+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Thema: FeWo Portale

  1. Avatar von auxout
    Registriert seit
    06.04.2019
    Beiträge
    583

    AW: FeWo Protale

    Ich habe nur Erfahrung mit airbnb und booking.com
    Sowohl als Mieter, alsauch Vermieter.

    Als Vermieter ist airbnb gut, mit Booking.com hab ich schlechte Erfahrungen gemacht.

    Zitat Zitat von MixTape Beitrag anzeigen
    Ich habe mit FEWO gute Erfahrungen gemacht. Manchmal kann man auch anhand des Namens der gewünschten Wohnung und des Ortes die Website des Vermieters ergoogeln und von dort aus Kontakt aufnehmen. Dann spart man sich die Gebühr der Fewo-Seite, das sind zuletzt immerhin 50 Euro gewesen.
    Kann man, ich würde das nicht empfehlen. Ist wie im Einzelhandel sich beraten lassen und dann im Internet buchen.

    Die Vermittlungsgebühr hat schon seine Berechtigung, das Portal wirbt für dich, generiert Buchungen.

    Du bist als Mieter weniger der Willkür des Vermieters ausgeliefert durch die Bewertungskeule, auch durch klare, strukturierte Stornoregelungen. Da ist airbnb Weltklasse auch für den Vermieter.
    Vollkasko war gestern - ab heute zählt Verantwortung und Solidarität.

  2. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    23.843

    AW: FeWo Protale

    Wir buchen meist über Ferienhausurlaub.com oder Tuivillas. Für Frankreichurlaube ist auch Gîtes de France interessant.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  3. Avatar von Hilie
    Registriert seit
    24.01.2020
    Beiträge
    695

    AW: FeWo Protale

    Ferienwohnland und Ferienhausmiete sind sehr seriös. Wir vermieten selbst über diese Portale und haben auch schon darüber gebucht.
    Man bleibt jung, solange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  4. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    23.994

    AW: FeWo Protale

    Welche Portale bieten denn gute Geld-zurück-Procedere?

    Ne Bekannte hatte eine FeWo sogar über Reisebüro gebucht, die Wohnung muss wohl total verdreckt gewesen sein, der Veranstalter "könne nix machen" ....

  5. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    23.994

    AW: FeWo Protale

    Zitat Zitat von auxout Beitrag anzeigen
    Du bist als Mieter weniger der Willkür des Vermieters ausgeliefert durch die Bewertungskeule, auch durch klare, strukturierte Stornoregelungen. Da ist airbnb Weltklasse auch für den Vermieter.
    Ist es das? Ich hatte da schon mehrmals von kurzfristigen Stornierungen seitens des Vermieters gehört.

  6. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    23.843

    AW: FeWo Protale

    Damit habe ich leider bzw. Gott sei Dank keine Erfahrungen.

    Einmal hatten wir Probleme, die Kaution zurückzubekommen, da hat sich dann der eigentliche Ferienhausanbieter (ich meine, es war Interchalet) vorbildlich gekümmert. Ferienhausurlaub.com ist ein Sammelportal diverser Anbieter.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  7. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    23.994

    AW: FeWo Protale

    Aber doch, insgesamt gute Erfahrungen hab ich mit AirBnB gemacht.

    Allerdings fallen immer mehr Vermieter auf, die nicht vor Ort sind und man sich auf abenteuerliche Weise den Schlüssel organisieren muss. (Eher in D, im Ausland gibts mittlerweile ja eher Code-Systeme)

    Sobald irgendwas von "Adresse stimmt nicht bzw. war schwer rauszukriegen" oder sonstigen schwerwiegenderen Problemen in den Bewertungen steht, lasse ich die Finger davon.

  8. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    23.843

    AW: FeWo Protale

    Ja, Bewertungen zu lesen schadet sicher nicht.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  9. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    23.994

    AW: FeWo Protale

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Ja, Bewertungen zu lesen schadet sicher nicht.
    Jo.

    Einmal hatte ich tatsächlich am 2. Tag kein Wasser in der Wohnung (war in Ländern, die eine Art Codesystem hatten), Vermieterin hatte sich aber dann schnell gekümmert.

    Ich schätze tatsächlich eine gewisse Professionalität, achte auch auf sowas wie Einrichtung. Zimmer, die aussehen, als würde der Sperrmüll eingelagert, nehme ich auch nicht. (Ich denke mir immer, daran sieht man, wie die Vermietung dann organisiert wird ...)

  10. Avatar von auxout
    Registriert seit
    06.04.2019
    Beiträge
    583

    AW: FeWo Protale

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Ist es das? Ich hatte da schon mehrmals von kurzfristigen Stornierungen seitens des Vermieters gehört.
    Ich wollte mal ne Buchung stornieren, da hat airbnb sofort mit der Bewertungskeule gedroht. Ne schlechte Bewertung musst Du Dir leisten können mit ausserewöhnlich hoher Nachfrage, ansonsten kannst Du Dein Objekt gleich von der Plattform nehmen.

    Reisebüros vermitteln Veranstalter. Solange Veranstalter ein Objekt in ihrem Programm halten, schönen die mit guten Bewertungen ihre Objekte. Da kannst Du Dich dann beim Veranstalter beschweren, bevor der Deine Bewertung veröffentlicht, nimmt er das Objekt aus dem Programm. Du hast aber auf den Vermieter nicht den Druck, den Du über ein Portal hast, wo Du direkt buchen kannst.
    Vollkasko war gestern - ab heute zählt Verantwortung und Solidarität.

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •