+ Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 71
  1. Avatar von Fourthhandaccount
    Registriert seit
    09.01.2013
    Beiträge
    26.286

    AW: nett Essen in Hamburg

    Zitat Zitat von Luzie Beitrag anzeigen
    ..es war ein vorschlag, ich wusste nicht, dass ich eine wissenschaftliche expertise brauche...
    Brauchst Du nicht. Aber ich wäre nun wirklich nicht auf ein Schnellrestaurant gekommen, wenn jemand nett essen gehen will.
    Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten | Unbekannt

    Hoffnung ist in Wahrheit das übelste der Übel, weil sie die Qual der Menschen verlängert | Nietzsche
    Kein Wunder, dass er in der Anstalt landete ...


  2. Registriert seit
    03.07.2003
    Beiträge
    2.008

    AW: nett Essen in Hamburg

    Ach ihr Lieben, wir sind da völlig offen. Egal ob Fischbratküche oder "richtiges" Restaurant. Ich werde mir die Tipps alle im Internet angucken und dann entscheiden wir, wenn wir mit der IGS fertig sind, wonach uns ist.

    Es soll bloss nicht mehr so weit weg sein, dass wir nicht noch mehr laufen müssen .....


  3. Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    4.084

    AW: nett Essen in Hamburg

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Da muss ich widersprechen, denn gerade im Café Paris habe ich sehr gute Erfahrung mit den Kellnern, sehr nett und zuvorkommend, toll um die Gäste bemüht.
    dann hast du grad mal einen guten tag erwischt usus ist das leider nicht.

    das cox auf der langen reihe gibt es noch, das finde ich persönlich auch ganz prima. es hat auch so ein wenig französisches interieur. und auch das casa di roma ist ein italiener mit etwas anspruch, den ich persönlich empfehlen würde. im cox gibt's so'n bissi fusion-küche. beide sind nicht ganz billig.

    wenn man in harburg aus der s-bahn rathaus steigt, empfehle ich, einfach mal in die lämmertwiete zu laufen, das ist sozusagen harburgs gastro-meile. da befinden sich mehrere unterschiedliche restaurants und ggf. ist ja etwas dabei.

    @yurmala
    wenn du bei den deichtorhallen bist, könntest du direkt daneben ins fillet of soul gehen. das ist nice, hat aber eine offene küche, wenn dich das nicht stört.

    oder du fährst weiter in die hafen city und gehst ins carl's wenn du französische bistroküche zusagt. aber - muss unbedingt reserviert werden! wenn du richtig geld ausgeben willst und dir asiatisch angehauchte küche schmeckt, dann gehst du am besten ins coast, auch in der hafen-city.

    ansonsten die klassiker, die aber nicht in der innestadt angesiedelt sind - das luxor in altona an der max-brauer-allee, z.b., oder das NIL am neuen pferdemarkt. von da ist es in die schanze oder nach st. pauli nicht weit.
    Never regret anything. At one time it was exactly what you wanted.

  4. Inaktiver User

    AW: nett Essen in Hamburg

    @Chrissiebabe234,
    Herzlichen Dank für die Infos Die Restaurantnamen habe ich mir gemerkt, so kann ich mich jetzt schon auf den nächsten gelungenen HH-Besuch freuen.


  5. Registriert seit
    03.07.2003
    Beiträge
    2.008

    AW: nett Essen in Hamburg

    Zitat Zitat von Chrissiebabe234 Beitrag anzeigen
    hallöchen, darf ich fragen, an welchem wochentag ihr zu besuch kommt und wieviel geld ihr pro person etwa ausgeben wollt?
    Also: Wir kommen an einem Montag, es ist meine Ex-Schwiegermutter, sie ist Mitte 70. Ein eher robuster Typ. Kann sich aber überall benehmen

    Die Fahrt nach HH ist meine Einladung für sie zum Geburtstag, von daher kann ich auch nicht sagen, wieviel Geld wir fürs Essen augeben wollen. Hauptsache lecker!

    Und da es im August ja durchaus warm sein kann, wäre es natürlich schön, wenn wir draußen sitzen könnten.

  6. VIP Avatar von R-osa
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    16.237

    AW: nett Essen in Hamburg

    Was ist denn hier los, die Schlacht ums kalte Buffet? Kunigunde fragte um Vorschläge und wird sich gewiss aus dem hier genannten das für sie passende heraussuchen.

    Ob nun Hausmannskost, PommesCurrywurst oder eher Haute cuisine, Geschmäcker sind verschieden und so trägt hier jeder andere Vorschläge bei.
    Das Aussuchen und Essen übernimmt dann Kunigunde nebst Begleitung
    .
    Öffne die Augen und knutsche das Leben

  7. Avatar von Fourthhandaccount
    Registriert seit
    09.01.2013
    Beiträge
    26.286

    AW: nett Essen in Hamburg

    Ich verstehe euer Problem damit nicht, wenn jemand nach den Essens- und Ambientevorlieben fragt. Damit liegt man mit den Vorschlägen eher richtig, als wild ins Blaue zu raten. Das ist ungefähr so, als wenn jemand sich ein neues Auto kaufen will und um Vorschläge bittet. Würde da außer mir wirklich keiner nach dem Etat fragen? Wirklich nicht? Auch nicht nach dem Geschmack, dem Sinn und Zweck des Autos ... Erstaunlich ...
    Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten | Unbekannt

    Hoffnung ist in Wahrheit das übelste der Übel, weil sie die Qual der Menschen verlängert | Nietzsche
    Kein Wunder, dass er in der Anstalt landete ...


  8. Registriert seit
    03.07.2003
    Beiträge
    2.008

    AW: nett Essen in Hamburg

    Zitat Zitat von Fourthhandaccount Beitrag anzeigen
    Ich verstehe euer Problem damit nicht, wenn jemand nach den Essens- und Ambientevorlieben fragt. Damit liegt man mit den Vorschlägen eher richtig, als wild ins Blaue zu raten. Das ist ungefähr so, als wenn jemand sich ein neues Auto kaufen will und um Vorschläge bittet. Würde da außer mir wirklich keiner nach dem Etat fragen? Wirklich nicht? Auch nicht nach dem Geschmack, dem Sinn und Zweck des Autos ... Erstaunlich ...
    ..und ich finds gut, so verschiedene Vorschläge zu erhalten. Man ist ja nicht nur 1x in Hamburg

  9. VIP Avatar von R-osa
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    16.237

    AW: nett Essen in Hamburg

    Es gibt kein Problem damit nachzufragen.
    Jedoch können auch durchaus andere Vorschläge ausserhalb dieser Reihe gegeben werden, ohne das es kommentiert werden muss.
    Auch wenn ich z.B meine, dass ein Restaurant gut wäre für eine ältere Dame, kann sie trotz alledem an dem Tag grad eher gefallen finden an deftiger Hausmannskost oder PommesCurrywurst.
    .
    Öffne die Augen und knutsche das Leben

  10. gesperrt
    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    2.110

    AW: nett Essen in Hamburg

    Hier ist nichts Besonderes los. Emanzipierte, selbstbewusste Frauen im besten Alter geben auf eine einfache, ausreichend detaillierte Frage vorurteilsfreie und unvoreingenommene Essen-geh-Tipps für ältere Dame, was bedeutet zwischen 65 und 70 zu sein und nicht aus der Haut zu können, zumal mit Perlenkette und schickem Kleid, ohne natürlich anzumerken, dass man der unwesentlich exclusiven Ansicht ist, in den 1500 Alternativen der Hamburger City nicht wirklich etwas zu essen zu bekommen, außer mit einem exakten Profiler-Charakterextrakt (da es keinen Unterschied zwischen Beziehungsproblem und einfach nett essen gehen wollen gibt), damit wäre es eventuell möglich bei Ali Güngörmüs ein Mundschaumsüppchen mit psychopathologischen Croutons von der neurotischen Alsterente, sprich: schlechtem Service, zu finden

    Also alles im grünen Bereich.
    Wirklich kein Problem.

+ Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •