+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

  1. Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    68

    Flug gebucht - mehr Betrag abgebucht? Erfahrungen

    Hallo zusammen.
    Wir haben einen Flug auf lastminute gebucht und haben damit sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Der Preis wurde mit Angabe der Kreditkarte um 50€ erhört - ja, ist ja ok, da auf anderen Seiten derselbe Betrag rausgekommen ist - allerdings haben wir dann auf buchen geklickt und uns wurde gesagt, dass der Vorgang nicht bearbeitet werden konnte...selbes Spiel nochmal (allerdings muss ich sagen, dass wir den Preis dann nicht nochmal aktiv gecheckt haben...) - abgebucht wurden dann schließlich nochmal zusätzlich 50€ mehr - ich gehe davon aus, dass uns eine Versicherung angedreht wurde, die wir eigentlich absolut nicht brauchen...gibt es irgendeine Chance, dagegen vorzugehen? Die Hotline kostet 1,19€ pro Minute und da werde ich bestimmt nicht anrufen...Hat jemand von euch Erfahrungen damit gemacht? Ich möchte nicht einfach darauf sitzen bleiben...


  2. Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    944

    AW: Flug gebucht - mehr Betrag abgebucht? Erfahrungen

    Verstehe ich nicht. Ihr habt den Preis nicht aktiv gecheckt? Also habt ihr ihn passiv gecheckt? Und wie checkt man passiv einen Preis? Kann ich mir nichts drunter vorstellen.

    Und was hat das mit einer zusätzlichen Versicherung zu tun? Dann hat sich ja nicht der Preis geändert, sondern ihr habt eine zusätzlich angebotene Leistung angenommen, das ist ja wieder etwas anderes.

    Erfahrungen habe ich damit nicht, ich kontrolliere doppelt und dreifach bevor ich einen Vertrag im Internet schließe. Aber ich würde mir mal die Widerrufs- und Stornobedingungen anschauen. Ansonsten lässt sich da wenig generell zu sagen, ohne zu wissen, was ihr bei welchem Anbieter zu welchen Bedingungen vereinbart habt.

  3. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.763

    AW: Flug gebucht - mehr Betrag abgebucht? Erfahrungen

    Verstehe ich auch nicht so richtig, habe ich auch noch nie so erlebt.

    Ich rufe vor dem Abschluss des Ganzen immer noch einmal alles auf, vergleiche auch noch mal meine Daten, erst dann klicke ich auf bezahlen. Und nur das zählt.

    Ich habe auch bei Bezahlung mit Kreditkarte noch nie 50 € drauflegen müssen.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.


  4. Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    17.232

    AW: Flug gebucht - mehr Betrag abgebucht? Erfahrungen

    Zitat Zitat von diekleineraupe Beitrag anzeigen
    ...gibt es irgendeine Chance, dagegen vorzugehen?
    Nein.
    In dem ganzen Vorgang wird sich sicherlich die Stelle finden lassen, an der die vermutlich zusätzlichen Versicherungen, oder Mehrkosten aufgrund der Verwendung der nicht anbietereigenen Kreditkarte aufgeführt sind.
    Und Ihr habt der Buchung genau so explizit zugestimmt.

    Flüge.de handhabt das, wie viele weitere Anbieter, auch so, dass bei angebotenen Versicherungen schon die Häkchen gesetzt sind und man die dann entfernen muss, oder der günstige Preis nur für eine bestimmte Kreditkarte gilt...
    Glück ist Talent für das Schicksal



  5. Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    68

    AW: Flug gebucht - mehr Betrag abgebucht? Erfahrungen

    Danke für die vielen Antworten und entschuldigt bitte, falls ich mich etwas konfus ausgedrückt habe…die ganze Angelegenheit ist nämlich sowieso sehr bizarr…also uns wurde eine Versicherung verrechnet, die wir eigentlich nicht wollten…nachdem ich direkt eine Mail an die Versicherung gesendet habe, mit der Bitte, diese zu kündigen, wurden uns die rund 50€ zurücküberwiesen! Das ging doch deutlich einfacher als gedacht.

  6. Avatar von ZypZyp
    Registriert seit
    03.10.2014
    Beiträge
    145

    AW: Flug gebucht - mehr Betrag abgebucht? Erfahrungen

    Das dürfte doch gar nicht mehr so sein. Man muss die Häkchen aktiv setzen, voreingestellt dürfen sie nicht mehr sein. Eben genau aus diesem Grund.
    Gut du hast ja den Grund dafür jetzt gefunden, es gibt aber schon einige Gründe wieso der Preis dann doch noch stiegen kann. Eben zusätzliche Gebühren für eine bestimmte Zahlungsart, schon krass, man zahlt dafür, bezahlen zu dürfen, oder aber auch Gepäckgebühren, die noch nicht verrechnet wurden auf den einfachen Flugpreis. Zusatzleistungen im Flugzeug, also entweder Essen oder ein spezieller Sitzplatz.


  7. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.971

    AW: Flug gebucht - mehr Betrag abgebucht? Erfahrungen

    Zur Not hättest du den ganzen Betrag stornieren können über das Kreditkartenunternehmen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •