+ Antworten
Seite 13 von 93 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 926
  1. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.914

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zusätzlich zum Kabinengepäck ist noch ein personal item erlaubt, ein kleiner (!) Rucksack oder z.B. eine Laptoptasche etc. gehen also.
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren:
    Beziehung im Alltag, Der "gebrauchte" Mann und im Tierforum
    - ansonsten normale Nutzerin

  2. Avatar von starsandstripes
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    4.659

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Schweizerfrau Beitrag anzeigen
    Ich habe mir letztes Jahr den Tranzpack von Eastpak gegönnt. Ist wie ein typischer Handgepäckkoffer aufgeteilt mit zwei Seiten zum füllen. Kann aber als Rucksack getragen werden oder wie eine Reisetasche. Ich find ihn perfekt.
    Ohh, den finde ich gut. Nur sehr schwer mit 1,7kg, weil man ja eigentlich meist nur 8kg mitnehmen darf. Aber gewogen hat bei mir noch kein Mensch. Und passt perfekt von der Größe her. Das kann man dann gut mit ereS Idee verknüpfen: lieber Rollen plus einen Tagesrucksack. Ich glaube, den nehme ich. Danke!

  3. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.817

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    Ohh, den finde ich gut. Nur sehr schwer mit 1,7kg, weil man ja eigentlich meist nur 8kg mitnehmen darf. Aber gewogen hat bei mir noch kein Mensch. Und passt perfekt von der Größe her. Das kann man dann gut mit ereS Idee verknüpfen: lieber Rollen plus einen Tagesrucksack. Ich glaube, den nehme ich. Danke!
    Doch, mein Gepäck wurde schon gewogen. In Manchester waren sie ganz heiß drauf und bei Ryanair ist es auch schon vorgekommen.

    Tatsächlich bei mir i m m e r mit dabei: eine Kofferwaage.

    Der Koffer meiner Freundin war auf Lanzarote um 2 Kilo zu schwer. Sollte dann 30 € extra kosten

    Sie hat dann 2 Kilo auf dem Flughafen in einen Aldibeutel umgepackt, da Handgepäck nicht gewogen wurde, ist sie damit dann doch kostenfrei durchgekommen.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  4. Avatar von starsandstripes
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    4.659

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Doch, mein Gepäck wurde schon gewogen. In Manchester waren sie ganz heiß drauf und bei Ryanair ist es auch schon vorgekommen.

    Tatsächlich bei mir i m m e r mit dabei: eine Kofferwaage.

    Der Koffer meiner Freundin war auf Lanzarote um 2 Kilo zu schwer. Sollte dann 30 € extra kosten

    Sie hat dann 2 Kilo auf dem Flughafen in einen Aldibeutel umgepackt, da Handgepäck nicht gewogen wurde, ist sie damit dann doch kostenfrei durchgekommen.
    Ryan Air fliege ich nicht, da darf man doch mittlerweile auch nur noch personal Item mitnehmen, oder? Hatte letztens noch mal geschaut und da stand nur irgendwas von einem Handgepäcksstück in Handtaschengröße. Alles darüber hinaus musste man wieder buchen.

    Als ich nach drei Monaten USA zurückkehren wollte, wog mein Koffer über 30kg. Mitnehmen durfte ich 23. Hab dann tausend Sachen verschenkt, am Flughafen waren es noch 25.. sollte 100 Dollar mehr kosten. Hatte dann aber einen sehr netten Herren, der meinte, ich solle mir noch eine billige Tasche fürs Handgepäck kaufen und so hab noch mal ein paar Kilo in nen 15 Dollar Turnbeutel gepackt. Hatte dann Tagesrucksack + Handtasche (sehr klein) + Turnbeutel als Handgepäck. War kein Problem (Air Canada).

    Bin übrigens schon mit 24,8kg hingeflogen. Am Frankfurter Flughafen gibt man bei Lufthansa das Gepäck mittlerweile an der Maschine ab.. selbst die war kulant und hat auf 23kg abgerundet.

  5. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.817

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Ryan Air fliege ich nicht, da darf man doch mittlerweile auch nur noch personal Item mitnehmen, oder? Hatte letztens noch mal geschaut und da stand nur irgendwas von einem Handgepäcksstück in Handtaschengröße. Alles darüber hinaus musste man wieder buchen.
    Nein, ich hatte mein 10 kg Handgepäck plus meine Handtasche dabei.

    So erzählt es auch die Satzung.

    Eurowings ist da geiziger. Die haben nur 8 kg Handgepäck.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  6. Avatar von starsandstripes
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    4.659

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Nein, ich hatte mein 10 kg Handgepäck plus meine Handtasche dabei.

    So erzählt es auch die Satzung.

    Eurowings ist da geiziger. Die haben nur 8 kg Handgepäck.
    Die Tickets sind aber wieder teurer. Habe eben noch mal eine Buchung Frankfurt - Dublin eingegeben. Die günstigste Kategorie hat folgende Option: "Nur eine kleine Tasche, muss unter den Sitz passen".

    Mit normalem Handgepäck, wie es bei allen anderen Airlines gängig ist, kostet das Ticket 20,85€ mehr pro Strecke. Und so kosten bei meinen Daten die Tickets mit Handgepäck 126,28 statt 84,58€.

    "Ein Stück Handgepäck mit max. 55 x 40 x 20 cm und einem maximalen Gewicht von 10 kg darf nur bei Buchung von Priority bzw. bei Buchung des Plus-Tarifs mit in die Kabine."

    (Quelle: hand-gepaeck.de)

  7. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    17.124

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Wenn du den Rucksack nicht viel als Rucksack trägst .... ich habe mir letztes Jahr einen Handgepäckkoffer von Samsonite gekauft, der Handgepäckgröße hat, zwei Flüsterrollen und Gurte um ihn als Rucksack zu tragen - für mich perfekt, weil ich mein Gepäck lieber rolle als trage, aber regelmäßig zB Ferienwohnungen im fünften Stock ohne Fahrstuhl habe.

    Als richtiger Rucksack für mehrere Stunden wäre er aber ungeeignet.

    Samsonite paradiver
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  8. Avatar von starsandstripes
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    4.659

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Wenn du den Rucksack nicht viel als Rucksack trägst .... ich habe mir letztes Jahr einen Handgepäckkoffer von Samsonite gekauft, der Handgepäckgröße hat, zwei Flüsterrollen und Gurte um ihn als Rucksack zu tragen - für mich perfekt, weil ich mein Gepäck lieber rolle als trage, aber regelmäßig zB Ferienwohnungen im fünften Stock ohne Fahrstuhl habe.

    Als richtiger Rucksack für mehrere Stunden wäre er aber ungeeignet.

    Samsonite paradiver
    Danke! Genau, sowas wäre für mich mein "Hauptgepäck", das ich nur vom Flughafen bis zur Unterkunft rollen/tragen möchte. Für tagsüber habe ich dann meinen normalen Tagesrucksack. Daher finde ich das mit den Rollen auch super praktisch.

  9. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.577

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Ich habe einen Anvaenda Rucksack mit Schulterpolstern, in gross. Dort passt eine ganze Menge Gepaeck rein, und er ist knautschbar sodass diese Metallkoerbe auf Flughaefen kein Problem sind. Wenn noetig kann ich den Rucksack auch den ganzen Tag tragen. Laptopfach hat er, und Regenhaube die im Boden untergebracht ist und im Alltag diesen etwas versteift. Hat auch Innentaschen fuer Reisepass und aehnliches. Ich nutze diesen Rucksack zur Zeit auch fuer die Arbeit, und habe damit auch schon auf dem Rad einen grossen Wok transportiert Ich glaube der wiegt 1.2kg. Hatte den ueber Kickstarter gekauft. Jetzt duerfte der ziemlich teuer sein. Ich bin froh dass ich diesen Rucksack habe.

  10. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    24.102

    AW: Reise-"Lektionen", die ihr gelernt habt ...

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Ja, die Erkenntnis, „ich kann überall hinkommen und von dort auch irgendwie wieder weiter und zurück und gehe auf der Welt nicht verloren“ hat etwas ganz besonders beruhigendes und hilft auch in anderen Kontexten.

    Meine Lehre ist auch: bis auf Zahnbürste, Reiseunterlagen und ein bisschen Geld braucht man nichts so dringend, als dass man nicht irgendwie improvisieren könnte.
    So packe ich zwar in der Regel nicht, zumal beim Verreisen mit Kindern, aber zu wissen, dass es gehen würde, entlastet.

    Ohne ein Buch zum Lesen würde ich selbst bei einer Übernachtung nie verreisen, auch wenn ´s nicht lebensnotwendig ist. Nowadays das Handy und Ladekabel.
    Sonst mindestens ein paar dicke Socken, egal, wie warm das Reiseziel ist, nichts macht mich so schnell krank, wie kalte Füße, und einen Schal.
    Mit einem langen Schlafanzug, Socken und dem Schal über dem Kopfkissen könnte man sogar ein unbenutztes Bett überstehen.
    Eine Wasserflasche zum Nachfüllen kommt dazu, die habe ich letztes Jahr sogar mal als Wärmflasche umfunktioniert, geht gut.

    Wenn ich mit ganz wenig Gepäck reisen müsste, würde ich statt Einmal-Slips einfach Rei in der Tube mitnehmen und statt Einmal-Handtüchern so ein leichtes, klein zusammenlegbares Reisehandtuch.
    YouTube

    Danke dir für den emsa-Tipp.

    Schmilzt die Wasserflasche da nicht bei heissem Wasser? Oder darfs nur warm sein?

+ Antworten
Seite 13 von 93 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •