+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

  1. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    2.892

    AW: Schneegarantie für Kleinkinder

    Zitat Zitat von Sonnenlicht Beitrag anzeigen
    Her mit den 100% sicheren Tipps!
    Die gibt es nicht. Das Klima ist unberechenbar.

    Ich glaube aber irgendwie nicht, dass das für uns Sinn macht, zumal die Kids erst 2,5 und 5 sind.
    Ich habe mit 3 Skifahren gelernt. Je früher, je besser.

    Falls es diesen Winter Schnee hat, würde ich den Schwarzwald oder den Bayerischen Wald empfehlen.
    Sonst den Anfang des Ötztals (falls es Schnee hat), sonst halt immer weiter rauf.
    Als besten Zeitraum für Schnee würde ich Mitte Januar - Mitte Februar halten. Da nächstes Jahr Fastnacht erst im März ist, muss man das auch nicht beachten.
    Geändert von NurZuGast (02.12.2018 um 23:17 Uhr)

  2. Avatar von frankeguben
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    13.622

    AW: Schneegarantie für Kleinkinder

    Zu den schneesichersten Orten zählt Oberwiesenthal mit dem Fichtelberg - im Erzgebirge,direkt an der tschechischen Grenze.
    Da hast du sehr viele Rodelstrecken und Wanderwege. Eventuell ist sogar die Fichtelbergbahn "auf Achse" oder eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten.

    Infos und das sehr viele, findest du unter "Winter in Oberwiesenthal".

    Ist übrigens ein sehr beliebtes und begehrtes Ziel, also wenn interessiert, dann so bald als möglich ordern. Es gibt zwar reichlich Unterkünfte, sind auch schnell weg!!!!
    Es gibt keine Leute,die nichts erleben.
    Es gibt nur Leute,die nichts davon merken.

    (Curt Goetz)

  3. Avatar von hubi01
    Registriert seit
    03.12.2018
    Beiträge
    21

    AW: Schneegarantie für Kleinkinder

    Also wir gehen da nicht auf 100% ige Sicherheit. Haben im Februar 2019 den Hochschwarzwald (Bernau) gebucht.
    Durch unsere Unterkunft haben wir eine Gästekarte mit der wir kostenlos die Skilifte nutzen können.
    Das hält die Kosten niedrig....

    Liebe Grüße

  4. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    4.028

    AW: Schneegarantie für Kleinkinder

    Zitat Zitat von Sacrebleu Beitrag anzeigen
    Also mein Favorit wäre zum Beispiel Oberstdorf. Garmisch ist auch schön.
    )
    Stichwort Garmisch: ich würde insgesamt die Zugspitz-Region empfehlen, in Orten, die nicht wie Garmisch direkt am Lift sind, sind die Unterkünfte manchmal günstiger.
    Wir waren letztes Jahr in einer Fewo in Grainau, in einer Richtung fährt die Zugspitzbahn nach Garmisch, in die andere zum Eibsee und weiter auf die Zugspitze.
    Mindestens ganz oben ist es schneesicher, es gibt tolle Wanderrouten, die auch mit Kindern machbar sind, Therme, Rodelhänge, also alles, was Euer Herz so begehrt und die Fahrt auf die Zugspitze ist auch für Nicht-Skifahrer ein tolles Erlebnis.
    Ich selbst möchte das unbedingt nochmal im Sommer machen.
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •