+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 65

  1. Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    474

    AW: Erste Schiffsreise... brauche eure Erfahrung!

    Danke Antje3 für Deine schnelle Antwort. Einerseits möchte ich meinen Föhn nicht unnütz mitschleppen, andererseits hab ich auch schon schlechte Erfahrungen gemacht, wenn ich ihn mal nicht mithatte

    Wie ist das denn eigentlich? Durchleuchtet die Reederei denn auch den Koffer nochmal bevor er an Bord geht (ist doch eigentlich schon am Flughafen erfolgt) oder durchleuchten die nur das Handgepäck und den Menschen beim Einchecken?

    Ich frage mal so doof, weil weiter oben stand irgendwo man darf z.B. kein Bügeleisen mitnehmen. Das sind ja aber eigentlich Dinge, die man auf einem normalen Flug in den Urlaub im Koffer mitnehmen dürfte und die am Flughafen niemand monieren würde. Wie kommt denn die Reederei dahinter, wenn man doch ein Bügeleisen mitnehmen würde? So ein Reisebügeleisen ist doch nicht ungewöhnlich das man das dabei hat?

  2. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.716

    AW: Erste Schiffsreise... brauche eure Erfahrung!

    Zitat Zitat von puggi Beitrag anzeigen
    Wie ist das denn eigentlich? Durchleuchtet die Reederei denn auch den Koffer nochmal bevor er an Bord geht (ist doch eigentlich schon am Flughafen erfolgt) oder durchleuchten die nur das Handgepäck und den Menschen beim Einchecken?

    Ich frage mal so doof, weil weiter oben stand irgendwo man darf z.B. kein Bügeleisen mitnehmen. Das sind ja aber eigentlich Dinge, die man auf einem normalen Flug in den Urlaub im Koffer mitnehmen dürfte und die am Flughafen niemand monieren würde. Wie kommt denn die Reederei dahinter, wenn man doch ein Bügeleisen mitnehmen würde? So ein Reisebügeleisen ist doch nicht ungewöhnlich das man das dabei hat?
    ueberlege dir mal was du zwischen ankunft am zielflughafen und einchecken auf dem schiff alles in deinem koffer unterbringen koenntest
    und ich denke nicht, das an bord eines schiffes ein reisebuegeleisen erlaubt ist
    es geht um die sicherheit der gesamten passagiere an bord, und ueberlege dir mal dieses teil verursacht einen brand in deiner kabine...
    das ist der hauptgrund warum das betreiben einiger elektronischer geraete sowohl in hotelzimmern als auch an bord eines schiffes absolut untersagt ist
    und um das zu verhindern, werden diese sachen gleich "einkassiert"
    das auge der moderatoren ist ueberall...


  3. Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    474

    AW: Erste Schiffsreise... brauche eure Erfahrung!

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    ueberlege dir mal was du zwischen ankunft am zielflughafen und einchecken auf dem schiff alles in deinem koffer unterbringen koenntest
    Gott wie peinlich, da hast du wohl recht, man hat den Koffer ja vom Flughafen bis zum Schiff noch selbst in der Hand. - keine Ahnung, wo ich da gedanklich war, wahrscheinlich bin ich gedanklich mit dem Flugzeug direkt im Hafen gelandet...
    Geändert von puggi (25.02.2019 um 19:45 Uhr) Grund: Zitat repariert

  4. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    12.924

    AW: Erste Schiffsreise... brauche eure Erfahrung!

    Die Koffer werden ausnahmslos durchleuchtet. Einmal aus Sicherheitsgründen, und dann auch, um keinen Alkohol an Bord zu bringen. Denn den wollen sie dir ja verkaufen. Hat man welchen dabei, bekommt man nicht den Koffer auf die Kabine, sondern einen Zettel, wo man sich einfinden darf. Im sog. naughty room darf man dann auspacken, was nicht erlaubt war. Das wird dann eingelagert und man bekommt es zu Ende der Reise wieder. Genauso wie duty free Alkohol Käufe an Bord.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  5. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    12.924

    AW: Erste Schiffsreise... brauche eure Erfahrung!

    Bügeleisen sind wegen der Brandgefahr verboten. Feuer an Bord ist das höchste Risiko, deswegen darf man auch in den Kabinen nicht rauchen und bei den meisten auch auf den Balkonen nicht.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  6. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.716

    AW: Erste Schiffsreise... brauche eure Erfahrung!

    Zitat Zitat von puggi Beitrag anzeigen
    Gott wie peinlich, da hast du wohl recht, man hat den Koffer ja vom Flughafen bis zum Schiff noch selbst in der Hand. - keine Ahnung, wo ich da gedanklich war, wahrscheinlich bin ich gedanklich mit dem Flugzeug direkt im Hafen gelandet...
    dein Koffer fliegt direkt bis auf`s Deck
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  7. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.222

    AW: Erste Schiffsreise... brauche eure Erfahrung!

    Zitat Zitat von puggi Beitrag anzeigen
    Gott wie peinlich, da hast du wohl recht, man hat den Koffer ja vom Flughafen bis zum Schiff noch selbst in der Hand.
    Das habe ich noch nie erlebt. Am Flughafen wurden die Koffer immer nach der Kontrolle direkt von Mitarbeitern der Reederin in Empfang genommen und unabhängig von den Pasagieren an Bord gebracht. Wenn es ein Sonderflug ist, gibt man den Koffer in Deutschland am Schalter auf und sieht ihn erst wieder auf der Kabine. Lediglich das Handgepäck hat man dabei.
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz



  8. Avatar von Pinguine-haben-Knie
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    277

    AW: Erste Schiffsreise... brauche eure Erfahrung!

    Zitat Zitat von Hillie Beitrag anzeigen
    Am Flughafen wurden die Koffer immer nach der Kontrolle direkt von Mitarbeitern der Reederin in Empfang genommen und unabhängig von den Pasagieren an Bord gebracht.
    Es gibt aber - sicherlich abhängig von Reisegebiet und Reederei - viele Reisende, die nicht über Sonderflüge oder durch die Reederei organisierte Flüge anreisen oder die vielleicht gar nicht mit dem Flugzeug anreisen oder nicht am Tag der Abreise. Wenn der Koffer dann das Schiff erreicht, woher sollen die Mitarbeiter am Hafen oder im Schiff wissen, welcher Koffer wann in wessen Händen war?

    Wir sind bisher in der Regel privat angereist, normalerweise sogar ein paar Tage vorher, da ist unser Gepäck an ersten Reisetag am Flughafen durchleuchtet worden, danach hat es x Nächte in Bussen, Bahnen und Hotelzimmern verbracht. Als Gruppe angereist, am Abreisetag oder am Vorabend, selbst da war der Koffer vom Flughafen bis zum Hafen wieder in unseren Händen. Auch wenn man seine Koffer noch am Flughafen einem Mitarbeiter der Reederei übergibt, geschieht das ja erst außerhalb des Sicherheitsbereichs... wer weiß, von wem man auf den 100m was übergeben bekommen haben könnte. Plus natürlich, die Regeln der Fluggesellschaften sind andere als die der Reedereien. Lufthansa ist es vermutlich ziemlich egal, ob du einen Wasserkocher oder ein Bügeleisen im Koffer hast oder eine Flasche Vodka (die interessiert dann maximal noch den Zoll). Wir haben bisher immer unser Gepäck erst am Hafen selbst aus der Hand gegeben. Wir sind aber bei weitem auch nicht so kreuzfahrterfahren wie viele andere...

  9. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.716

    AW: Erste Schiffsreise... brauche eure Erfahrung!

    Zitat Zitat von Hillie Beitrag anzeigen
    Das habe ich noch nie erlebt. Am Flughafen wurden die Koffer immer nach der Kontrolle direkt von Mitarbeitern der Reederin in Empfang genommen und unabhängig von den Pasagieren an Bord gebracht. Wenn es ein Sonderflug ist, gibt man den Koffer in Deutschland am Schalter auf und sieht ihn erst wieder auf der Kabine. Lediglich das Handgepäck hat man dabei.
    vielleicht unter der vorraussetzung das du alles so "als pauschalreise" gebucht hast
    was ja nicht jeder macht
    wer fuer seinen flug und seinen transfer selbst zustaendig ist, wird das so nicht erleben das er erst in der kabine seinen koffer wieder sieht...
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  10. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    12.924

    AW: Erste Schiffsreise... brauche eure Erfahrung!

    Hillie schrieb ja selbst, daß sie ausschließlich auf kleinen Schiffen gereist ist - und offensichtlich zudem immer ein Package hatte mit "rundum-Betreuung". Da mag mancher Ablauf anders sein.

    Der sieht auch anders aus, wenn man eine Reise auf einer Fähre antritt, oder auf einem Segel-Charter-Schiff oder auf einer sog. Blauen Reise.

    Der Ablauf auf den gängigen großen Kreuzfahrtschiffen (nennen wir sie hier mal Massenmarkt-Reedereien - als da wären Aida, Costa, MSC, Cunard, Holland America, TUI Cruises, Royal Caribbean, NCL, Phoenix, Celebrity, Carnival, Disney, Oceania, Azamara, Disney - schlagt mich, wenn ich jemand vergessen habe...) ist - wie hier ja viele bestätigen - so, wie ich es beschrieben habe.

    Immer mit minimalen Varianten, die aber am grundsätzlichen Ablauf nichts ändern.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •