Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55
  1. User Info Menu

    Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    Ich bin kein Vielflieger und habe daher evtl. wenig Ahnung. Gleichwohl frage ich mich angesichts auf dem Boden campierender oder auf Stühlen verkrümmt Schlafender, warum in Flughäfen, wo ja nun reichlich Platz und nachts Totentanz ist, meist keine Schlafmöglichkeiten existieren, Schlafboxen z.B. oder Liegesessel (meinetwegen gegen Bezahlung).

    Jeder, der nachts schonmal ein paar Stunden auf einem Flughafen totschlagen musste, kennt das Gefühl, sich in der glattpolierten Edel-Hölle zu befinden. Kein Laden hat offen, die Stühle sind extra so beschaffen, dass man NICHT drauf schlafen kann. Nur in München habe ich Liegesessel gesehen. Wer geht für fünf Stunden ins Hotel? Und bezahlt dafür noch ein Heidengeld?

    Vielleicht ist das ja schon längst der Fall (wie gesagt, ich fliege kaum), aber wären Duschen (die gibt es bei uns sogar im Bahnhof!) und eine Schlafgelegenheit für ein paar Stunden nicht für viele Umsteiger einfach praktisch?

    Klärt mich bitte mal auf.
    Danke!

    Gruß,
    AD
    "Wenn du erstmal Feminismus hast, das wirst du so schnell nicht wieder los."
    (Gerburg Jahnke)

  2. User Info Menu

    AW: Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    du meinst die situation, aufgrund der corona pandemie?

    ich mein, wer will das denn alles zahlen? das was du vorschlägst, muss ja auch gereinigt werden.

    unter normalen umständen gibt es hotels am flughafen. also ohne corona pandemie.
    nutzen ja auch nicht alle, aus geiz oder sonst welchen gründen.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  3. User Info Menu

    AW: Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    du meinst die situation, aufgrund der corona pandemie?
    Nein, ich meine das ganz allgemeingültig, unabhängig von Corona.
    "Wenn du erstmal Feminismus hast, das wirst du so schnell nicht wieder los."
    (Gerburg Jahnke)

  4. User Info Menu

    AW: Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    Zitat Zitat von Avocado_Diaboli Beitrag anzeigen
    Nein, ich meine das ganz allgemeingültig, unabhängig von Corona.
    es gibt an den meisten flughäfen gut zu erreichende hotels.
    und es gibt auch liegesessel.

    niemand muss tagelang dort campen. die, die es tun, sind geizig oder sonstwas. das müsste man die menschen fragen.

    wieviel sind es denn?

    hast du denn schon mal einen flughafen angeschrieben mit deiner idee?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  5. User Info Menu

    AW: Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    Also am Münchner Flughafen gibt’s sowas definitiv. In Frankfurt habe ich das auch schon gesehen. Außerdem gibt’s da ein Transit-Hotel, das man stundenweise mieten kann. Aber das, was das Übernachten teuer macht, ist ja nicht die Anzahl der Stunden, die man da verbringt, sondern Reinigung etc. Also wird eine Schlafkabine mit Duschmöglichkeit auch nicht soo viel günstiger sein als ein Hotelzimmer nearby.

    Bei denen, die am Flughafen campieren, muss man mal fragen, ob sie überhaupt Geld für ein Zimmer / eine Schlafkabine ausgeben würden. Ich vermute mal, ein Großteil täte das nicht.
    So schade, dass man erst jetzt herausgefunden hat, dass Fußballspiele
    während einer Pandemie völlig ungefährlich sind.
    Man hätte den gesamten Kultursektor retten können,
    wenn man bloß Theater und Konzerthäuser rechtzeitig mit Fußbällen versorgt hätte.

  6. User Info Menu

    AW: Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    Ich nehme an, Avocado stellt sich das vor wie eine Art Gepäckaufbewahrung für Lebendware. Ich hätte mir die Geschäftdsidee, mit der ich schon vor 40+. Jahren schwanger ging (auch für Innenstädte) patentieren lassen sollen. Bedarf gäbe es sicher, weil man 1. den Flughafen nicht verlassen müsste und eben für zwei Mützen Schlaf keine 150 Taler hinlegen möchte; man braucht ja kein Zimmer, nur eine saubere Schlafmöglichkeit.
    Wahrscheinlich scheitert es genau am Preis: das bringt nicht genügend Umsatz für die astronomischen qm-Mieten an den Airports.

  7. User Info Menu

    AW: Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    Blila, genau. Nur ein einfaches Örtchen, wo man sich zwischendurch mal lang machen kann, ohne große Wege und Umstände. Wie gesagt, bei uns gibt es am Bahnhof im Sanifair sogar die Möglichkeit zu duschen. Gibt es das in Flughäfen auch?
    "Wenn du erstmal Feminismus hast, das wirst du so schnell nicht wieder los."
    (Gerburg Jahnke)

  8. User Info Menu

    AW: Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    Avocado, Flughäfen sind sowas von unterschiedlich, du kannst doch nicht alle über einen Kamm scheren.
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!
    Im farbenprächtigenGewand aus der Avatar-Manufaktur

    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße... reinklicken und mithelfen!

    Die neue Hilfsaktion der BuntenKuh für Opfer des Hochwassers




  9. User Info Menu

    AW: Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    Wie gesagt, bin kein Vielflieger und frage daher mal naiv. Das ist aber doch schon ´ne Antwort.

    Ist ja auch interessant, WENN man mal weiter weg fliegt, dass man weiß: In Dubai z.B. lässt sich dank Einrichtungen eine Nacht gut überstehen, in Kairo lieber nicht.

    Ich für meinen Teil würde meine Flüge dann so planen. Eine Dusche + eine Möglichkeit zum Hinlegen würden eine lange Flugstrecke für mich persönlich angenehmer machen.
    "Wenn du erstmal Feminismus hast, das wirst du so schnell nicht wieder los."
    (Gerburg Jahnke)

  10. User Info Menu

    AW: Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    Nur, dass man die Gepäckabteile für Koffer hinterher nicht gründlich reinigen muss, das kann man doch gar nicht vergleichen. Wie gesagt, gibt’s alles schon.
    So schade, dass man erst jetzt herausgefunden hat, dass Fußballspiele
    während einer Pandemie völlig ungefährlich sind.
    Man hätte den gesamten Kultursektor retten können,
    wenn man bloß Theater und Konzerthäuser rechtzeitig mit Fußbällen versorgt hätte.

Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •