+ Antworten
Seite 49 von 93 ErsteErste ... 39474849505159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 923
  1. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.800

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    oder das man keine speisen und getraenke von außerhalb mit in ein lokal bringen darf und diese dort verzehrt
    mittlerweile haben sehr viele restaurants sogar hinweisschilder angebracht
    War mit einer langjährigen Freundin in Urlaub geflogen. Die Freundschaft war 2 Stunden nach Ankunft beendet, weil ihr alles zu doof war, das Bad zu klein, die Handtücher nicht weiß genug, der Ausblick stimmte auch nicht, ich war ihr plötzlich zu dick, die Meckereien wurden stündlich mehr...

    Denn verreckte auch noch der Wagen, den ich gemietet und bezahlt hatte, klar, meine Schuld. Es gab Ersatz und meine Bösartigkeit, sie nicht fahren zu lassen, war in ihren Augen die Krönung. (Es existierte keine Versicherung für sie als Fahrerin, ihr Mann würde sie in Urlaub schließlich mit dem Mietauto auch fahren lassen, ohne weiteren Heckmeck.) Bin ich ihr Mann? NÖ...

    Wieder auf dem Flughafen, noch 4 Stunden Zeit bis zum Abflug (hatte zeitlich etwas zu tun mit der Rückgabe des neuen, intakten Leihwagens) saßen wir schweigsam in einem Café , wo sie zum bestellten Kaffee ihre beschmierten Brötchen rauskramte, was vom Personal beobachtet wurde. Sie wurde aufgefordert, dies zu unterlassen.

    Ich war eh so weit, das Problem dort zu lassen, wo es hingehört. Sie keifte durch ganze Café, schließlich sei dies ein Flughafencafé, da könne man doch....

    Ich dagegen knabberte lächelnd weiter an meinem Stück Torte, selbstredend dort bestellt....

    Gibt einfach Menschen, denen sind Umgangsformen eben abhanden gekommen.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  2. Avatar von Hilie
    Registriert seit
    24.01.2020
    Beiträge
    644

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Mit einem Mietwagen darf nur fahren, wer als Fahrer angegeben ist. Das hat mit Versicherung zu Hause gar nichts zu tun. Allerdings habe ich in Flughafencafés schon viele Leute ihre Brote auspacken sehen. Machen wir auch schon mal.
    Man bleibt jung, solange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  3. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.800

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Mit einem Mietwagen darf nur fahren, wer als Fahrer angegeben ist. Das hat mit Versicherung zu Hause gar nichts zu tun. Allerdings habe ich in Flughafencafés schon viele Leute ihre Brote auspacken sehen. Machen wir auch schon mal.
    Eben. Das war auch mein Argument. Aber: ich solle mich mal nicht so haben....

    Sie versuchte es immer wieder. Besonders schlimm, als sie auch noch Alkohol getrunken hatte.
    Ich trinke eh nie Alkohol, wenn ich Auto fahre.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  4. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.873

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Mit einem Mietwagen darf nur fahren, wer als Fahrer angegeben ist. Das hat mit Versicherung zu Hause gar nichts zu tun. Allerdings habe ich in Flughafencafés schon viele Leute ihre Brote auspacken sehen. Machen wir auch schon mal.
    das ist nicht nur beim mietauto so, das nur der fahren darf, der als fahrer angegeben oder eingetragen ist

    du verzehrst im flughafencafe mitgebrachtes essen ?
    das gehoert fuer mich ins fassungslos-forum
    das kann man in den wartebereichen machen, aber doch nicht in einem kaffee...
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...


  5. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    888

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Denn verreckte auch noch der Wagen, den ich gemietet und bezahlt hatte, klar, meine Schuld. Es gab Ersatz und meine Bösartigkeit, sie nicht fahren zu lassen, war in ihren Augen die Krönung. (Es existierte keine Versicherung für sie als Fahrerin, ihr Mann würde sie in Urlaub schließlich mit dem Mietauto auch fahren lassen, ohne weiteren Heckmeck.) Bin ich ihr Mann? NÖ...
    Ja, das ist allgemein erstaunlich wenig bekannt, dass jeder (weitere) Fahrer eines Mietwages extra angemeldet werden muss und für den zweiten, dritten etc. Fahrer normalerweise ein Aufschlag bezahlt werden muss.

  6. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.800

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    du verzehrst im flughafencafe mitgebrachtes essen ?
    das gehoert fuer mich ins fassungslos-forum
    das kann man in den wartebereichen machen, aber doch nicht in einem kaffee...
    Ich eben nicht. Aber die Freundin.... Die wußte von vorne bis hinten nicht, was sich gehört. Wurde mir erst nach Jahrzehnten klar, vorher war sie nie auffällig.

    Die Freundschaft hat sich ja nun auch erledigt...
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.


  7. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    2.539

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Renate-Alice Beitrag anzeigen
    Ich würde meinen, das ist das A und O vor jeder Reise, egal ob es nun die genaue Lage der Unterkunft .... Miss Google findet alles und man ist vorab informiert, vielleicht sogar vor manch Zores gewarnt!
    Auslassung von mir.

    Ich suche auch immer vor einer Buchung die in die enge Auswahl gekommenen Unterkünfte auf Satellitenbildern. Ich habe aber auch bei mir schon festgestellt, dass mich das teilweise übervorsichtig und unsicher macht. Ich nehme dann Abstand von manchen Objekten, weil da etwas sein könnte, was vielleicht stört.

    Ganz konkret habe ich dann mal im Prinzip sehr schöne und passende Unterkünfte nicht gebucht, weil man einmal eine Autobahn in zwei Kilometern Entfernung vielleicht hätte hören können oder sich in 50 Metern Entfernung ein nicht genau einzuordenes Objekt befand, vor dem auf dem Satellitenbild ein landwirtschaftliches Fahrzeug und ein LKW zu erkennen war. An den beiden Häusern bin ich dann im Urlaub vorbeigekommen und habe festgestellt, es wäre alles bestens gewesen.

    Ich suche bei mir noch nach einem Weg, wie ich da wieder lockerer werden kann. Informationsquellen nicht zu nutzen, ist aber eben auch nicht meine übliche Herangehensweise.

  8. Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    3.223

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    rot unterlegt von mir
    was meinst du denn damit ?
    Ganz einfach: Unannehmlichkeiten aus Unwissenheit, die auch ins Geld gehen können.
    Das ist uns vor vielen Jahren in Florenz passiert. Wir hatten vor Ort tageweise ein Auto gemietet und es wurde uns zugesichert, es würde jeweils morgens zum Hotel gebracht und abends vom Hotel abgeholt werden. Anders hätten wir es auch nicht gemacht, denn das war für uns ganz wichtig. Rund um das Hotel an der Ponte Vecchio war Parkverbot und die Parkplätze im Hotel besetzt. Das klappte auch zwei Tage ganz hervorragend. Was wir nicht wussten- und es waren damals die noch Handy- und Google losen Zeiten- war, dass der dritte Tag ein halber Feiertag war und die Autovermietung also ab Mittag geschlossen hatte. Da standen wir nun am Abend mit dem Auto und wussten nicht, was tun. Letztendlich fand mein Mann dann weit entfernt eine Garage, die jedoch extrem teuer war. Und natürlich wurde uns dann vom Autoverleih auch noch die Nacht verrechnet.
    Seither buchten wir Autos nur mehr von großen internationalen Firmen, Hotels mit Parkplatzgarantie und sind über Feiertage, halbe Feiertage, Geschäftsöffnungszeiten, etc. genauest informiert!
    Natürlich habe ich mich bei dem Autoverleih bitter beschwert, denn es wäre ein Akt der Höflichkeit gewesen, Fremde über den Feiertag ab Mittag zu informieren. Aber der hat sich wohl über unsere Blödheit schief gelacht und sich über die zusätzliche Einnahme diebisch gefreut.


  9. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    2.539

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    das ist nicht nur beim mietauto so, das nur der fahren darf, der als fahrer angegeben oder eingetragen ist

    du verzehrst im flughafencafe mitgebrachtes essen ?
    das gehoert fuer mich ins fassungslos-forum
    das kann man in den wartebereichen machen, aber doch nicht in einem kaffee...
    In den großen Gastroniebereichen auf den Flughäfen mit Selbstbedienung finde ich es für mich völlig in Ordnung, wenn ich mir dort ein Getränk hole und dazu etwas aus meinem mitgebrachten Reiseproviant esse. Ist mir jedenfalls angenehmer als in den Wartebereichen ohne einen Tisch vor mich hin zu krümeln.
    In den abgeschlosseren richtigen Flughafenrestaurants mit Bedienung würde ich das allerdings auch nicht machen.


  10. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    888

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Gedruckte Reiseführer finde ich auch sehr sinnvoll, selbst wenn man nicht in allen Punkten mit den Darstellungen der Orte darin einverstanden ist. Wie ich dem Nachbarforum entnehme, lesen die meisten hier auch welche vor der Reise. Ich liebe das schon deswegen, weil es die Vorfreude steigert. Das einzige Problem ist, dass sie schnell veralten.

    Die gut recherchierten und kompakten praktischen Informationen (z.B. zu Einreiseformalitäten, Feiertagen, Öffnungszeiten...) darin sind schon nützlich und zuverlässiger als das manchmal gefährliche Halbwissen aus dem Internet, vor alem, weil man gleich zu allen Themenbereichen Auskünfte findet.

    Ergänzend ist es natürlich ganz nett, mal auf den einschlägigen Reiseseiten zu stöbern...

+ Antworten
Seite 49 von 93 ErsteErste ... 39474849505159 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •