+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

  1. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    15

    Hamburg Tipps für Übernachtung - Essen - Sehenswertes

    Hallo,

    Anfang November bin ich für zwei Tage in HH. Ich würde gerne in St. Pauli, Schanzenviertel oder Karolinenviertel oder nah drumherum eine nette Unterkunft finden (charmantes Hotel, Pension) und bin auf der Suche nach Tipps/persönlichen Empfehlungen hierfür aber auch für Restaurants (orientalisch, gehoben deutsch, portugiesisch, gehoben italienisch, indisch oder außergewöhnliche Lokale, die bei euch gut angekommen sind). Das Gleiche gilt für sonstige, nicht mainstreammäßige, Läden oder kulturelle Einrichtungen.

    Ich bin gespannt auf eure Vorschläge.

    Habari

  2. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.180

    AW: Hamburg Tipps für Übernachtung - Essen - Sehenswertes

    Hotel: Fritz im Pyjama, Myplace (beides Schanzenviertel)

  3. Avatar von PhoeNixa
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    793

    AW: Hamburg Tipps für Übernachtung - Essen - Sehenswertes

    Unternehmungen? Worauf hast du Lust, was macht euch Spaß?
    Du kannst so unendlich viel unternehmen, von Hagenbecks Tierpark über das Dungeons bis hin zur Reeperbahn, oder vom Minatur-Wunderland über eine Wanderung im Alten Land bis hin zur Fischsuppe in Finkenwerder, von der Michelbesteigung über das 3D-Museum bis zur Kunsthalle, oder, oder, oder...
    Auch Umwege erweitern unseren Horizont


  4. Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    6.193

    AW: Hamburg Tipps für Übernachtung - Essen - Sehenswertes

    Was orientalisches Essen angeht, fand ich das Saliba immer gut. Ist auch sehr zentral gelegen.

  5. Avatar von signalgrau
    Registriert seit
    03.07.2016
    Beiträge
    75

    AW: Hamburg Tipps für Übernachtung - Essen - Sehenswertes

    Da die Kogge in der Bernhard-Nocht-Straße ja leider vor ein paar Wochen schliessen musste empfehle ich ebenfalls Fritz im Pyjama. Alternativ die Superbude oder Pacific (günstig, etwas bieder aber direkt Karo-1/4).
    Kulinarisch würde ich mich quer durchs Portugiesenviertel futtern (Caramba, NAU, Luigi), aber in der Schanze. gibt es auch Alternativen (Carmagnole/Juliusstr. oder Nil/Pferdemarkt ). Ansonsten auch mal nach Ottensen (GaumenGanoven) oder St.Georg (L`Amira/Steindamm, Cox/Lange Reihe) schauen.

    Abstürzen im (neuen) Goldenen Pudel oder im LeFonque ;)
    Geändert von signalgrau (27.09.2019 um 08:26 Uhr)

  6. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.180

    AW: Hamburg Tipps für Übernachtung - Essen - Sehenswertes

    Zitat Zitat von PhoeNixa Beitrag anzeigen
    Unternehmungen? Worauf hast du Lust, was macht euch Spaß?
    Du kannst so unendlich viel unternehmen, von Hagenbecks Tierpark über das Dungeons bis hin zur Reeperbahn, oder vom Minatur-Wunderland über eine Wanderung im Alten Land bis hin zur Fischsuppe in Finkenwerder, von der Michelbesteigung über das 3D-Museum bis zur Kunsthalle, oder, oder, oder...
    Mehr Mainstream geht nicht.

  7. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.180

    AW: Hamburg Tipps für Übernachtung - Essen - Sehenswertes

    Noch ein Tipp für abends: Krimi-Theater (Imperial) auf der Reeperbahn.

  8. Avatar von PhoeNixa
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    793

    AW: Hamburg Tipps für Übernachtung - Essen - Sehenswertes

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Noch ein Tipp für abends: Krimi-Theater (Imperial) auf der Reeperbahn.
    Jeah Gerade M. eine Stadt sucht einen Mörder gesehen, wieder einmal absolut begeistert.
    Auch Umwege erweitern unseren Horizont


  9. Registriert seit
    14.02.2001
    Beiträge
    2.657

    AW: Hamburg Tipps für Übernachtung - Essen - Sehenswertes

    Hallo Habari,

    es gibt einen recht alten Strang, der viele Tipps enthält. Grade das 2. Posting (von bonneya) hat gute Tipps für Sightseeing. Das hast du zwar nicht explizit erfragt und manche Buslinien mögen die bezeichnung geändert haben, aber ALLES reißen auch die Hamburger nicht so schnell ab. Viellicht hilft es dir ja.

    Viel Spaß in Hmaburg!
    Wer Sahne möchte muss Kühe schütteln.

    Ostfriesische Weisheit


  10. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    15

    AW: Hamburg Tipps für Übernachtung - Essen - Sehenswertes

    Ohh, jetzt habe ich ein paar Tage nicht ins Forum geschaut und muss feststellen, dass noch so viele Beitrage zu meiner Anfrage gekommen sind. Danke für die Meldungen. Das Hotel ist inzwischen gebucht. Wir haben uns für Myplace (Dank an Sneek) entschieden. Bei der Superbude hatten wir auch angefragt. Für den angefragten Zeitraum, hätten wir allerdings mind. drei Übernachtungen buchen müssen, für gar nicht mal so wenig Geld - und das wollten wir nicht. Bei den Restaurants und beim "Touriprogramm" sind wir noch nicht weitergekommen, weil im Moment die Zeit und Muße dazu fehlt. Das Portugiesenviertel hört sich auf jeden Fall (immer noch) gut an. Mein Mann kennt es von früher (so ganz viel früher).

    Viele Grüße
    Habari

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •