+ Antworten
Seite 29 von 93 ErsteErste ... 1927282930313979 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 926
  1. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.817

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    ch habe mal schon auf dem Hinflug meinen - ganz neuen - Reader geschrottet, weil ich den Bildschirm mit der Füßstütze kaputtgedrückt habe.
    Seitdem habe ich in Ländern, wo ich sowas nicht kaufen könnte (das ist meist der Fall) immer noch einen zweiten, älteren dabei.
    Gute Idee. Ich werde mal bei Ebay einen gebraucht ersteigern.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  2. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    3.608

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Immer gutes Kartenmaterial mitnehmen, natürlich digital und offline nutzbar. Mein Favorit ist maps.me für das Smartphone. Dort die wichtigen Punkte eintragen (Hotel, Sachen, die man besichtigen will etc.) und man verirrt sich nie mehr. In Entwicklungsländern (speziell Afrika) sind die Koordinaten, die bei der Buchungsplatform angegeben werden, oft ungenau oder falsch, daher auch die in Google Maps notieren und hoffen, dass eine der Angaben stimmt.

    Zu leichtem Gepäck wurde schon etwas gesagt. Besonders den Hinweis auf dein Pashmina-Tuch oder ähnliches kann ich unterstützen. Vielseitig nutzbar, hilft bei Airconditioning-Overkill, Moscheebesuch und vielem anderen.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  3. Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    3.246

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    ....Auch sammele ich immer Mini-Sonnencremetuben in der Apotheke. (Ich würde so eine grosse Packung nie innerhalb eines Jahres aufbrauchen ...)
    Ich verwende Sonnencreme durchaus auch im zweiten Jahr. Einfach ausprobieren, wie riecht sie, wie lässt sie sich verschmieren ...
    Leider glauben ja viele, dass mit Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums die Produkte weg geworden werden müssen. Stimmt ja nicht. Die Firmen geben nur die Garantie, dass das Produkt bis zu diesem Datum ganz sicher hält. Klar doch setzen sie dieses stets knapp bemessen an. Auch Medikamente halten weitaus länger, als auf der Packung angegeben.

  4. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    17.129

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Wobei man beachen sollte, dass sich bei Sonnencremes wohl mit Zeitablauf der Lichtschutzfaktor abbaut .... ich verwende sie allerdings jahrelang, ich habe aber auch keine besonders empfindliche Haut und im Gesicht nehme ich meistens eine jüngeren Datums.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  5. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    23.846

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Ich durfte sie vor Jahren mal ausleihen, aber sie waren so riesig, dass ich nur auf dem Rücken hätte schlafen müssen

    Gibt es da neuere kleine?
    Die gibt's auch als In-Ears. Ich habe allerdings die großen, weil ich sie nicht zum Schlafen trage.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner


  6. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    1.234

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Freunde von uns haben mal Erfahrung mit (vermutlich) abgelaufener Sonnenmilch gemacht: Sonnenbrand bei beiden Kindern!

    Wir sind alle Blassschnäbel, bei mir fliegt die wirklich gnadenlos raus, wenn die 12 Monate nach Öffnung rum sind oder das Verfallsdatum abgelaufen.
    Natürlich habe ich nicht alle Tassen im Schrank; in irgendeiner ist immer Kaffee!


  7. Avatar von IspeakfluentSarcasm
    Registriert seit
    23.12.2019
    Beiträge
    601

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Ich nehme auf Reisen nur noch bewährte Produkte mit und verkneife es mir, vorher in der Drogerie die „praktischen“ Reisegrößen zu kaufen.

    Erstens sind die Dinger hochgerechnet sauteuer und zweitens komme ich mit den vielen Kleinteilen auf teilweise mehr Menge als mit den normalen Produkten...
    Und ich habe festgestellt, dass ich im Urlaub immer weniger Kosmetik benutze als im Alltag, daher nehme ich tatsächlich nur die minimale Grundausstattung mit.

    Praktisch ist für mich ein All in one-Waschgel für nichtmal 1€; zu Hause nutze ich es gerne als Badezusatz und im Urlaub ist es Duschgel, Rasiercrème, Gesichtswaschgel, Shampoo und Wäschereiniger in einem.


    Pareo-Tücher nutze ich auch sehr gerne.
    Ich habe 5 Stück und die ersetzen am Strand auch wunderbar die Liegetücher, die mir sonst jede Menge Platz im Koffer rauben.


    Ich habe dafür immer ein Paar günstige FlipFlops extra dabei, denn manchmal ekelt es mich, in der Unterkunft barfuß zu laufen/zu duschen.


    Und:
    Ich verreise nur noch alleine bzw. mit meinem Mann.
    Alle anderen Konstellationen funktionieren für mich nicht.
    Natürlich spreche ich mit mir selbst. Manchmal brauche ich kompetente Beratung.


  8. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    888

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Oropax Augenmaske. 8.99 € dm. Damit ist es zappenduster.
    Super, wenn das für dich funktoniert. Ich hasse Augenmasken, weil die mir immer so auf die Augen drücken. Zudem bedecke ich gerne mein ganzes Gesicht, wenn ich im Zug versuche zu dösen.

  9. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.817

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Die von Oropax können gar nicht drücken.

    Federleicht und anschmiegsam.

    Aber zum insgesamten Verstecken taugen
    sie nicht, schon klar.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  10. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    23.846

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von IspeakfluentSarcasm Beitrag anzeigen
    Ich habe dafür immer ein Paar günstige FlipFlops extra dabei, denn manchmal ekelt es mich, in der Unterkunft barfuß zu laufen/zu duschen.
    Barfuß laufen auf fremden Böden finde ich auch eklig. Duschen geht, wenn die Dusche sauber aussieht. Aber sonst immer nur mit Schuhen.

    Ich verreise nur noch alleine bzw. mit meinem Mann.
    Alle anderen Konstellationen funktionieren für mich nicht.
    Außer mit meinem Mann würde ich höchstens mit meiner Schwester auf Reisen ein Zimmer teilen. Mal ein Wochenendtrip mit der Schwiegerfamilie geht noch (machen wir manchmal zu besonderen Anlässen, aber natürlich nicht mit Gemeinschaftsschlafsaal). Aber länger mit anderen verreisen - never.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

+ Antworten
Seite 29 von 93 ErsteErste ... 1927282930313979 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •