Antworten
Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 159
  1. User Info Menu

    AW: Flugreise mit hustendem Kind

    Zitat Zitat von Pola Beitrag anzeigen
    In unserer Gegend gab und gibt es schon länger weit und breit keinen Fall mehr, wir sind kaum mit Fremden zusammen...
    Ein Restrisiko bleibt. Es ist ja das Fatale an Corona, dass manche Menschen erkranken, andere anstecken können und dabei selbst völlig symptomfrei sind. Absolut sichergehen kann man also nie.

    Ich würde mich um mein Kind sorgen: Wenn es ohnehin schon erkältet ist, sind ein paar Stunden im Flugzeug mit Maske sicher noch unangenehmer als sonst.

    Habt ihr keine Reiserücktrittsversicherung? Klar, der Urlaub entgeht euch - aber wenigstens der finanzielle Schaden hält sich in Grenzen.

  2. Inaktiver User

    AW: Flugreise mit hustendem Kind

    Dass Du nicht glaubst, dass es Corona sein könnte, hilft leider gar nichts. Dein Test müsste übrigens auch nochmal gemacht werden, der ist dann vermutlich auch schon wieder zu alt.

  3. User Info Menu

    AW: Flugreise mit hustendem Kind

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Dass Du nicht glaubst, dass es Corona sein könnte, hilft leider gar nichts. Dein Test müsste übrigens auch nochmal gemacht werden, der ist dann vermutlich auch schon wieder zu alt.
    Jep. Bei ALLEN Familienmitgliedern. Symptome hatten ja fast alle.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.


    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal den Perlmann machen.

  4. Inaktiver User

    AW: Flugreise mit hustendem Kind

    Zitat Zitat von Pola Beitrag anzeigen
    . Mein Abstrich war zu einem günstigen Zeitpunkt - 5 Tage nach Beginn und wurde von Fachpersonal durchgeführt. Zum Zeitpunkt des Fluges werden wir seit gut zehn Tagen symtomfrei sein - bis auf den Husten.

    Sie hustet auch nicht den ganzen Tag. Morgens ein bisschen nach dem Aufstehen, abends vor dem Schlafengehen. Normalerweise würde ich das aussitzen, aber ich habe Angst, dass am Flughafen was schiefgeht. Dass sie ausgerechnet beim Einsteigen hustet. Oder einmal im Flieger und wir werden dann nach der Landung direkt abgeführt...

    Eine Woche haben wir ja noch Zeit (kennt jemand ein Wundermittel;-)?

    Du kannst argumentieren wie sonstwas.... Das wird am Flughafen niemanden (berechtigterweise) interessieren.

    Hustendes Kind bleibt ein Risiko.

    Offen gesagt, finde ich es ein exemplarisches Beispiel dafür, dass Leute ohne Rücksicht auf irgendwas, in Urlaub fliegen wollen.

    Zu Griechenland gibt es auch die üblichen Hinweise des Auswärtigen Amtes die Dir klar machen, was kommt...

    Griechenland: Reise- und Sicherheitshinweise - Auswartiges Amt

  5. User Info Menu

    AW: Flugreise mit hustendem Kind

    Zitat Zitat von GuteLaune Beitrag anzeigen
    Ich würde mich um mein Kind sorgen: Wenn es ohnehin schon erkältet ist, sind ein paar Stunden im Flugzeug mit Maske sicher noch unangenehmer als sonst.
    Ja, ich würde das meinem Kind nicht zumuten wollen.

    Wie alt ist denn der/die Kleine?

    .

  6. User Info Menu

    AW: Flugreise mit hustendem Kind

    Es ist ja noch eine Woche Zeit. vieleicht ist der Husten dann schon weg.
    Ich würde schauen ob es besser wird und ggf. einen Test machen

  7. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Flugreise mit hustendem Kind

    sehe ich wie wolkenschaf
    es ist noch eine ganze woche zeit, ich wuerde abwarten und kurz vor knapp entscheiden
    ich wuerde mich in jedem fall informieren, wo ihr kurzfristig einen test machen koennt
    und zwischendurch dem kind mal fieber messen
    eine erkaeltung bzw. nur ein husten ist ja auch kein ruecktrittsgrund

  8. User Info Menu

    AW: Flugreise mit hustendem Kind

    Zitat Zitat von Carcasonne Beitrag anzeigen
    Falls ihr überhaupt in den Flieger dürfen solltet (unwahrscheinlich), dann ist spätestens im Zielland Schluss und ihr dürft entweder nicht einreisen oder komplett in Quarantäne.

    Ohne zweifach negativen Test für alle Familienmitglieder, solltet ihr diese Reise keinesfalls antreten.
    Selbst mit diesen Testergebnissen wäre es ein riskantes Wagnis.
    So wird es sein. Ich weiß es von meiner Tochter, die seit Jahren immer in das selbe Hotel auf Kreta fliegt. Sie hätte vor 14 Tagen fliegen sollen und hat wenige Tage zuvor, den Hotelier auf Kreta angerufen. Der berichtete, dass er zur zeit nur jedes 2 Zimmer im Hotel belegen darf, dass das Frühstück auf einem Tablett vor den Zimmern abgestellt wird, der Pool gesperrt ist und nur der 50 m breite Hotelstrand mit max 30 Urlaubern betreten werden kann.
    Außerhalb des Hotels dürften Urlauber nur bis zur sehr kurzen Einkaufmeile mit Lebensmittel- und Souvenirgeschäften gehen. Kaum ein Restaurant ist geöffnet. Abendliche Unterhaltungsprogramme fänden nicht statt. Autovermietung an Touristen verboten. Das Hotel bietet zwei mal in der Woche geführte Ausflüge an.

    Der Hotelbesitzer klagte sehr über uneinsichtige Urlauber. Aber Zuwiderhandlungen der polizeilichen Anordnungen würden zur Hotelschließung führen.

    Unsere Tochter hat ihren Jahresurlaub auf Oktober verschoben.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  9. User Info Menu

    AW: Flugreise mit hustendem Kind

    Das klingt ja krass, Opelius. So einen Urlaub braucht kein Mensch.

    Was die TE angeht, abwarten, Tee trinken. Hustet das Kind vor Abflug immer noch, zuhause bleiben. Alles andere wäre der pure Stress.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”
    (John D. Rockefeller)

  10. VIP

    User Info Menu

    AW: Flugreise mit hustendem Kind

    Da, wie man dem Ankündigungsstrang im Corona-Forum entnehmen kann, dort keine neuen Stränge zugelassen sind, verschiebe ich diesen Strang ins Reise-Forum.

    Gruß
    Halo - Moderation
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent


    Moderation in Allgemeines, Coronavirus, Eifersucht, Erotik, Haarpflege & Frisuren, Hautpflege & Kosmetik,
    Liebe unter dem Regenbogen, Nichtraucher, Pavillon, Rund ums Fahrzeug, Sex & Verhütung, Sportevents

Antworten
Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •