Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50
  1. User Info Menu

    AW: Traumreisen, die ohne Corona möglich wären

    Zitat Zitat von Renate-Alice Beitrag anzeigen
    Momentan leider!
    Aber wird schon wieder!
    Ich war zum Glück schon 2x dort.
    Vor vielen Jahren mit meinem Mann und Kind und 2019 als Oma mit "Kind" und Enkelinnen! Diesmal sind wir über Miami bis Key West gekommen.
    Florida übrigens eher im Winter bzw. Frühjahr als im Sommer zur Hurricane-Season.

  2. Inaktiver User

    AW: Traumreisen, die ohne Corona möglich wären

    Meine Traumreisen brauchen eine Zeitmaschine,
    New Orleans, etwa 1960, wegen der Musik, überhaupt USA 1950s, 60s wegen Blues und Soul,
    und alles andere zu einer Zeit wo es noch nicht so überlaufen war, Island, Irland, vor 50 Jahren,
    oder einfach Berlin zu der Zeit als das New Wave Ding begann, diese ganze Kulturszene.

  3. User Info Menu

    AW: Traumreisen, die ohne Corona möglich wären

    Ich möchte so gerne mal nach Schottland/Irland. Eigentlich wäre mein ganzer Freundeskreis für ein langes Wochenende im Mai nach Dublin geflogen, aber musste natürlich storniert werden. Dafür habe ich nach 15 Jahren davon nur träumen, letzten September tatsächlich eine Woche in New York verbracht. War wirklich irre.

    Und ich würde so gerne mal Polarlichter sehen. Da ich aber ziemlich kälteempfindlich bin, wird das wohl nix.
    Ich bin eine Fee! Eine KatastroFEE!

  4. User Info Menu

    AW: Traumreisen, die ohne Corona möglich wären

    Die Polarlichter sind auch ein Traum von mir. Ich war in Nordschottland im Oktober und habe nur ein kleines Flackern gesehen.
    Die Orcas auf den Shetlands habe ich "erfolgreich"verpasst.
    Mein Traum zur Heideblüte nach Schottland und die Nordlichter sehen.
    Auf meiner Traumreiseliste steht wieder Malaysia, diesmal Borneo und Singapur, Jordanien, wurde ja jetzt storniert und Tansania mit einer anderen Insel.
    Ansonsten möchte ich mal nach Italien.
    Ob das alles mal wieder möglich sein wird?

  5. User Info Menu

    AW: Traumreisen, die ohne Corona möglich wären

    Zitat Zitat von Vienna__ Beitrag anzeigen
    ...mit der neuen AIDA Cosma. Dann sagte eine Freundin, sie ist dabei, aber Schiff kennt sie nicht und wir hatten dann Maldives, Seychelles via stop-over Dubai geplant.
    Nix wird wahrscheinlich wahr werden.
    Die Aida Cosma ist funkelnagelneu und wegen Corona erst 2021 fahrbereit.
    Aber bei ihr wurde- endlich- auch berücksichtigt, dass Alleinreisende nicht nur in Innenkabinen verfrachtet werden wollen, sondern durchaus auch in den Genuss einer Balkonkabine kommen wollen, ohne gleich für zwei zahlen zu müssen. Zwar wird - wie ja auch beim Einzelzimmer- auch hier der Preis teurer sein, aber hoffentlich doch etwas günstiger, wie alleine in der Doppelkabine!
    Die Nachrichten von Pfizer und Co. geben ja Hoffnung auf Schiffsreisen, wenn nicht 21 so doch vielleicht 22?

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Traumreisen, die ohne Corona möglich wären

    Zitat Zitat von Schweinebacke Beitrag anzeigen
    Die Polarlichter sind auch ein Traum von mir. Ich war in Nordschottland im Oktober und habe nur ein kleines Flackern gesehen.
    Die Orcas auf den Shetlands habe ich "erfolgreich"verpasst.
    Mein Traum zur Heideblüte nach Schottland und die Nordlichter sehen.
    Auf meiner Traumreiseliste steht wieder Malaysia, diesmal Borneo und Singapur, Jordanien, wurde ja jetzt storniert und Tansania mit einer anderen Insel.
    Ansonsten möchte ich mal nach Italien.
    Ob das alles mal wieder möglich sein wird?
    Wird es sicher. Wahrscheinlich mit Impfnachweis, aber ich denke, es wird vielen Laendern wichtig sein, dass wieder Besucher kommen.
    "You can't wait until life isn't hard anymore before you decide to be happy" Nightbirde, 2021

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  7. User Info Menu

    AW: Traumreisen, die ohne Corona möglich wären

    Zitat Zitat von frangipani Beitrag anzeigen
    Wird es sicher. Wahrscheinlich mit Impfnachweis, aber ich denke, es wird vielen Laendern wichtig sein, dass wieder Besucher kommen.
    Deshalb werden sie das nicht auf Geimpfte beschränken können, zumal ja erstmal Altenheime etc durchgeimpft werden sollen. Bis das ein relevanter Teil der Normalbevölkerung ist, dauert es.

    Das Konzept das Griechenland hat, ist doch gut. Oder ggf. Schnelltests.
    Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht haben könnte.
    Kurt Tucholsky

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Traumreisen, die ohne Corona möglich wären

    Zitat Zitat von Misirlu Beitrag anzeigen
    Deshalb werden sie das nicht auf Geimpfte beschränken können, zumal ja erstmal Altenheime etc durchgeimpft werden sollen. Bis das ein relevanter Teil der Normalbevölkerung ist, dauert es.

    Das Konzept das Griechenland hat, ist doch gut. Oder ggf. Schnelltests.
    Das ist sicherlich von Land zu Land unterschiedlich. Gerade innerhalb Europas. Ich kann nur für hier unten sprechen. Hier wird gerade eine Passenger App entwickelt, die die alte papierne Incoming Passenger Card ablöst. Da gibt es eine Funktion, um den Impfbeweis anzuhängen. Die App wird gerade im Verbund mit verschiedenen Ländern hier im Asia Pacific Raum getestet.
    Es kann natürlich immer noch sein, dass sich die Regeln ändern, aber momentan heisst es, nur Einreisende mit Impfbescheid, sobald Impfungen draussen sind. Also so ab zweite Hälfte 2021, wenn's gut geht.
    Geändert von frangipani (12.11.2020 um 00:16 Uhr)
    "You can't wait until life isn't hard anymore before you decide to be happy" Nightbirde, 2021

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  9. User Info Menu

    AW: Traumreisen, die ohne Corona möglich wären

    Finde ich durchaus vernünftig!
    Länder, die die eigenen Bevölkerung schützen wollen, werden a la long so verfahren.
    Wer dann sicher reisen möchte wird sich impfen lassen.
    Allerdings wird es wahrscheinlich so wie bei der herkömmliche Grippe eine jährliche Impfung sein müssen!

  10. User Info Menu

    AW: Traumreisen, die ohne Corona möglich wären

    Hawaii und Australien, Neuseeland..dort würde ich sehr gerne zu einem Spiel der All Blacks gehen...
    und auch hier eine Stimme für die Polarlichter.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •