+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 68
  1. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.770

    AW: Im Sommer nach Sylt

    Ich würde nicht woanders hinfahren, ich würde nur versuchen eine andere Reisezeit zu wählen.
    Manchmal muss es eben Sylt sein!
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫




  2. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.219

    AW: Im Sommer nach Sylt

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht woanders hinfahren, ich würde nur versuchen eine andere Reisezeit zu wählen.
    Manchmal muss es eben Sylt sein!
    Ist Sylt nicht immer überlaufen und teuer ?
    Essen gehen wird im September, Oktober etc. sicher auch nicht günstiger dort. Oder ?
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  3. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.270

    AW: Im Sommer nach Sylt

    Sylt ist halt Sylt und ist fancy und promi (oder pseudo-promi) und und und. Wenn man das will, will man Sylt - dann muß man auch Sylt bezahlen.

    Wenn man nur Nordsee will, gibt es anderswo mindestens genauso schöne Orte (die aber ehrlicherweise vermutlich im Sommer = Saison! auch nicht sehr günstig sein werden).

    Wenn Sommer gleichbedeutend mit Ferienzeit ist, ist es halt teuer.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  4. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.543

    AW: Im Sommer nach Sylt

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    Ich empfehle ein Häuschen auf Römö - dort ist der Strand ohnehin viel schöner - und dann einen Tagesausflug per Fähre nach Sylt.an.
    Wäre auch mein Vorschlag.
    Wobei:
    Schöner finde ich den Strand dort sicher nicht, nur breiter und teilweise für Autoverkehr zugelassen. Oder sollte sich das inzwischen geändert haben?
    Und außerdem fehlt die wunderschöne, etwas hügelige Sylter Dünenlandschaft.
    Schöne Orte wie z.B. Keitum gibt es auch nicht.

    Nix gegen Rømø. Man kann dort guten Urlaub machen, aber schöner ist Sylt insgesamt schon.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)


  5. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    2.378

    AW: Im Sommer nach Sylt

    Ich war vor zwei Jahren Anfang September in Hörnum auf Sylt. Wir hatten eine relativ große Ferienwohnung in einem kleinen Appartmenthaus direkt an einem Strandzugang und den Preis dafür fand ich in Ordnung. Wir waren allerdings eine ganze Woche dort. Klar war es etwas teurer als in anderen deutschen Nordseebädern. Für Sylt war der Preis eher am unteren Ende, aber die Wohnung mit Terrasse war tipptopp eingerichtet und ausgestattet und das hat woanders auch seinen Preis.

    Ich fand Hörnum und die Umgebung sehr, sehr schön und würde auch wieder hinfahren. Die Preise in den Lokalen, beim Bäcker und dem einen Supermarkt im Ort waren für eine Insel nicht überteuert. Allerdings geht es in Hörnum sehr ruhig zu und das ist vielleicht nicht so Sylt-typisch. Wer Unterhaltung und Abendprogramm haben möchte, ist dort falsch.

    Bei wenigen Tagen Aufenthalt bietet sich als Insel Sylt halt wegen der Bahnanbindungan, die Anreise geht dann doch schneller als mit der Fähre.


  6. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.531

    AW: Im Sommer nach Sylt

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Schöner finde ich den Strand dort sicher nicht, nur breiter und teilweise für Autoverkehr zugelassen. Oder sollte sich das inzwischen geändert haben?
    Und außerdem fehlt die wunderschöne, etwas hügelige Sylter Dünenlandschaft.
    Schöne Orte wie z.B. Keitum gibt es auch nicht.

    Nix gegen Rømø. Man kann dort guten Urlaub machen, aber schöner ist Sylt insgesamt schon.
    Ja, okay, Römö selbst bietet nur Strand und Hundewäldchen , aber man ist von dort sehr schnell z.B. in Tönder oder Ribe und anderen hübschen Dörfchen. Aber ich gebe zu, ich habe eine tiefe Abneigung gegen das Sylt von heute, vermutlich, weil ich es noch aus den 70ern kenne.


  7. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    467

    AW: Im Sommer nach Sylt

    Ein herzliches Dankeschön Euch allen!

    Sylt sollte es sein, weil wir nur wenig Zeit haben, die Anreise für uns geht, man eben komfortabel mit dem Zug da "übersetzen" kann, die anderen noch nie dort waren und unbedingt mal hin wollten und naja, baden wollen wir auch, deshalb Sommer. zudem sind wir Kaffeetanten und wollten ins ... sag schon ... in die Kupferkanne. Da finde ich es so schön.

    Es gibt aber wirklich gar nichts, es ist aussichtslos. Ich weiß nicht wie man nach Römö kommt, oder Amrum? Föhr? Mit dem Auto? Fähre? Ich war da überall noch nie. Ist nicht wirklich eine Alternative aber begreifen kann ich das mit Sylt nicht. Klar fahren und laufen und sitzen da unheimlich viele Snobs rum, aber auch viele normale Leute.

    Wer fährt denn da hin? Wer ist bereit für eine Nacht 500 Euro zu bezahlen? So schön ist es auf Sylt ja nun auch wieder nicht. Also selbst wenn ich könnte, das fänd ich so was von idiotisch und Dekadenz unterstützend. Ich glaub wir lassen es.

  8. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.770

    AW: Im Sommer nach Sylt

    Darf ich nochmal fragen, wann genau ihr fahren wollt?
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫




  9. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.219

    AW: Im Sommer nach Sylt

    Unsere Insel ist Norderney. Fähre geht jede Stunde. Preise sind völlig normal.
    Du kannst Kaffee trinken, überall. Coctail auch schön im Conversationshaus.
    Strände sind traumhaft ( der schönste der Oststrand).
    Never ever würden wir 500,- für eine Nacht ausgeben.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  10. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    467

    AW: Im Sommer nach Sylt

    @fini In der ersten Augustwoche.

+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •