+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 32 von 32
  1. Avatar von Filetstueck
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    367

    AW: Ein paar Tage in Düsseldorf. ..

    Heinemann wurde ja schon genannt, die haben nicht nur tolle Trüffel und Schokolade, da gehören meist auch Cafes zu. Sie erfüllen die genannten Kriterien ´lecker´ und nicht zu überkandidelt voll. Vielleicht fast zu lecker :)


  2. Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    295

    AW: Ein paar Tage in Düsseldorf. ..

    Vieles wurde ja schon genannt, z.B. Kö, Benrather Schloss, Museen..

    Meine weiteren Vorschläge

    -Japanisches Essen (das Naniwa ist überregional bekannt - hier gibt es nach Meinung vieler Menschen die besten Ramen-Suppen in Europa).

    - Gehry-Gebäude, Landtag, Rheinpromenade, Rhein-Terrassen mit dem Rad erkunden (ein Fahrrad-Verleih befindet sich gleich am Rhein unter der Rheinkniebrücke) und von der Innenstadt am Rhein entlang nach Kaiserswerth in das Restaurant Burghof (toller Biergarten mit alten Baumbestand und Blick auf den Rhein) fahren. Man fährt ausschließlich auf Rad- bzw. Fußgängerwegen. Danach noch die Ruine der Kaiserpfalz besichtigen.

    - Falls man Spaziergänge / Wandern mag: Südpark oder Düsseldorfer Stadtwald (z.B. Aaper Wald).

    -K21 (Museum in der Nähe von Friedrichstadt) und die Installation "in orbit" von Thomás Saraceno kletternd entdecken.

    LG
    EDMW

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •