+ Antworten
Seite 5 von 71 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 704

Thema: Öde Orte

  1. Avatar von chincat
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    3.115

    AW: Öde Orte

    Mostar in Bosnien Herzegowina. Wir wollten die berühmte Brücke sehen, haben uns aber nicht getraut, irgendwo zu parken. Erschwerend hinzu kam, dass das Auto ein Stoffdach hat, wenn das jemand aufschneidet, war es das mit Auto und Urlaub.

    Uns war sehr mulmig zumute, und mein Mann sagte, dass man hier schneller fahren muss, als die Jungs schrauben können.

    Klar, ich weiß, kriegsgebeutelt und nicht von der EU gepäppelt wie z.B. Dubrovnik als Weltkulturerbe .


  2. Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.090

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Wuppertal. Mich hatte es mal für ein paar Monate nach Oberbarmen verschlagen. Ich bin gerade so an einer Depression vorbei geschrappt.
    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich war dieses Jahr zum ersten Mal in Wuppertal und fand die Ödnis vom Typ "morbider Charme" - und die Schwebebahn habe ich geliebt!
    Ihr wart wohl noch nicht in Bottrop oder Gelsenkirchen ;-)
    Die Ecke um den Bahnhof in Wuppertal ist jetzt nicht gerade einladend, aber die Bahnstrecke dahin finde ich richtig schön. Das Kunstmuseum ... naja. Aber im Luisenviertel draußen was essen, das fand ich schön.

  3. Avatar von Stormwind
    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    13.980

    AW: Öde Orte

    Die Insel Kos

    fand ich öde
    Wo aber Gefahr ist, wächst / Das Rettende auch"

    -Friedrich Hölderlin-

  4. Avatar von dekomaus24
    Registriert seit
    21.03.2018
    Beiträge
    459

    AW: Öde Orte

    aus minsk habe ich ein paar nette schnapsgläser, die ich da mal gekauft habe.... hmmm so ganz schrecklich fand ich die stadt nicht.

    ich kenne den namen nicht mehr, aber ein paar km weit weg vom süd/östlichen rande des gardasees (nähe cola) haben wir mal in einem wirklich schönen hotel mit sternerestaurant zwischenübernachtet - das essen einsame sahne, zimmer, hotel alles top.....aber das nest war sowas von tot, da haben herr dekomaus und ich uns nur an den leckeren rotwein gehalten, den es ort im hotel gab.

    noch mehr einöde erlebten wir mal bei einem fenstertagurlaub in sankt anton - naiverweise dachten wir hier steppt ganzjährig der bär, aber wir erlebten nur tote hose, gerademalso das netterweise ein supermarkt offenhatte, wo wir uns notdürftig verpflegen konnten.


  5. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    1.954

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von PollyEsther Beitrag anzeigen
    Ihr wart wohl noch nicht in Bottrop oder Gelsenkirchen ;-)
    Die Ecke um den Bahnhof in Wuppertal ist jetzt nicht gerade einladend, aber die Bahnstrecke dahin finde ich richtig schön. Das Kunstmuseum ... naja. Aber im Luisenviertel draußen was essen, das fand ich schön.
    Elberfeld hat nette Ecken. Oberbarmen ist gefühlte Bronx.


  6. Registriert seit
    02.12.2002
    Beiträge
    292

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von dekomaus24 Beitrag anzeigen
    aus minsk habe ich ein paar nette schnapsgläser, die ich da mal gekauft habe.... hmmm so ganz schrecklich fand ich die stadt nicht.

    ich kenne den namen nicht mehr, aber ein paar km weit weg vom süd/östlichen rande des gardasees (nähe cola) haben wir mal in einem wirklich schönen hotel mit sternerestaurant zwischenübernachtet - das essen einsame sahne, zimmer, hotel alles top.....aber das nest war sowas von tot, da haben herr dekomaus und ich uns nur an den leckeren rotwein gehalten, den es ort im hotel gab.

    noch mehr einöde erlebten wir mal bei einem fenstertagurlaub in sankt anton - naiverweise dachten wir hier steppt ganzjährig der bär, aber wir erlebten nur tote hose, gerademalso das netterweise ein supermarkt offenhatte, wo wir uns notdürftig verpflegen konnten.
    Kam der Wein vielleicht von der genossenschaftlich betriebenen "Weintankstelle" um die Ecke?
    In Cola ist wirklich nichts los, aber diese Weintankstelle kennt jeder. Mit Plastikfässern rollen die Kunden an, Weinpistole ins Fass stecken, Bon ausdrucken und bezahlen. Fand ich strange. Ebenso die Landstraße nach Verona, an der gewisse Damen stehen.
    Das Hotel würde mich interessieren. Weißt Du noch den Namen?

  7. Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    3.242

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ah, ich hab was!!!!
    Hehe, der ödeste Ort aller öden Orte!
    Singapur - sogar das Grün ist dort Grau
    Also vor 20 Jahren war das Grün in Singapur durchaus noch Grün. Und der Naturpark hat uns gut gefallen, auch der große Hafen war interessant. Wir sind aber nicht extra hin geflogen, es war eine Umsteigestation, in der wir 2 Tage geblieben sind. Wenn man schon einmal in der Region ist....

  8. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    16.339

    AW: Öde Orte

    Wintersportorte, also so richtig bekannte, im Sommer. Gruselig. Dabei können das einige schon verbessern, zumal die Schneegarantie ja in den nächsten Jahren/Jahrzehnten eh dahin ist.
    Ansonsten bin ich nicht soviel in der Welt herumgekommen, was ich auch nicht schlimm finde.
    Prora auf Rügen ist auch so ein Fleck, den man mit Gruseln bestaunen kann.

    Knokke/Heist ist so schräg, dass es schon wieder was hat. Besonders in der Vorsaison, wenn die ganzen FeWo-Bunker noch leer stehen.

    Wuppertal ist bei mir in der Nähe und ich war schon oft dort. Es ist faszinierend, wie da schön (Briller und Luisenviertel) und schrecklich relativ nah beieinander liegen. Soll angeblich bei Filmemachern beliebt sein, man findet alles in einer Stadt.
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  9. Avatar von missani
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    4.048

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von Soto Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nur einmal erinnern gesagt zu haben: Ein TOTAL vertaner Tag:
    Eine Rundfahrt über das Insel-Innere von Curacao. Die Insel hat wunderschöne Buchten, eine traumhafte Unterwasserwelt. Auch die Hauptstadt hat einige wirklich schöne/interessante Ecken. Aber der Rest...
    auch Mauritius - völlig überbewertet ...eine schmutzige Hauptstadt, ein einziger Berg mit ein paar diebischen Affen - die wunderschönen Strände durch Hotelanlagen vereinnahmt - das wars.


    Arco, Felix, Laika, Flanke

  10. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    6.100

    AW: Öde Orte

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Stimmt, Belgiens Küste ist trist und öd!
    Danke - dann war unser Bauchgefühl richtiger als alle Empfehlungen

+ Antworten
Seite 5 von 71 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •