+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42
  1. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    21.258

    AW: Komplett abschalten - wo?

    Ein paar Brocken Französisch sind schon von Vorteil, wobei meines auch alles andere als gut ist (macht halt erst mal einen guten Eindruck, wenn man's zumindest versucht, bonjour und merci und s'il vous plaît zu sagen ). Aber mittlerweile dürfte man, denke ich, auch mit Englisch einigermaßen zurechtkommen. Gerade bei der jüngeren Generation. Und letztendlich ist es ja, wenn auch größtenteils noch relativ "urig", doch eine große Urlaubsregion.

    Mit dem Zug in die größeren Städte zu kommen sollte kein Problem sein. Von da aus weiter mit Mietwagen (falls das eine Option für Dich wäre) oder mit dem Bus. Allerdings weiß ich nicht, wie zuverlässig und häufig die Verbindungen sind, weil wir immer mit dem eigenen Auto fahren.

    Was mir gerade auch noch einfällt: die Kanalinseln! Da entfiele dann auch das Französischproblem, dafür sind sie halt ziemlich klein. Jersey fand ich als Tagesausflugsziel mal toll und hätte die Insel auch gerne noch etwas weiter erkundet. Anreise per Flugzeug oder mit Auto und Fähre via Saint-Malo oder ein paar kleinere Häfen auf der normannischen Halbinsel Cotentin.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  2. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.328

    AW: Komplett abschalten - wo?

    Ich kann keine bestimmte Unterkunft empfehlen, aber ausserhalb der Ferien in GB und Frankreich ist Alderney relativ ruhig. Ich fand es mehr britisch als franzoesisch, aber man kann gut essen, die ganze Insel zu Fuss oder mit Rad erwandern und sich auswehen lassen.

    Oder irgendwo in Schweden oder Finnland, am Meer, mit Sauna und kleinem Boot?

  3. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Komplett abschalten - wo?

    norwegen am fjord.
    bei privat ein haus mieten, mit dem boot raus und die ruhe genießen.
    mai ist optimal.
    auch für nicht - angler.


  4. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    129

    AW: Komplett abschalten - wo?

    Norwegen hat auch eine wunderbare Hotellerie, bewillkommnet dich warm und irgendwie glänzend und friedlich, wie ich es selten erlebt habe; und lässt dich ansonsten in Ruhe.
    Selbst bewohnt z.B. Hotel Ullensvang in Lofthus oder Solstrand Hotel in Osoyro (habe keine durchgestrichenen "o").
    Kayle rekyse. Thoneaw labonache thewelyse. Eg koyte poyte nykoyte penega doyte.

  5. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    7.959

    AW: Komplett abschalten - wo?

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Komplett abschalten kann ich am allerbesten am Meer. Und zwar an einem, das mit richtig Wellen und Gezeiten und sowas dienen kann - also eher Atlantik als Mittelmeer. Nordsee(insel) außerhalb der Saison, kleine Örtchen in der Bretagne oder Normandie oder auch Irland oder Cornwall jenseits der Touri-Hotspots.

    Bretagne im September wäre mein persönliches Highlight unter den Vorschlägen. Da ist in aller Regel das Wetter noch gut, es gibt reichlich Meeresgetier zu essen, an den Stränden gibt es nix außer Sand, und es ist wenig los, weil die Franzosen schon wieder arbeiten müssen. Man kann schön an der Küste langwandern, Wassersport machen oder auch einfach nur am Strand sitzen und stundenlang in die Wellen gucken. Es gibt dort reichlich kleine individuelle Hotelchen jeglicher Couleur von simpel bis luxuriös und auch Apartments oder B&Bs (Linktip: gites-de-france punkt de oder ferienhausurlaub punkt com). Und abgesehen von ein paar Hochburgen gibt es reichlich untouristische Orte.
    Das kann ich bestätigen! Es wird schon ab Mitte August deutlich ruhiger, weil da viele schon wieder arbeiten müssen. Die Île de Noirmoutier kann ich empfehlen.

  6. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    2.599

    AW: Komplett abschalten - wo?

    Erstmal dank an alle für Eure Anregungen, ich werde noch auf diverse Dinge einzeln eingehen.

  7. Avatar von Stormwind
    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    13.786

    AW: Komplett abschalten - wo?

    Fuerteventura

    Für mich ideal zum abschalten und runterkommen... geht das ganze Jahr über

  8. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.105

    AW: Komplett abschalten - wo?

    Zitat Zitat von kayle_rekyse Beitrag anzeigen
    Norwegen hat auch eine wunderbare Hotellerie, bewillkommnet dich warm und irgendwie glänzend und friedlich, wie ich es selten erlebt habe; und lässt dich ansonsten in Ruhe.
    Selbst bewohnt z.B. Hotel Ullensvang in Lofthus oder Solstrand Hotel in Osoyro (habe keine durchgestrichenen "o").
    Solstrand hotell ist perfekt. Die Lage, die Anlage, die Bewirtung, das Haus selbst und die Schwimm-/Saunaanlagen. Am besten der Außenpool mit Fjordblick. (Allerdings habe ich mir sagen lassen, dass da am Wochenende auch gelegentlich recht viele Kinder baden, was ja nett für sie ist, aber die Entspannung etwas stören könnte.)

    Ich selbst war in der Woche dort, da war es sehr friedlich. Eine dreiviertel Stunde mit dem Bus/Auto südlich von Bergen.

    Auch sehr schön und friedlich ist das Tuddal Høyfjellshotell beim Gaustatoppen. Auf den kann man auch rauflaufen, muss aber nicht. Zum Radfahren aber zu hügelig.
    that was the river - this is the sea


    Moderation im Forum "Persönlichkeit"

  9. Avatar von VanDyck
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    24.393

    AW: Komplett abschalten - wo?

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe schon seit langem in jeder Hinsicht viel zu tun und fahre auch im Urlaub oft an "anstrengende" Ziele.
    Jetzt aber steht mir der Sinn mal danach, zur Ruhe zu kommen, mich auf mich zu besinnen, wirklich Muße zu haben.
    Vor meinem geistigen Auge sehe ich mich
    * lesend auf einem Balkon vor meinem Zimmer
    * in einem Straßencafé, Leute beobachtend
    * mit einem Glas Wein in einem Fischlokal
    * vielleicht gibt es auch irgendwo Wasser, wo man schwimmen kann


    Alles andere ist offen.
    Ich habe wenig Erfahrung mit Relax-Urlauben, daher an Euch die Frage, was Ihr empfehlen würdet?

    Meine Eckdaten:
    * Dauer ca. 1 Woche
    * Region, Land ist egal
    * Kosten sind auch zweitrangig
    * Warm wäre schön, muss aber nicht
    * Ruhe ist wichtig
    * Andere Leute sind okay, solange sie mich in Ruhe lassen und bitte keine (deutschen) Touristen sind
    * ich möchte ein Zimmer, keine Wohnung, da ich keine Lust auf Kochen habe
    * Restaurants und Geschäfte sollten entweder zu Fuß gut erreichbar sein oder man sollte mit dem Rad hinfahren können, dann darf es nicht bergig sein
    * Schöne Landschaft ist natürlich immer schön
    Tja - WIE WICHTIG sind dir deine einzelnen Vorgaben?
    Manches widerspricht sich, zumindest tendenziell ... du willst keine deutschen Touristen? Okay, dann kannst du aber nicht an die deutsche Ostsee fahren, denn dort sind ganz vorwiegend deutsche Touristen - das mal nur als Beispiel.
    Oder: WIE WICHTIG ist denn nun "warm" für dich? Wie wichtig ist schwimmen?
    Und Ruhe ist wichtig, schreibst du. Dennoch kannst du wohl kaum auf eine deutsche Hallig fahren - weil ... deutsche Touristen sind auch dort außerdem kein Kaufmann weit und breit zum einkaufen auf den meisten Halligen.

    Na, wie auch immer ... eine ganze Menge Vorgaben von dir wären auf Formentera erfüllt, wobei es dort im Juli/August natürlich voller ist und dennoch findest du dann dort zum Teil ruhige Plätzchen.
    Mein Tipp für dich ist das kleine Hotel Sa Roqueta auf Formentera.
    Das Hotel ist nicht weit entfernt vom Ort Es Pujols, dort gibt es auch Restaurants und Bars und Cafes, du kannst Leute beobachten, bzw. im Grunde alles das tun, was du aufgezählt hast.
    Wenn ichs richtig sehe, wären alle deine Vorstellungen zugleich an diesem Ort erfüllt, sofern du den Juli und August meidest.
    Es gibt so viele schöne Momente im Leben; ich sollte mich entspannen,
    dann durchfluten sie mich wie Regen ...
    American Beauty
    Ich habe das Maus zurück geholt.
    The Green Mile

  10. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    2.599

    AW: Komplett abschalten - wo?

    Zitat Zitat von VanDyck Beitrag anzeigen
    Tja - WIE WICHTIG sind dir deine einzelnen Vorgaben?
    Manches widerspricht sich, zumindest tendenziell ... du willst keine deutschen Touristen? Okay, dann kannst du aber nicht an die deutsche Ostsee fahren, denn dort sind ganz vorwiegend deutsche Touristen - das mal nur als Beispiel.
    Da ich mich an der Ostsee nicht auskenne, war mir nicht klar, ob es dort abseits der Hauptsaison auch "verschnarchte" Örtchen gibt, die meine Kriterien erfüllen.

    Oder: WIE WICHTIG ist denn nun "warm" für dich? Wie wichtig ist schwimmen?
    Beides nicht soo, wie geschrieben.

    Und Ruhe ist wichtig, schreibst du. Dennoch kannst du wohl kaum auf eine deutsche Hallig fahren - weil ... deutsche Touristen sind auch dort außerdem kein Kaufmann weit und breit zum einkaufen auf den meisten Halligen.
    Ich wusste weder, dass es dort Touristen gibt, noch, ob es Geschäfte gibt. ;-)

    Na, wie auch immer ... eine ganze Menge Vorgaben von dir wären auf Formentera erfüllt, wobei es dort im Juli/August natürlich voller ist und dennoch findest du dann dort zum Teil ruhige Plätzchen.
    Mein Tipp für dich ist das kleine Hotel Sa Roqueta auf Formentera.
    Das Hotel ist nicht weit entfernt vom Ort Es Pujols, dort gibt es auch Restaurants und Bars und Cafes, du kannst Leute beobachten, bzw. im Grunde alles das tun, was du aufgezählt hast.
    Wenn ichs richtig sehe, wären alle deine Vorstellungen zugleich an diesem Ort erfüllt, sofern du den Juli und August meidest.
    DAnke, das schau ich mir an.

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •