+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. Avatar von Monkele
    Registriert seit
    04.10.2004
    Beiträge
    12.303

    AW: Ich packe meinen Koffer!

    Bei den Büchern nehme ich meist Mängelexemplare mit (überwiegend Krimis, die liest auch der Monkelemann) und lasse sie dann im Hotel, in dem es oft einen Gästebücherschrank gibt. Manchmal habe ich dort auch schon gute Sachen zum lesen gefunden. Galauniform habe ich auch nicht dabei, da ich dergleichen nicht besitze, aber schon etwas bessere Anziehsachen für den Abend. Eine Fleecejacke würde ich in jedem Fall mitnehmen.
    Wen der Himmel liebt, dem schickt er einen Freund.


  2. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    303

    AW: Ich packe meinen Koffer!

    Kosmetik wiegt viel. Nur für den ersten Tag das nötigste mitnehmen und dann vor Ort Shampoo/Duschgel kaufen. Oder alles gebrauchsgemäß abfüllen.
    Alternativ 1/2 Block gute Seife, Minitube Zahncreme, Zahnbürste, zwei Fingerhut Deocreme.

    Reiseapotheke nur für den täglichen Bedarf plus ein Aspirin. Man kann vor Ort kaufen.

    Einen Föhn gibt es bestimmt im Hotel, notfalls separat zu bezahlen.

    E-Book mitnehmen oder ReaderApp aufs Handy laden.

    1 Jeans am Leib, 1 Jeans im Gepäck, 1 Shorts, 1 Kleid,
    7 x Unterwäsche und Oberteile,
    1 wärmender Pullover, 1 Jacke, Kopfbedeckung,
    1 Badeanzug, Flipflops, stabile Schuhe,
    4 Esslöffel Waschpulver.
    Mit einmal waschen bist Du für alle Lebenslagen gekleidet.

    Todeskandidaten mitnehmen und dort entsorgen.

    Rucksack statt Koffer (zu schwer).

  3. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    21.229

    AW: Ich packe meinen Koffer!

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Wir ... liegen 14 Tage irgendwo faul rum.
    OT ... aber nur dafür ist diese schöne Insel viel zu schade.


  4. Registriert seit
    19.12.2016
    Beiträge
    4.362

    AW: Ich packe meinen Koffer!

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Zubuchen werde ich nicht.
    Ich bin sehr genügsam und wasche auch mal was aus, wenn es denn den Zwecke dient.
    Galauniform nehme ich nie mit, bisher erfolgreich.

    Wir haben ein gutes Hotel, 14 Tage ein Auto und liegen 14 Tage irgendwo faul rum.
    Das Zubuchen kostet wirklich kaum was und du sparst die Zeit lange zu überlegen was mit darf und was nicht und auch die fürs Auswaschen. Ich bin auch sehr genügsam im Urlaub, aber mit 15 Kilo würde ich wohl trotzdem nicht klar kommen, wenn ich zu einem Zeitpunkt verreise, zu dem das Wetter unberechenbarer wird.

    Und das nicht wegen der Kosmetik.

  5. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.664

    AW: Ich packe meinen Koffer!

    15 kg Gepäck für 2 Wochen Urlaub, da müsste ich auch scharf überlegen, was mitkommt und was nicht, gerade wenn man in einer Jahreszeit reist, in der einen wettermäßig alles treffen kann. Im Hochsommer ist es einfacher.

    Meine Überlegungen gingen, wenn eine Zubuchung für mehr Gepäck aus welchen Gründen auch immer nicht in Frage kommt, in die Richtung:

    Schwerere Kleidung/Schuhe für den Flug anziehen, bei mir heißt das: Jeans, Sneaker, in denen ich gut laufen kann, wenn es auch mal auf Tour geht, eine Lederjacke und einen Pashmina. Wenn ihr Ende Oktober fliegt, werdet ihr morgens in Deutschland wahrscheinlich eh eher frieren als schwitzen. ;-)) Ende Oktober auf Mallorca: Die Abende werden kühl, auch wenn es tagsüber noch sehr schön und auch warm sein kann. Je nachdem, wo du auf Mallorca bist: Im Norden ist es generell ein bisschen kühler.

    Im Urlaub lese ich nur noch eBooks, das ist sehr platz- und gewichtsparend und der Reader passt ins Handgepäck. Mit einem Buch für 2 Wochen kam ich nie aus, meistens hatte ich 3 Bücher im Gepäck und bin froh, das jetzt anders handhaben zu können.

    Je nach Hotel lasse ich Duschgel und Haarshampoo zuhause, wird in vielen Hotels gestellt und ich habe da schon oft angenehme Überraschungen erlebt. Und zur Not kauft man sich dort etwas, man bekommst dort ja alles. Oder ich fülle mir zuhause etwas in kleine Flaschen ab. Ein Fön wird von vielen Hotels zur Verfügung gestellt, das müsste aus der Hotelbeschreibung hervorgehen. Meinen lasse ich immer zuhause. Ich bin froh um alles, was ich nicht mitnehmen muss.

    Kleidung: kombinierbarer Zwiebellook. 2/3 sommerlich, 1/3 wärmend und kombinierbar mit den Sommersachen. Ich selbst friere meistens im Rücken-/Schulterbereich, wenn es kühler wird. Ich liebe Pashminas. Meistens habe ich 2 dabei (unterschiedliche Farben, benutze dann aber immer nur einen ), die leisten mir immer gute Dienste und lassen sich auch gut über einer Jacke tragen, wenn man mal 2 Schichten braucht.

    Und ansonsten schließe ich mich Schafwolle an:
    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    OT ... aber nur dafür ist diese schöne Insel viel zu schade.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  6. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.641

    AW: Ich packe meinen Koffer!

    Zitat Zitat von Zuza. Beitrag anzeigen
    15 kg Gepäck für 2 Wochen Urlaub, da müsste ich auch scharf überlegen, was mitkommt und was nicht, gerade wenn man in einer Jahreszeit reist, in der einen wettermäßig alles treffen kann. Im Hochsommer ist es einfacher.
    Echt? Ich kann mir das gerade nicht so ganz vorstellen. Ich packe gerade fuer 2.5 Wochen, einschliesslich Schnorchelkrempel, Wanderstiefeln und Wanderstock Massivholz in 3 Teile zerlegbar. Ich bin jetzt gerade bei 13kg. Ein paar Buecher kommen noch in den Koffer, aber ansonsten bin ich fertig.

  7. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.664

    AW: Ich packe meinen Koffer!

    Echt, glaub mir. Und ich bin schon besser geworden ...

    Ich hasse packen und ich habe immer zuviel dabei. Aber ich mag es einfach, Auswahl zu haben, auch wenn ich mir am Ende des Urlaubs jedes Mal vornehme, beim nächsten Mal weniger mitzunehmen. Aber: Ich tröste mich immer damit, dass ich 2 Freundinnen habe, gegen die ich ein absolutes Waisenkind bin.

    Was ich inzwischen aber grundsätzlich mache: Ich packe immer erst am Abend vorher. Koffer auf, rein, was ich meine, mitnehmen zu müssen und was fehlt, fehlt halt. Bisher ist die Welt davon nie untergegangen, obwohl ich früher fest davon überzeugt war.

    Aber ich glaube, das hilft Fini nicht weiter. ;-))
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  8. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    2.166

    AW: Ich packe meinen Koffer!

    Fini, wo ist denn Euer Hotel? Wenn Ihr im Flachland seid, könnt Ihr noch mit Wärme und Sommerwetter kalkulieren. In den Bergen wird´s schon manchmal recht kühl. Allerdings nicht so kühl, dass nicht eine Strickjacke ausreichend wäre.
    Ich war letzten Oktober in den Bergen nahe Sollèr, und wir hatten es noch warm und sonnig, nur an einem Abend ein Gewitter.
    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir ausgleichend im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus.

    What Susie says of Sally says more of Susie than of Sally.


    Mein Avatar zeigt ein Gemälde von Ramón Lombarte.

  9. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.681

    AW: Ich packe meinen Koffer!

    Mein Mitmitlebender sagte gestern, wir hätten im Mai auch nur 15 kg mitnehmen dürfen.
    Na gut.

    Also, die Insel kenne ich schon in- und auswendig, schafwolle, insofern beschränken wir uns aufs Faulenzen.
    Fön nehme ich immer mit, die Hotelföne sind mir zu lahm. Ich brauche einen, der auch gleich das Gesicht mit glatt zieht.
    Kosmetik nehme ich nicht mit, nur Cremes, Zahpflegezeug, Shampoo und Duschzeug, alles angebrochen um eventuelle Reste dann da zu lassen.
    Badeanzug brauche ich nicht... ansonsten werde ich es so halten, wie zuza. beschrieb.
    Also die dicken Klamotten anziehen, wir fliegen morgens um 4.30Uhr, d.h. es ist eh kalt.
    Dicker Pulli, Jeans, leichte Regenjacke, also Zwiebellook, ich werde ja zum Glück nicht gewogen.
    Bücher lasse ich grundsätzlich im Hotel, bzw. suche mir dort welche aus.

    Mediterraneeeee, ich bin Strickjackenfetischist, also mindestens 2 bis 3 sind immer in meinem Gepäck.
    Wir wohnen dort dann am Meer.

    Ich packe übrigens Hardcore, erst kurz bevor wir zum Flughafen fahren.
    Tschakka!
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •