Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63
  1. User Info Menu

    AW: Die schönsten Urlaubsorte? Was sind eure Lieblings-Erinnerungen?

    Zitat Zitat von Syriana Beitrag anzeigen
    Das kann ich gut verstehen! Weil - auch für mich - nichts einem mehr die Landschaft und deren Besonderheit besser erschließt, als darin zu laufen - wobei ich das Ganze auch gerne per Rad mache... natürlich nicht in den Alpen -
    Da musste ich bei einer Wanderung in den Alpen mal ziemlich doof aus der Wäsche gucken. Wir stapften gerade schnaufend einem Gipfel entgegen (nicht spektakulär, nur 2.600m) und es waren noch einige Höhenmeter zu bewältigen: Plötzlich hörten wir von hinten, sehr flotte Schritte näher kommen. Kurzer Blick zurück und Da marschierte doch jemand Vollgas an uns vorbei --> mit dem Mountainbike auf den Schultern Natürlich beobachteten wir kurz darauf auch die rasante Abfahrt! Unvergessliche Erinnerung an das Berner Oberland
    LG WhiteTara

  2. User Info Menu

    AW: Die schönsten Urlaubsorte? Was sind eure Lieblings-Erinnerungen?

    Zitat Zitat von Hases_Frau Beitrag anzeigen
    Meine ganze Kindheit hindurch liebte ich das Gemälde von C.D. Friedrich, hatte aber nicht viel Hoffnung, jemals selber die Kreidefelsen sehen zu dürfen - tja, dann passierte 1989 und zwei Jahre später war ich tatsächlich auf Rügen.
    Die Tränen, die ich da geweint habe, werde ich nie vergessen.
    SO fühlt es sich an, wenn ein als unerfüllbar eingestufter Lebenstraum doch noch wahr wird.
    von mir gekürzt

    Das kann ich so nachempfinden. So ging es mir, als ich an meinem ersten Morgen in New York morgens um halb neun auf dem Dach des Empire State Building stand.

    Eine andere sehr intensive Urlaubserinnerung ist die an unseren ersten Familienurlaub auf Mallorca mit meinen Eltern 2014. Das war Ende September, da war meine beste Freundin gerade 6 Wochen tot. Sie war meinen Eltern immer wie eine dritte Tochter und wir alle waren noch sehr geschockt. Ich hatte bis zu dieser Reise nicht wirklich weinen können. Aber auch sie hat Mallorca geliebt. Und als wir in Palma in der Kathedrale saßen, gab es für mich plötzlich kein Halten mehr. Ich habe fast 2 Stunden dort gesessen und um meine Freundin getrauert zusammen mit meinen Eltern und meinem Mann. Das war unendlich schwer, aber auch so kostbar. Seitdem ist Mallorca noch mehr als vorher mein absoluter Seelen-Ort auf dieser Welt.
    Geändert von Pummelfee69 (13.11.2020 um 14:17 Uhr)
    Ich bin eine Fee! Eine KatastroFEE!

  3. User Info Menu

    AW: Die schönsten Urlaubsorte? Was sind eure Lieblings-Erinnerungen?

    Zitat Zitat von Misirlu Beitrag anzeigen
    Auf meinem Desktop ist ein wunderschöner Sonnenuntergang, den ich vom Hotelzimmer in Barbados aus geknipst habe.

    Seufz, da wäre ich jetzt gerne......
    So hält man sich warm!


    Zitat Zitat von WhiteTara Beitrag anzeigen
    Da musste ich bei einer Wanderung in den Alpen mal ziemlich doof aus der Wäsche gucken. Wir stapften gerade schnaufend einem Gipfel entgegen (nicht spektakulär, nur 2.600m) und es waren noch einige Höhenmeter zu bewältigen: Plötzlich hörten wir von hinten, sehr flotte Schritte näher kommen. Kurzer Blick zurück und Da marschierte doch jemand Vollgas an uns vorbei --> mit dem Mountainbike auf den Schultern Natürlich beobachteten wir kurz darauf auch die rasante Abfahrt! Unvergessliche Erinnerung an das Berner Oberland
    Wow witzig gleich mit einem Fahrrad auf den Schultern :D Da kann man sich viel Motivation abschauen.

    Zitat Zitat von Pummelfee69 Beitrag anzeigen
    von mir gekürzt

    Das kann ich so nachempfinden. So ging es mir, als ich an meinem ersten Morgen in New York morgens um halb neun auf dem Dach des Empire State Building stand.

    Eine andere sehr intensive Urlaubserinnerung ist die an unseren ersten Familienurlaub auf Mallorca mit meinen Eltern 2014. Das war Ende September, da war meine beste Freundin gerade 6 Wochen tot. Sie war meinen Eltern immer wie eine dritte Tochter und wir alle waren noch sehr geschockt. Ich hatte bis zu dieser Reise nicht wirklich weinen können. Aber auch sie hat Mallorca geliebt. Und als wir in Palma in der Kathedrale saßen, gab es für mich plötzlich kein Halten mehr. Ich habe fast 2 Stunden dort gesessen und um meine Freundin getrauert zusammen mit meinen Eltern und meinem Mann. Das war unendlich schwer, aber auch so kostbar. Seitdem ist Mallorca noch mehr als vorher mein absoluter Seelen-Ort auf dieser Welt.
    Ah bei New York werde ich auch jedes Mal schwach. Ich war bereits drei mal dort. Bin verliebt in die Energie. Immer wenn ich die Straßen herunterlaufe, habe ich das warme Empfinden dass es hier unendlich viel Platz für meine Ideen und Träume gibt und generell für die von jedem Einwohner/ Besucher etc. Man fühlt sich sehr mächtig, und so als wäre dort alles möglich. New York bleibt für immer mein Favorit. Es ist einfach unvergleichbar. Und deine Mallorca Geschichte ist sehr rührend. Ich kann sehr gut nachvollziehen wie wichtig dieser Moment gewesen ist und wie sehr du nun emotional an diesen Ort gebunden bist.

  4. User Info Menu

    AW: Die schönsten Urlaubsorte? Was sind eure Lieblings-Erinnerungen?

    mir ging es so in Moskau (Roter Platz) und Jerusalem (Blick auf Goldenen Felsendom)

    Das war einfach nur bewegend.

    Ich dachte die ganze Zeit "das ist jetzt echt. ICH bin hier. Das ist jetzt nicht die Tagesschau"

  5. User Info Menu

    AW: Die schönsten Urlaubsorte? Was sind eure Lieblings-Erinnerungen?

    Zitat Zitat von leopardinski Beitrag anzeigen
    ....
    Ah bei New York werde ich auch jedes Mal schwach. Ich war bereits drei mal dort. Bin verliebt.....New York bleibt für immer mein Favorit. Es ist einfach unvergleichbar.
    So ist es auch für mich!
    Da ich vor vielen Jahren auf beiden Twin Tower oben war, der eine hatte eine Aussichtsterasse, der Zweite das unvergleichliche Restaurant " Windows of the World " war ich 2018 tief beeindruckt von der Gedenkstätte, die Jahre nach 9/11 an dieser Stelle errichtet worden war.
    Toll auch der neue Turm One World und die Aussichtsterassen des Rockefeller Centers.

    Meinen vierten Besuch heuer im Oktober mit Kindern und Enkelkindern wurde uns von Covid 19 verunmöglicht!

  6. User Info Menu

    AW: Die schönsten Urlaubsorte? Was sind eure Lieblings-Erinnerungen?

    NYC mag ich sehr gerne, nachhaltiger beeindruckt hat mich aber Boston mit seiner Geschichte, dem englisch angehauchten Flair und den tollen Pubs. NYC erschlägt einen immer gleich, finde ich. Ist für ein paar Tage schön, in Boston könnte ich aber sogar für immer leben, glaube ich. Und die Männer..

    Ich möchte noch gerne von einem perfekten Tag in Florida erzählen.. ich weiß nicht mal mehr, wo wir genau waren, ich glaube in der Nähe von St. Petersburg. Wir haben Jetskis gemietet, wofür man einen Bootsführerschein machen musste. Der Test war multiple Choice und wir durften die Antworten googlen. Ich darf also in Florida offiziell Boote lenken, werde das aber für die Sicherheit aller niemals tun.

    Was mich so glücklich gemacht hat, war der Frieden und die Tierwelt, die sich mir an diesem Tag von der schönsten Seite gezeigt hat. Wir waren mit den Jetskis ganz alleine auf dem Wasser und sind an einer Sandbank vorbei gekommen, wo sich hunderte wunderschöner riesige Wasservögel getummelt haben. Abends haben wir dann eine Sunset Cruise auf einem Segelboot gebucht.. der Sonnenuntergang war der schönste meines Lebens und ich habe zum ersten Mal in meinem Leben Delfine gesehen.

    Ich glaube, das war mit der glücklichste Tag in meinem Leben, auch, weil ich dort mit meinem damaligen Freund war und mich so sehr geliebt gefühlt habe.

  7. User Info Menu

    AW: Die schönsten Urlaubsorte? Was sind eure Lieblings-Erinnerungen?

    Zitat Zitat von WhiteTara Beitrag anzeigen
    Da musste ich bei einer Wanderung in den Alpen mal ziemlich doof aus der Wäsche gucken. Wir stapften gerade schnaufend einem Gipfel entgegen (nicht spektakulär, nur 2.600m) und es waren noch einige Höhenmeter zu bewältigen: Plötzlich hörten wir von hinten, sehr flotte Schritte näher kommen. Kurzer Blick zurück und Da marschierte doch jemand Vollgas an uns vorbei --> mit dem Mountainbike auf den Schultern Natürlich beobachteten wir kurz darauf auch die rasante Abfahrt! Unvergessliche Erinnerung an das Berner Oberland
    Dass ihr da Bauklötze gestaunt habt, glaube ich gerne. So, wie das klingt, hat dieser jemand das aber nicht zum ersten Mal gemacht! Viele Mountainbiker fliegen, glaube ich, auch teilweise auf bergige Inseln, um dort auf dem Rad ihre Urlaube verbringen zu können.

    Mein eindrucksvollstes Bergerlebnis war überhaupt nicht weit oben, sondern auf einem relativ kleinen Berg in Niederösterreich. Ich saß mit meinem angeleinten, ruhigen Hund in der Wiese. In der Ferne waren Steinböcke. Irgendwann haben sie sich uns genähert. Und weil ich Bedenken hatte, ob mein Hund das gelassen hinnehmen kann, sind wir ruhig gegangen. Hat den Steinböcken aber auch nicht gepasst und sie haben uns bis in den umzäunten Garten eines Hotels verfolgt... Werde ich nie vergessen, brauche ich aber nicht nochmal.

    Zitat Zitat von leopardinski Beitrag anzeigen
    Ist super nett finde ich. Und ja kann dich da voll und ganz verstehen, mir sind Direktflüge auch am Liebsten. Je unkomplizierter das Reisen per se verläuft, desto mehr Freude hat man daran
    Gerade wenn die Urlaubszeit beschränkt ist, beziehe ich immer auch regionale Airports wie den Flughafen Linz mit ein. Wir kommen da auch gut mit dem Zug und dem Shuttlebus hin und die Wege vor Ort sind auch kurz. Bin schon sehr gespannt, wohin mich mein nächster Urlaub führen wird. Aber ich glaube, nach dem aktuellen Jahr bin ich für absolut jeden Tapetenwechsel, den ich bekommen kann, dankbar.


    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    Was mich so glücklich gemacht hat, war der Frieden und die Tierwelt, die sich mir an diesem Tag von der schönsten Seite gezeigt hat. Wir waren mit den Jetskis ganz alleine auf dem Wasser und sind an einer Sandbank vorbei gekommen, wo sich hunderte wunderschöner riesige Wasservögel getummelt haben. Abends haben wir dann eine Sunset Cruise auf einem Segelboot gebucht.. der Sonnenuntergang war der schönste meines Lebens und ich habe zum ersten Mal in meinem Leben Delfine gesehen.
    Das klingt wirklich zauberhaft, fast schon kitschig! Delfine habe ich in freier Wildbahn leider noch nie gesehen, das wäre aber auch noch ein Traum von mir!

  8. User Info Menu

    AW: Die schönsten Urlaubsorte? Was sind eure Lieblings-Erinnerungen?

    Urlaubserinnerungen....
    Eure klingen wundervoll, auch wenn manches für mich (noch nicht?) attraktiv ist, NY z.B. ist für mich kein Sehnsuchtsziel.
    Für mich immer noch das gute, alte Europa und natürlich Deutschland.

    Eine wundervolle Erinnerung ist für mich der erste Italienurlaub, zum 30. Geburtstag.
    Es gibt Orte, wo man solch große Erwartungen hat, dass man dann von der Realität enttäuscht ist.
    Und Italien (Bergamo, Piacenta, Florenz..) war genauso wie meine Erwartungen gehofft haben. Für mich sind die Bilder in meinem Kopf immer noch soooo präsent.
    In Florenz hab ich auch fast geweint, weil das einer meiner Sehnsuchtsort war und ich nun tatsächlich dort war.

    Jetzt im Oktober waren wir an der Ostsee, in Ribnitz-Damgarten. Wir hatten eine bezaubernde kleine Ferienwohnung mit Kaminofen. Herr Mathildchen ist Fischkopp, war aber immer nur an der Nordsee. Er war sooo begeistert! Wir hatten Bilderbuchwetter, die Strandspaziergänge waren wie im Film. Wenn ich die Bilder anschaue, wie von der Postkarte. Dazu wunderbare Fischgerichte gegessen.
    Für einen recht spontanen Urlaub einfach perfekt.
    Das Böse, das wir tun, wird uns Gott vielleicht verzeihen,
    aber unverziehen bleibt das Gute, das wir nicht getan haben.
    Karl Heinrich Waggerl

  9. User Info Menu

    AW: Die schönsten Urlaubsorte? Was sind eure Lieblings-Erinnerungen?

    Zitat Zitat von Renate-Alice Beitrag anzeigen
    So ist es auch für mich!
    Da ich vor vielen Jahren auf beiden Twin Tower oben war, der eine hatte eine Aussichtsterasse, der Zweite das unvergleichliche Restaurant " Windows of the World " war ich 2018 tief beeindruckt von der Gedenkstätte, die Jahre nach 9/11 an dieser Stelle errichtet worden war.
    Toll auch der neue Turm One World und die Aussichtsterassen des Rockefeller Centers.

    Meinen vierten Besuch heuer im Oktober mit Kindern und Enkelkindern wurde uns von Covid 19 verunmöglicht!

    Hahhh ich fühle deinen Schmerz - auf NYC verzichten zu müssen, aber dafür freut man sich umso mehr sobald das wieder möglich sein wird!

    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    NYC mag ich sehr gerne, nachhaltiger beeindruckt hat mich aber Boston mit seiner Geschichte, dem englisch angehauchten Flair und den tollen Pubs. NYC erschlägt einen immer gleich, finde ich. Ist für ein paar Tage schön, in Boston könnte ich aber sogar für immer leben, glaube ich. Und die Männer..

    Ich möchte noch gerne von einem perfekten Tag in Florida erzählen.. ich weiß nicht mal mehr, wo wir genau waren, ich glaube in der Nähe von St. Petersburg. Wir haben Jetskis gemietet, wofür man einen Bootsführerschein machen musste. Der Test war multiple Choice und wir durften die Antworten googlen. Ich darf also in Florida offiziell Boote lenken, werde das aber für die Sicherheit aller niemals tun.

    Was mich so glücklich gemacht hat, war der Frieden und die Tierwelt, die sich mir an diesem Tag von der schönsten Seite gezeigt hat. Wir waren mit den Jetskis ganz alleine auf dem Wasser und sind an einer Sandbank vorbei gekommen, wo sich hunderte wunderschöner riesige Wasservögel getummelt haben. Abends haben wir dann eine Sunset Cruise auf einem Segelboot gebucht.. der Sonnenuntergang war der schönste meines Lebens und ich habe zum ersten Mal in meinem Leben Delfine gesehen.

    Ich glaube, das war mit der glücklichste Tag in meinem Leben, auch, weil ich dort mit meinem damaligen Freund war und mich so sehr geliebt gefühlt habe.
    Ok wow in Boston war ich noch nie - aber du hast mir mit den schönen Männer Lust gemacht Boston eines Tages zu erkunden! :D haha Und ich wusste gar nicht, dass es so einfach geht mit dem Bootsführerschein, echt wild! Aber deine Erzählung klingt wirklich sehr erfüllend!

    Zitat Zitat von Mathildchen Beitrag anzeigen
    Urlaubserinnerungen....
    Eure klingen wundervoll, auch wenn manches für mich (noch nicht?) attraktiv ist, NY z.B. ist für mich kein Sehnsuchtsziel.
    Für mich immer noch das gute, alte Europa und natürlich Deutschland.

    Eine wundervolle Erinnerung ist für mich der erste Italienurlaub, zum 30. Geburtstag.
    Es gibt Orte, wo man solch große Erwartungen hat, dass man dann von der Realität enttäuscht ist.
    Und Italien (Bergamo, Piacenta, Florenz..) war genauso wie meine Erwartungen gehofft haben. Für mich sind die Bilder in meinem Kopf immer noch soooo präsent.
    In Florenz hab ich auch fast geweint, weil das einer meiner Sehnsuchtsort war und ich nun tatsächlich dort war.

    Jetzt im Oktober waren wir an der Ostsee, in Ribnitz-Damgarten. Wir hatten eine bezaubernde kleine Ferienwohnung mit Kaminofen. Herr Mathildchen ist Fischkopp, war aber immer nur an der Nordsee. Er war sooo begeistert! Wir hatten Bilderbuchwetter, die Strandspaziergänge waren wie im Film. Wenn ich die Bilder anschaue, wie von der Postkarte. Dazu wunderbare Fischgerichte gegessen.
    Für einen recht spontanen Urlaub einfach perfekt.
    Ja du, um ehrlich zu sein, Europa weiß ich auch für immer wertzuschätzen, so viel Vielfalt! wird niemals fad es jedes Mal neu zu erkunden.

    Zitat Zitat von drachenprinzessin Beitrag anzeigen
    Dass ihr da Bauklötze gestaunt habt, glaube ich gerne. So, wie das klingt, hat dieser jemand das aber nicht zum ersten Mal gemacht! Viele Mountainbiker fliegen, glaube ich, auch teilweise auf bergige Inseln, um dort auf dem Rad ihre Urlaube verbringen zu können.

    Mein eindrucksvollstes Bergerlebnis war überhaupt nicht weit oben, sondern auf einem relativ kleinen Berg in Niederösterreich. Ich saß mit meinem angeleinten, ruhigen Hund in der Wiese. In der Ferne waren Steinböcke. Irgendwann haben sie sich uns genähert. Und weil ich Bedenken hatte, ob mein Hund das gelassen hinnehmen kann, sind wir ruhig gegangen. Hat den Steinböcken aber auch nicht gepasst und sie haben uns bis in den umzäunten Garten eines Hotels verfolgt... Werde ich nie vergessen, brauche ich aber nicht nochmal.


    Gerade wenn die Urlaubszeit beschränkt ist, beziehe ich immer auch regionale Airports wie den Flughafen Linz mit ein. Wir kommen da auch gut mit dem Zug und dem Shuttlebus hin und die Wege vor Ort sind auch kurz. Bin schon sehr gespannt, wohin mich mein nächster Urlaub führen wird. Aber ich glaube, nach dem aktuellen Jahr bin ich für absolut jeden Tapetenwechsel, den ich bekommen kann, dankbar.



    Das klingt wirklich zauberhaft, fast schon kitschig! Delfine habe ich in freier Wildbahn leider noch nie gesehen, das wäre aber auch noch ein Traum von mir!
    Hahah das glaube ich dir sofort, würde mir auch nicht unbedingt ein zweites Steinbockerlebnis wünschen an deiner Stelle! :D Ich finde es auch gut, alles was regional ist zu unterstützen, von Gemüse bis Flughafen! Und mit dem Linz Airport habe ich bis jetzt auch nur gute Erfahrungen gemacht. Die aktuelle Lage macht auch für mich jede kleinste Möglichkeit zu reisen zu einem bewegendem Ereignis. Ich freue mich sobald das sorgenfrei wieder möglich ist!

  10. User Info Menu

    AW: Die schönsten Urlaubsorte? Was sind eure Lieblings-Erinnerungen?

    Ich freue mich dieses Jahr auch schon sehr auf den Jahreswechsel, auch wenn es nüchtern betrachtet eigentlich nur ein Datum ist. Dieses Jahr hat sich bei mir einiges auf verschiedene Art und Weise verändert und ich bin, auch wenn durchaus einiges Gutes dabei war, irgendwie froh, wenn wieder ein neues Kapitel anfängt. Wissen tut man nie vorher was kommt, aber ich gehe fest davon aus, dass sich kommendes Jahr einiges wieder zum Besseren wenden und sich die Lage nach und nach entspannen wird. Große, fixe Pläne für 2021 schmieden wir noch nicht, aber wir erlauben uns durchaus Vorfreude auf hoffentlich anstehende zukünftige Reisen! Egal ob Fernreisen oder Destinationen innerhalb von Europa, es zeigt sich ja immer wieder, dass es noch so viel zu entdecken und zu erkunden gibt!

Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •