+ Antworten
Seite 61 von 93 ErsteErste ... 1151596061626371 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 610 von 926
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.590

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Sanddorn: a) Laut Forenregeln sind verweise zu anderen Threads nicht erlaubt. b) kuendige ich Leuten die Freundschaft die vor Asylsucherzentren demostrieren und rechtsextremes Material teilen.

  2. Avatar von starsandstripes
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    4.667

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Nun ja, das ist meine Erfahrung gewesen. Und ja, FREUNDLICH waren sie alle. Ich habe mich nach 2 Tagen verzweifelt einer Familie angeschlossen, weil ich, egal wo ich war, keine 2 Minuten Ruhe hatte. Selbst nachts hat es an an meine ZImmertür geklopft mit eindeutigen Angeboten.
    Das ist krass, meine Freundin berichtete ähnliches und sie war nicht alleine, sondern mit anderen Frauen unterwegs. Sie wurde sogar auf dem Basar/Markt (?) in Dubai gefilmt.

  3. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    19.474

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    Das ist krass, meine Freundin berichtete ähnliches und sie war nicht alleine, sondern mit anderen Frauen unterwegs. Sie wurde sogar auf dem Basar/Markt (?) in Dubai gefilmt.
    Ja, ging mir auch so. Ich habe bzw. hatte damals muslimische Bekannte, die mir das eben so erklärt haben...Unbemannte Frauen sind, noch dazu alleine unterwegs, nichts wert. Sie sind salopp gesagt, Freiwild.
    Und das beschränkte sich nicht nur auf die Umgebung, selbst im Hotel bin ich von Angestellten belästigt worden.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.


  4. Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    261

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Sanddorn: a) Laut Forenregeln sind verweise zu anderen Threads nicht erlaubt. b) kuendige ich Leuten die Freundschaft die vor Asylsucherzentren demostrieren und rechtsextremes Material teilen.
    ...hast gleichzeitig aber Null Problem damit, von einem Land wie dem Libanon zu schwärmen,

    wo Frauen aus armen Ländern wie Tiere gehalten und mißhandelt werden von ihren Arbeitgeben,

    wo sie 24/7 als Hausmädchen schuften müssen.

    Nicht nur in Einzelfällen und ungleich grausamer als in anderen Ländern.

    Wehren sich die Frauen, landen sie im Knast.

    https://www.deutschlandfunkkultur.de/menschenrechte-im-libanon-wo-hausangestellte-wie-sklaven.2165.de.html?dram:article_id=433536


  5. Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.577

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von BL75 Beitrag anzeigen
    Aus dem Koffer muss das wohl kaum raus, sondern aus dem Rucksack oder was auch immer, der ins Handgepäck geht. Aber ich staune hier, was teils im Handgepäck ist
    Ich fliege deutlich öfter nur mit Handgepäck, als mit großem Koffer.
    Dann ist natürlich auch manches im Handgepäck, was man im anderen Fall im großen Koffer hätte..

    Auch für private Reisen beschränke ich mich, wenn irgend möglich, auf den kleinen Rolli, den ich mit in den Flieger nehmen kann.

    Dann - und nur dann - bin ich nämlich sicher, dass mein Gepäck mit mir zusammen ankommt ;-)) Auch das ist eine Lektion die ich gelernt habe.
    Geändert von Soto (25.02.2020 um 10:44 Uhr)

  6. Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    3.247

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Soto Beitrag anzeigen
    Auch für private Reisen beschränke ich mich, wenn irgend möglich, auf den kleinen Rolli, den ich mit in den Flieger nehmen kann.
    Wenn das passt ist es ja durchaus praktisch, vor allem, wenn man umsteigen muss!
    Aber von NY bis zu den Keys im Winter braucht es von Kalt bis richtig gut Warm einfach alles!

  7. Avatar von Hilie
    Registriert seit
    24.01.2020
    Beiträge
    732

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Renate-Alice Beitrag anzeigen
    Wenn das passt ist es ja durchaus praktisch, vor allem, wenn man umsteigen muss!
    Aber von NY bis zu den Keys im Winter braucht es von Kalt bis richtig gut Warm einfach alles!

    Dafür das "Lebensnotwendige" im Handgepäck: 2x Wäsche zum Wechseln, Toilettenbeutel und leichte Hausschuhe.
    Man bleibt jung, solange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  8. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    19.189

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Sanddorn1 und Carolly - bitte führt dieses Thema per PN weiter, das hat hier im Strang nichts zu suchen.
    Weitere OT Posts werden gelöscht.

    Gruss, Moderation
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.


  9. Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.577

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Renate-Alice Beitrag anzeigen
    Wenn das passt ist es ja durchaus praktisch, vor allem, wenn man umsteigen muss!
    Aber von NY bis zu den Keys im Winter braucht es von Kalt bis richtig gut Warm einfach alles!
    *LOL* Ich schrieb ja: ".....wennn irgend möglich" :-)
    Auch ich mache längeren Reisen in Gegenden, oder zu Jahreszeiten, in denen ein kleiner Rolli dann wirklich nicht mehr reicht.

    Aber wenn man schon mal ohne Badeanzug, Maske und Schnorchel in der Karibik saß, oder in völlig unzureichender Kleidung im Januar in Tromsö an einem Whale-Watching teilnahm, oder in Rom notgedrungen erst mal Klamotten shoppen musste..... dann lernt man - sofern es möglich ist - sich zu beschränken. Dieses saublöde Gefühl - wenn man der Letzte am Band ist, und der Koffer nicht kommt - das hatte ich nämlich schon oft genug. :-(

  10. Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    3.247

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Soto Beitrag anzeigen
    ..... Dieses saublöde Gefühl - wenn man der Letzte am Band ist, und der Koffer nicht kommt - das hatte ich nämlich schon oft genug. :-(
    Zum Glück habe ich diese Erfahrung in all meinen Reisejahren noch nicht gemacht.

    Aber vielleicht liegt das auch an meinen Reise an und für sich, denn ich reise nur bequem und eher touristisch, für jede Art
    " durchs wilde Kurdistan" bin ich einfach schon zu alt.

+ Antworten
Seite 61 von 93 ErsteErste ... 1151596061626371 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •