+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49
  1. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.918

    AW: Kauft Ihr noch Reiseführer?

    Ich kaufe immer Reiseführer - allein deshalb, weil ich mich so freue, wenn ich eine Reise gebucht habe und "weil ich schon immer Reiseführer gekauft habe, die sich nachträglich auch - zumindest für mich - ganz gut in meinem Bücherregal machen". Und ich schon zu Zeiten Fernreisen nach Bali, Karibik etc. gemacht habe, da gab es schlichtweg noch nicht das Internet. Es war immer das Highlight nach Buchung von Reisen in den Buchladen zu gehen und Reiseführer zur gebuchten Reise zu kaufen. Ich war da so 19, 20 - kein Mensch konnte sich das vorstellen so wirklich, wie es da aussieht in der Karibik oder auf Bali etc. Das war wie Weihnachten, wenn man endlich die Reiseführer in der Hand hatte. Gebucht hatte man damals ja die Reisen nur anhand der Print-Kataloge und den paar Bildern der Veranstalter.

    Natürlich weiß ich das meiste heute vorher aus dem Net etc. Trotzdem - ich brauche Reiseführer, auch wenn ich immer weniger bis gar nicht während der Reise reingucke. Es ist einfach für die Vorfreude und Tradition / Old School oder wie auch immer!

    Welche: Da mach ich schon Unterschiede. Das hängt klar mit den Reisen zusammen und wie die gestaltet und geplant sind.
    Geändert von Vienna__ (10.09.2019 um 23:52 Uhr) Grund: ergänzt

  2. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.199

    AW: Kauft Ihr noch Reiseführer?

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen

    Im Urlaub selber kann passieren, dass ich viel Zeit mit der Recherche der Notizen verbringe und mich verzettel

    Oder nix finde, was ich für "gut" sortiert hatte

    Manchmal strategisch perfekt sortiere

    Liest sich nicht so, Urlaube können trotzdessen entspannt sein und oft liebe ich es, abends mit Weinchen da zu sitzen, Reisetagebuch zu schreiben und mich ein bisschen zu informieren
    Twix, ich bewundere deine Vorbereitung.

    Manchmal find ich es ganz schön, mich auch mal treiben zu lassen. Oder nur grob zu wissen "da fahren wir heute hin, und dann schaun wir mal". Geht natürlich einfacher auf einer Insel mit drei Hauptverkehrswegen, als in einer Mega-City.

  3. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    8.378

    AW: Kauft Ihr noch Reiseführer?

    Ich kaufe immer Reiseführer. Ganz gerne auch Marco Polo, z.B. für Städtereisen. Ansonsten lasse ich mich in Buchhandlungen inspirieren oder online und schaue mir Bewertungen an. Wichtig ist, dass der Reiseführer aktuell ist. Michael Mueller mag ich auch. Gut zu wissen, dass der für Zypern nicht so toll ist. Da sind wir nämlich Ende Oktober.

  4. Avatar von Avocado_Diaboli
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    2.254

    AW: Kauft Ihr noch Reiseführer?

    Ich habe mir früher Reiseführer zugelegt: Dumont, Marco Polo... Was mir beim Durchblättern halt am besten gefallen hat. Da diese aber nach ein paar Jahren nicht mehr aktuell sind, hole ich sie mir entweder aus der Bücherei (in möglichst aktueller Fassung) oder erkundige mich ausschließlich über das Internet.

    Und dann werden Listen gemacht: Essen gehen, Shoppen, Sehenswürdigkeiten, Führungen, Ausflugsziele...
    Bevor du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist.
    - Sigmund Freud


  5. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.404

    AW: Kauft Ihr noch Reiseführer?

    Ja, eigentlich immer. Verlag mal so , mal so. Ich mag die vom ADAC und Baedeker. Vom ADAC bekomme ich auch immer Tourensets, gerade die Karten sind sehr praktisch.

    Im Netz such ich mir in Foren und Blogs Insidertipps zusammen, drucke mir ein paar Wanderrouten aus.

    Aber während der Autofahrt oder im Flieger liebe ich es, im Reiseführer zu stöbern. Das gehört für mich dazu
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~

  6. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.455

    AW: Kauft Ihr noch Reiseführer?

    Ich lese immer Reiseführer. Ich leihe sie mir in der Stadtbücherei aus, sobald ich weiß, wo es hingeht und mache mich vorher schlau. Wenn der, den ich dann brauche gerade nicht da ist, dann weiß ich, welcher mir gefällt und ich kaufe ihn. Das ist unabhängig vom Verlag. Wenn er dann gut erhalten von der Reise zurückgekommen ist, dann verkaufe ich ihn bei Amazon oder behalte ihn. Je nachdem.

    Oft leihe ich mir Reiseführer aus, wenn ich etwas über ein Land gelesen oder gesehen habe, dann kann es passieren, daß ich gar nicht hinfahre, aber mich interessiert das Land und ich möchte darüber etwas wissen.

    Reflektieren und ehrlich mit sich sein, aus welchen Motivationen heraus man bestimmte Handlungen ausführt.
    Sei wie die stolze Rose: selbstbewusst, glücklich und frei, und nicht wie das Veilchen im Moose, so dämlich, bescheuert und scheu.
    „Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch“ (Dalai Lama)



  7. Registriert seit
    11.03.2002
    Beiträge
    769

    AW: Kauft Ihr noch Reiseführer?

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Lonely Planet.

    Ich mag den Ton im Englischen sehr gerne. Manchmal leicht poetisch oder ironisch, aber auch liebevoll zum Land und seinen Bewohnern. (Es gibt eine herrlichen Verarscherband über "Molwanien", der den Stil aufs herrlichste parodiert.)

    .
    Lustige Idee und sicher total witzig!!

    edit: Hab ne Leseprobe gemacht, sooo lustig! Und bin beim Stöbern auf noch andere Bücher dieser Art gestoßen. Ich überlege schon, wem ich sowas schenken kann.
    Soo witzig!
    Geändert von Venice (11.09.2019 um 18:31 Uhr) Grund: Anmerkung


  8. Registriert seit
    11.03.2002
    Beiträge
    769

    AW: Kauft Ihr noch Reiseführer?

    @all

    So interessant zu lesen, wie Ihr das handhabt und wie unterschiedlich jeder tickt.

    Den ein oder anderen Tipp werde ich übernehmen - DANKE!

  9. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.199

    AW: Kauft Ihr noch Reiseführer?

    Zitat Zitat von Venice Beitrag anzeigen
    Lustige Idee und sicher total witzig!!
    Jo, gibts auch auf Deutsch. Hol dir den mal, wenn du eh auf Reiseführer stehst.

  10. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.199

    AW: Kauft Ihr noch Reiseführer?

    Wie unterscheiden sich die Reiseführer, die ihr genannt habt, vom Stil eigentlich?

    Ich such nach einem, der mir ein bissken mehr erzählt als Jahreszahlen.

    (Hatte nur gerade eine furchtbare Schlossführung, wo nur Jahreszahlen runtergebetet wurden - kaum die Architektur eingebunden, dass man die anders "sieht" ...)

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •