Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 55 von 55
  1. User Info Menu

    AW: Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    Stimmt. Lounges machen um Mitternacht zu.
    Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht haben könnte.
    Kurt Tucholsky

  2. User Info Menu

    AW: Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    Zitat Zitat von Babsi64 Beitrag anzeigen
    Mein Gott, jetzt habe ich gelesen " warum gibt es auf FRIEDHÖFEN" keine Übernachtungsmöglickeit ooooh:

    Sonst habe ich leider nix beizutragen

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    Zitat Zitat von Misirlu Beitrag anzeigen
    Wieso Pech ? Das bucht man so, oder nicht.
    Man bucht das, was man kriegen kann, und wenn man Glück hat, ist das, was man haben will, und wenn man noch mehr Glück hat, kriegt man es auch.

    Online Flug buchen:
    Ausgewählt, ausgefüllt, abgeschickt, eine Woche später kommt "ach nee, doch nicht."
    Nochmal das ganze, eine Woche später "ach nee, doch nicht."
    Genervt statt dessen zum Reisebüro: "Moment, kein Problem -- äh, das System ist gerade in der Zentrale abgestürzt."
    Ergebnis der akkumulierten Verzögerung: Die Wahl zwischen 500 Euro extra (nachdem die Verzögerung die Preise schon um 200 hochgejagt hat) oder 6 Stunden Aufenthalt in Paris. Ich weiß nicht, was so eine Schlafbox kostet, wenn's mehr als 500 Euro ist, wär's natürlich ein schlechtes Geschäft, wenn es eine gäbe...

    Oder der Flieger hat 30 Minuten Verspätung, der 20-Uhr-Bus ist weg und ich muß auf den 5-Uhr-Bus warten.
    Und hast du mal geguckt, wann der letzte ICE von FFM fährt?
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. User Info Menu

    AW: Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    Wenn sich was verspätet oder ausfällt, ist das etwas anderes.

    Aber ich persönlich würde zu blöde Verbindungen nicht buchen, oder krearive Lösungen finden.

    Z.B. mit dem Stopover in Gatwick bei Karibikflügen.

    Ansonsten müßte man nach Heathtrow fliegen, zig Stunden mit den Bus nach Gatwick, und dann den Langstreckenflug. Na danke.
    Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht haben könnte.
    Kurt Tucholsky

  5. User Info Menu

    AW: Weshalb gibt es auf Flughäfen keine Übernachtungsmöglichkeiten?

    Mir würde es schon reichen, wenn es einen sicheren Bereich gäbe.

    Ich bin mal "gestrandet" (Anschlussflug wurde auf den frühen Morgen verschoben, danke auch) - Hotelgutscheine gabs keine, da die Ankündigung "rechtzeitig" erfolgte (danke nochmals) -

    (es wurde uns auch gesagt, "uns bereit zu halten", also hätte Hotel, zumal für wenige Stunden, auch nix gebracht)

    und ich habe mich, zusammen mit anderen, in einen Bereich direkt vor dem Flughafen verziehen müssen, da der Hauptbereich abgesperrt wurde.

    Die ganze Nacht wurde man von irgendwem angequatscht - online Recherche danach ergab, dass das wohl ein geläufiges Problem war ...

    Ich habe nichts gegen jemanden, der ein warmes Plätzchen sucht ... aber dass man da kein Auge drauf hat, hat mich echt geärgert.

    Security stand 500 m weiter, aber die hat es nicht interessiert.

Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •