Antworten
Seite 118 von 131 ErsteErste ... 1868108116117118119120128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.171 bis 1.180 von 1301
  1. User Info Menu

    AW: Reisen während Corona

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Das setzt aber voraus, dass man Besitzer einer Ferienwohnung ist und das dürfte nur für einen kleinen Teil der Bevölkerung zutreffen.
    ...
    Ob es attraktiv ist, irgendwo Urlaub zu machen, wo nur Lebensmittelläden offen haben, steht auf einem anderen Blatt.
    Naja, Leute zu besuchen ist ja auch nicht verboten, aber klar, attraktiv ist das derzeit bei dem Wetter nicht, Aber im März oder April ggf. schon an der See, und Wintersportfreunde fänden sicher Besuche bei Freunden in den Bergen gut.

    Es ging ja nur um den Punkt "Reisen ist verboten". Nein, ist es nicht. Nur schwierig.

    Hier in Berlin laufen übrigens nach wie vor viele fremdsprachige Menschen auf der Straße rum, besonders Spanisch höre ich oft. Aber Touristen werden das wohl nicht sein ?
    Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht haben könnte.
    Kurt Tucholsky

  2. User Info Menu

    AW: Reisen während Corona

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Wenn das erlaubt ist, dann mach es doch.
    Ich finde da auch nichts gegen einzuwenden, besonders wenn es in Gegenden mit niedrigerer Inzidenz geht. Und vorher und nachher muß i.d.R. ein PCR-Test gemacht werden, und i.d.R. Quarantäne, so what ?
    Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht haben könnte.
    Kurt Tucholsky

  3. User Info Menu

    AW: Reisen während Corona

    Zitat Zitat von Fels Beitrag anzeigen
    Freunde von uns können offensichtlich auch nicht auf Reisen verzichten. Vor Weihnachten flogen sie auf Fuerteventura, kaum dort angekommen, wurde auch diese Region von Deutschland aus zum Risikogebiet erklärt. Spontan blieben sie länger. Bei der Rückkehr mussten sie nun in Quarantäne.

    Das hält sie aber nicht davon ab, demnächst auf Madeira zu fliegen, im Moment wohl noch kein Risikogebiet. Das verstehe wer wolle!
    Ich. Auch wenn es mir selbst derzeit zu stressig wäre.

    Quarantäne würde mich inzwischen nicht mehr abhalten, man kann ja eh nirgends hin, und sitzt zuhause rum. Muß man halt vor dem Urlaub die Speisekammer - und vor allem das Weinregal - bestücken.

    Und Quarantäne, wenn man aus einem Gebiet mit Inzidenz 55 in eins mit 150 kommt, ist völlig bescheuert, ganz ehrlich.

    Mit Polen gab es vor ein paar Wochen die Regel, das einreisende Polen einen negativen PCR-TEst brauchten, aber aus Polen zurückreisende Deutsche 14 Tage in Quarantäne mußten. Unheimlich logisch und durchdacht.
    Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht haben könnte.
    Kurt Tucholsky

  4. User Info Menu

    AW: Reisen während Corona

    Wie haben unsere Pläne angepasst: Pfingsten und Silvester Holland. Im Sommer 3 Wochen mit dem Wohnmobil. Plan ist Frankreich aber wir können das ja spontan anpassen. Was man so als (neu)-Hundebesitzer macht.

    Dann haben wir noch eine auf 2021 verschobene Buchung für Formentera und Jordanien. Hier bin ich mäßig zuversichtlich, dass es es klappt.... Grundsätzlich glaube ich aber dass Reisen möglich sein wird
    Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht das Ende

    Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
    Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt - die Ärzte

    Das leben ist zu kurz für schlechtes Essen (gesehen vor einem Berliner Restaurant)

  5. User Info Menu

    AW: Reisen während Corona

    Freunde sind seit längerem auf Weltreise

    Sie sind seit Corona in Lateinamerika und reisen entsprechend den jeweiligen Verordnungen...

    Die Bilder sind fantastisch und beide gehen sehr achtsam mit C um

    Ihren Berichten nach auch die jeweiligen Landesbewohner


    Ehrlich gesagt sind mir Leute, die derzeit vereisen lieber, als die, die alles ausreizen,was an Kontakten erlaubt war und das dann täglich wechselnd
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  6. User Info Menu

    AW: Reisen während Corona

    Wenn es halt mit Achtsamkeit getan wäre!
    Ist es aber leider nicht!
    Quarantäne allein würde mich nicht abschrecken, aber im Nirgenwo in einem Provinzspital schwer an Corona erkrankt zu liegen, das schreckt mich ab!

  7. User Info Menu

    AW: Reisen während Corona

    Zitat Zitat von Renate-Alice Beitrag anzeigen
    Wenn es halt mit Achtsamkeit getan wäre!
    Ist es aber leider nicht!
    Quarantäne allein würde mich nicht abschrecken, aber im Nirgenwo in einem Provinzspital schwer an Corona erkrankt zu liegen, das schreckt mich ab!
    Mich auch!
    Und wenn ich schon in Quarantäne muss, dann möchte ich das bitte zu Hause. Da wo ich mich wohl fühle.
    Aber so ist jeder Jeck anders.

  8. User Info Menu

    AW: Reisen während Corona

    Zitat Zitat von Misirlu Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich werde ich für die Frage virtuell geteert und gefedert, aber ist in letzter Zeit einer von Euch geflogen bzw. vereist?
    Na, gefedert und geteert wird ja dann wohl eher der/die Reisende... daher halte ich mich da jaaantz fein zurück 😉
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  9. User Info Menu

    AW: Reisen während Corona

    Mir wird öfters gesagt, wie sicher Fliegen wäre aber dann lese ich wieder mal was von einer Ansteckung von 5 Leuten (von 2, die schon positiv waren). Der Flug ging von Dubai nach Australien und da wurde danach geschaut, wie die Passagiere in der Maschine sassen. Und, die 5 Neuangesteckten sassen in unmittelbarer Nähe von den 2 Kranken.

    Ich würde es nur machen, wenn es einfach unumgänglich wäre. Wenn meine Mutter in einem anderen Land sehr krank wäre oder so eine Situation. Aber nicht aus Spass.

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Reisen während Corona

    Zitat Zitat von Misirlu Beitrag anzeigen

    Hier in Berlin laufen übrigens nach wie vor viele fremdsprachige Menschen auf der Straße rum, besonders Spanisch höre ich oft. Aber Touristen werden das wohl nicht sein ?
    Hier in Sydney hörst du auch sehr viele Sprachen neben Englisch, auch ohne Touristen. Ist ja nichts Ungewöhnliches in Weltstädten mit vielen Expats. Berlin ist ja nun auch eine.
    ‘One of the criticisms I've faced over the years is that I'm not aggressive enough or assertive enough, or maybe somehow, because I'm empathetic, it means I'm weak. I totally rebel against that. I refuse to believe that you cannot be both compassionate and strong.’
    Jacinda Ardern, 2019


    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

Antworten
Seite 118 von 131 ErsteErste ... 1868108116117118119120128 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •