    717

    AW: Ostseebrise

    Huhu, hier ist noch ein Ostseeanwohner. Ich wohne in Schleswig-Holstein und liebe das Leben hier. Wann immer es geht, radele ich zum Strand und schaue aufs Wasser. Es gibt da so Ecken, da kommt kaum jemand hin, denn man darf in der Nähe nicht parken und so ist es für viele unantraktiv. Wenn mir mal nach mehr Betrieb ist, kann ich ins nahe Fördestädtchen radeln.

    Mich zieht es kaum mehr für Urlaub außer Landes, ich hab hier doch alles. Na gut, manchmal könnte die Sonne sich etwas häufiger blicken lassen aber wie sehr sind wir hier beneidet worden, als der Sommer so heiß war. Da kann ich abends nochmal schnell los und einmal kurz ins Wasser springen.

    Aber die Nordseeküste hat auch was. Wenn ich mir danach ist, mache ich eben einen Tagesausflug in die andere Richtung.

    Ich überlege seit einiger Zeit, ob ich mein Haus mal bei airbnb anbiete. Hab viel Platz, 3 Schlafzimmer, Garten etc. 10 km vom Strand entfernt.
    Ich bin mein eigenes Projekt!
    Geändert von Marl54 (21.02.2020 um 16:31 Uhr)


  3. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.732

    AW: Ostseebrise

    Zitat Zitat von Renate-Alice Beitrag anzeigen
    Angebot und Nachfrage!
    Gerade die extrem heißen Sommer locken Urlauber jetzt in den kühleren Norden.
    Wenn es nur so wäre, leider sind selbst für Ende April die Preise mehr als fragwürdig, obwohl man da noch keinen Badeurlaub verbringen kann.

    Wenn ich dann noch die Belegungspläne etlicher Wohnung anschaue (noch viel grün zu sehen), dann erschließt sich mir das alles nicht mehr. Manche lassen die Wohnung wohl lieber leer stehen, als mal den Preis zu reduzieren.

    Ich muss das aber ja nicht verstehen und buchen muss ich ja auch nicht (auch wenn es schade ist).

    lg jaws
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  4. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.732

    AW: Ostseebrise

    Zitat Zitat von Marl54 Beitrag anzeigen

    Ich überlege seit einiger Zeit, ob ich mein Haus mal bei airbnb anbiete. Hab viel Platz, 3 Schlafzimmer, Garten etc. 10 km vom Strand entfernt.

    Äääääh, Du kennst doch hoffentlich die PN-Funktion, oder?
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  5. Avatar von Marl54
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    717

    AW: Ostseebrise

    Dies ist kein Angebot. Ich äußerte lediglich die Überlegung, irgendwann mal solch einen Schritt zu tun.
    Daher verstehe ich Deinen Reaktion nicht.

    Aber ja, alles, was nicht hierher gehört, gerne per PN.
    Ich bin mein eigenes Projekt!

  6. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    7.405

    AW: Ostseebrise

    Ich war vergangenen Herbst am Fehmarnsund im Urlaub. Das ist von mir aus nur anderthalb Stunden entfernt. Dort werden ja große Feriendörfer gebaut, genauso wie in Dänemark. Da habe ich mich auch gewundert. Ich denke, es ist gut, da die Leute dann weniger fliegen. Das liegt ja nun wirklich total im Trend.
    Wir kommen zum Mond, aber nicht mehr an die Tür des Nachbarn.

  7. Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    3.225

    AW: Ostseebrise

    Zitat Zitat von Marl54 Beitrag anzeigen
    Ich überlege seit einiger Zeit, ob ich mein Haus mal bei airbnb anbiete. Hab viel Platz, 3 Schlafzimmer, Garten etc. 10 km vom Strand entfernt.
    Wäre mir persönlich zu weit weg von Strand.
    Ich liebe das Meer, da möchte ich wirklich eine Unterkunft, dir nur ein paar Schritte entfernt ist, auch wenn es zu kalt zum Schwimmen ist!


  8. Registriert seit
    23.02.2020
    Beiträge
    12

    AW: Ostseebrise

    Hallo!

    Wundert Euch nicht. Ich bin jetzt die FrischeOstseebrise (ehemals die Eröffnerin dieses Strangs und Ostseebrise). Entschuldigt, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Ich war nicht in Boltenhagen versackt ... aber man glaubt es kaum, es können Passwörter aus dem Kopf verschwinden, wenn man nur abgelenkt genug ist und wenn man dann noch zwischenzeitlich die falsche Emailadresse glöscht hat ... nun ja, jetzt bin ich hier.

    Ich freue mich, dass Ihr Euch hier eingefunden habt und einige sogar aus meiner Nachbarschaft. Dann leidet Ohr vielleicht auch wie so viele jetzt und obwohl ich Regen mag, glaube ich fast, dass ich auch anfange zu schwächeln. das Wetter ist einfach schon lange ziemlich mies.

    Boltenhagen ist ein niedlicher, kleiner Ort. Wir haben dort auch ein süßes Café gefunden. Gegenüber eines großen Hotels befindet sich eine sehenswerte, kuschlige (aber kalte) Kirche, der Strand ist schön und im Sommer kann man mit einem Boot von Dahme aus hier her schippern.

    Ja, die Zeit jetzt ist eigentlich für uns Bewohner hier still und entspannt. Doch das nächste Ostern kommt und damit spätestens (wetterabhängig) auch wieder viele, die es hier einfach schön finden.

    Allen Ferienwohnungssuchenden wünsche ich viel Glück!

  9. Avatar von Hilie
    Registriert seit
    24.01.2020
    Beiträge
    680

    AW: Ostseebrise

    Zitat Zitat von FrischeOstseebrise Beitrag anzeigen
    Boltenhagen ist ein niedlicher, kleiner Ort. Wir haben dort auch ein süßes Café gefunden.
    Im Café Einraum?
    Man bleibt jung, solange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann.
    Marie von Ebner-Eschenbach


  10. Registriert seit
    23.02.2020
    Beiträge
    12

    AW: Ostseebrise

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Im Café Einraum?
    Ja, genau das meine ich. Wir sind ja Kaffeetanten, da ist das immer sehr wichtig.

    Fährt man von Lübeck in diese Richtung, kann man den Weg durch den Herrentunnel nehmen (kostet Maut 1,90 vor Ort für einen PKW). Man kann aber auch eine andere, stillere Strecke fahren über die Dörfer. Das ist urig und schön mit ein paar sehenswerten, kleinen Kirchen "am Wegesrand".

    Heute war ich auch kurz am Meer. Es ist stürmisch und regnet immer wieder. Keine Segelboote auf dem Wasser.

+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •