+ Antworten
Seite 59 von 71 ErsteErste ... 949575859606169 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 704

Thema: Öde Orte

  1. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.789

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Das ist so typisch Berlin, es muss immer irgendwas ausgefallenes sein, wie ein Tunnel. Dass es dann nicht gut ist wg. Luft, Akustik etc., ist scheißegal, Hauptsache es ist ausgefallen. Ich bin aus dem Alter raus, wo ich so was spannend finde. Ich finde es eher irgendwie bemüht.
    Fand ich auch! Die Story passt sehr gut in einen Öde-Orte-Strang. Wenn das nächstes Jahr wieder dort stattfindet, geh' ich jedenfalls nicht mit!
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  2. Avatar von rosemary_
    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    5.038

    AW: Öde Orte

    Gibt es in Berlin das gute alte Lübars noch? Wir waren noch zu DDR Zeiten öfters in berlin und waren von diesem dörflich anmutenden Stadtteil begeistert
    Kinder erfordern ein dickes Fell - aber ein ganz weiches!


  3. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    796

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von rosemary_ Beitrag anzeigen
    Gibt es in Berlin das gute alte Lübars noch? Wir waren noch zu DDR Zeiten öfters in berlin und waren von diesem dörflich anmutenden Stadtteil begeistert
    Nee, den alten Dorfkern haben sie abgerissen, da steht jetzt ein Einkaufszentrum.

    Im Ernst: Das hat sich tatsächlich und glücklicherweise nur wenig verändert, es gibt sogar immer noch einen landwirtschaftlichen Betrieb dort. (In Marienfelde und im Süden von Neukölln gibt es aber auch mehrere Betriebe, die noch Kühe halten...)

    Ich liebe auch das Tegeler Fließ ganz in der Nähe, etwas Wildnis mitten in der Stadt.


  4. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    796

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Das ist so typisch Berlin, es muss immer irgendwas ausgefallenes sein, wie ein Tunnel. Dass es dann nicht gut ist wg. Luft, Akustik etc., ist scheißegal, Hauptsache es ist ausgefallen. Ich bin aus dem Alter raus, wo ich so was spannend finde. Ich finde es eher irgendwie bemüht.
    Ich staune immer, was von Touristen oder auch z.B. in der Werbung als "typisch Berlin" empfunden wird. In Frankfurt am Main gibt es schon seit Ende der 90er einen Club in einem leerstehenden U-Bahn-Schacht. Ist das dann auch typisch Berlin, oder eher typisch Frankfurt gewesen?

    Ich habe den Eindruck, es handelt sich eher um neue Kommerzideen. die leider heute in Berlin zuerst ausprobiert werden.

  5. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.875

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von Kealakekua Beitrag anzeigen
    Dort befindet sich außerdem die französische Botschaft, das Max-Liebermann-Haus und die "zweite" Akademie der Künste (zusätzlich zu der in Tiergarten) mit interessanten Ausstellungen.

    "Ein Hotel", ja - das Adlon.
    Jo, aber abends ist da echt tote Hose.

    Ich mag an Berlin "Ecken", aber, historisch bedingt, fehlt mir ein Zentrum. Es gibt halt mehrere, logisch.

    Dasselbe mit Dresden.

    Da fehlt mir der "Orientierungssinn", komisch zu beschreiben.

    Köln ist da wieder ein Gegenbeispiel für mich, alles zentriert sich um den Dom, logisch.

  6. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.875

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von coryanne Beitrag anzeigen
    Ich komme ursprünglich aus dem Bergischen Land, mit Tendenz nach Köln. Oede finde ich es nicht. Und von der Bergischen Kaffeetafel mag ich besonders die bergischen Waffeln mit heissen Kirschen und Sahne!
    Also DAS würde ich auch mal gerne probieren.

    Mach ich dann demnächst mal.

  7. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.875

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von Kealakekua Beitrag anzeigen
    Ich habe den Eindruck, es handelt sich eher um neue Kommerzideen. die leider heute in Berlin zuerst ausprobiert werden.
    Ja, da wurde schnell viel hochgezogen.

    Schade, ich hätte das Berlin der 70er, 80er gern kennen gelernt.


  8. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    796

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Jo, aber abends ist da echt tote Hose.
    Das ist ja das Schöne. Die einzige Tageszeit, wo ich es heute noch aushalte am Brandenburger Tor - und den Pariser Platz sogar toll finde.


  9. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    796

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Schade, ich hätte das Berlin der 70er, 80er gern kennen gelernt.
    Das kann ich verstehen, ich sehne mich manchmal auch danach zurück. An manchen Ecken Berlins kann man noch ein bisschen davon finden, habe Iceman ein paar Vorschläge in dieser Hinsicht gemacht.

  10. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    3.609

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von Kealakekua Beitrag anzeigen
    Ich staune immer, was von Touristen oder auch z.B. in der Werbung als "typisch Berlin" empfunden wird. In Frankfurt am Main gibt es schon seit Ende der 90er einen Club in einem leerstehenden U-Bahn-Schacht. Ist das dann auch typisch Berlin, oder eher typisch Frankfurt gewesen?

    Ich habe den Eindruck, es handelt sich eher um neue Kommerzideen. die leider heute in Berlin zuerst ausprobiert werden.
    Ich habe den Eindruck, Du fühlst Dich persönlich angefressen, wenn man was gegen Berlin sagt. Musst Du nicht.

    Mein Empfinden ist (und ich bin kein Tourist), dass in Berlin die "hippen" Locations unbedingt möglichst schräg sein müssen. Die übersättigte Szene gähnt ansonsten. Und das ist kein neues Phänomen. Das war in den Zwanzigern des 20. Jh. schon so.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.


+ Antworten
Seite 59 von 71 ErsteErste ... 949575859606169 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •