+ Antworten
Seite 4 von 21 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 203
  1. Inaktiver User

    Re: Eure schönsten Hotels!

    Ich bin sicher du rechnest mir noch die genaue Zeit aus, die ich dazu bräuchte!?

  2. Inaktiver User

    Re: Eure schönsten Hotels!

    Mein schönstes Hotel war im Sommer 2003 das Hotel Augusta in Sanxenxo in Galicien (Nordspanien, Atlantikküste). Ist etwas abseits der eingetretenen Touristenpfade, aber sehr schön. Wenn jemand vielleicht nach einer Wanderung auf dem Camino de Santiago (Santiago de Compostela) etwas Ruhe und Erholung sucht, ist der Ort hier wirklich gut geeignet.

    Das Hotel hat 4 Sterne, einen Wellness-Bereich und ein supergutes Restaurant. Wir hatten eine kleine Suite samt Meerblick und Jacuzzi und haben damals nur 130 € für 2 Personen pro Nacht bezahlt. Das war ein Sondertarif, den es aber im letzten Jahr auch gegeben hat. Im Preis inbegriffen war noch eines von ich glaube 3 verschiedenen Verwöhnprogrammen - wir hatten uns "Liebe und Luxus" ausgesucht...

    Die Preise für 2005 laden leider gerade nicht.

    lg
    Vishnja




  3. Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    1

    Re: Eure schönsten Hotels!

    Mein schönstes Hotel: "The Imperial Golden Triangle" in Nordthailand.

    imperialhotels.com/goldentriangle/index.html"

    An einem heißen Tag auf dem Balkon des Zimmers gesessen mit folgendem Panorama: Links Burma, geradeaus Laos und davor träge fließend der Mekong. Die Mittagsstille nur ab und zu durch ein Speed-Boot unterbrochen. Herrlich! Und immer wieder eine schöne Erinnerung an kalten Tagen mitten in der Arbeitswoche.

    Grüße

    Jan
    Geändert von fifty1 (15.11.2007 um 18:52 Uhr)

  4. Inaktiver User

    Re: Eure schönsten Hotels!

    Für Simone / Meatloaf
    Na ihr Zwei, da habt ihr ja eine richtige Schlacht ausgefochten. Und was hat es gebracht? Gar nichts. Es ist doch wirklich egal, wieviel jemand zahlen möchte und über wen er buchen möchte. Das ihr für diese Dinge so viel Energie aufbringen könnt. Ich lese mir lieber die Empfehlungen durch und schaue, ob eventuell etwas für mich dabei ist.
    Zwei von Myanmar habe ich ja schon gefunden.

    Von Bali hätte ich auch eine schöne Adresse. Allerdings ist das kein Luxushotel sondern nur von der Lage traumhaft. Nichts für Leute, die Rummel lieben, da es nichts gibt: keine Restaurants, keine Bars, keine Geschäfte. Es ist auch nicht luxuriös, haben aber dafür wohl die beste Masseurin (Ibu Diah - glaube ich - eine ältere Dame, kocht auch am besten von der gesamten Mannschaft) von ganz Bali. Das Hotel (Bungalowanlage) heißt: Baliwisata bungalows in Yeh Gangga - ca. 9 km von Tabanan entfernt, direkt am Strand. Der Eigentümer ist deutschstämmig, aber schon seit über 30 Jahren in Indonesien ansässig. Von dort kann man wunderschöne Spaziergänge am Strand machen und trifft außer ein paar Fischern niemanden.

    Fifty

  5. Inaktiver User

    Re: Eure schönsten Hotels!


    @Fifty: Bezüglich deiner Ansprache solltest du dich an den Anfänger dieser lustigen Geschichte wenden, also an den detektivischen Fleischkloß.
    Ansonsten hört sich deine Anlage ja sehr romantisch an. Gibt es dazu eine Internetseite?

  6. Avatar von Meatloaf
    Registriert seit
    29.07.2003
    Beiträge
    15.647

    Re: Eure schönsten Hotels!

    @ Fifty

    Wie der Atavar zeigt, mag Simööönsche ja im Schönheitsforum durchaus Erfahrung gesammelt haben, hier ließen sich ihre 'Spartipps' jedoch ganz schnell ad absurdum führen.

  7. Inaktiver User

    Re: Eure schönsten Hotels!


  8. Inaktiver User

    Re: Eure schönsten Hotels!

    Baliwisata hat eine Seite: baliwisatabungalows.com"

    Die Anlage ist sehr eigen. Viele Stammgäste, die immer wieder alle paar Jahre mal auftauchen - allerdings sehr individuell. Meistens Gäste, die alles selber organisieren und man bekommt dann für andere Reisen sehr gute Tips. Dadurch, daß die Anlage so klein ist, kommt man schnell ins Gespräch. Peter weiß viel über Bali und es ist interessant, sich mit ihm zu unterhalten. Wir fühlen uns da sehr wohl. 2003 sind unsere Kinder (24+26) mitgefahren und sie haben den Trubel auch nicht vermißt. Im nächsten Jahr wollen mein Mann und ich mal wieder für 1 Woche beim Peter wohnen, bevor es weitergeht nach Lombok und Flores.
    Aber bitte keine großen Ansprüche auf Komfort usw. Es ist einfach eine kleine familiäre Anlage mit intensivem Kontakt zu den einheimischen Angestellten.

    lg
    Fifty
    Geändert von fifty1 (15.11.2007 um 18:54 Uhr)

  9. Inaktiver User

    Re: Eure schönsten Hotels!

    hallo fifty,

    die anlage gefällt uns sehr gut. worüber habt ihr sie gebucht? was kostet dort eine woche? habt ihr hp gebucht? wie ist das essen? und wie ist der strand und das meer? gute schnorchelmöglichkeiten?

    vielen dank im vorraus.

    simone

  10. Inaktiver User

    Re: Eure schönsten Hotels!

    Hallo Simone,
    wir buchen immer direkt. Im Internet sind die Preise. Eventuell kann man mit Peter verhandeln, da zur Zeit sehr wenige Touristen auf Bali sein sollen. Bei einer Woche Aufenthalt, hat man den Flughafentransfer umsonst. Das Essen ist nicht erste Sahne, wir haben auf Bali bereits besser gegessen. Nur ist der Platz halt traumhaft. Man sitzt auf der Terrasse, umringt von Reisfeldern, vor einem das Meer, der Sonnenuntergang und die starke Brandung, in weiter Ferne die Lichter der Fischerboote, über dir im Gebälk schaut der Toko runter und absolute Ruhe. Das Essen kann man sich mittags aussuchen und es wird dann frisch gekocht. Wenn man einen Fisch im Bananenblatt hat, schaut man zu, wie das Blatt geholt wird, man kann auch beim Kochen zusehen, da die Küche offen ist.
    Mit dem Meer muß man vorsichtig sein - wie an der ganzen Südküste von Bali. Es ist ein wenig gfährlich. Yeh Gangga ist ein heiliger Strand und gehört mit zu den Punkten auf Bali, die die Bevölkerung einmal im Jahr besuchen muß. Aufgrund dessen sind hier am Strand fast jeden zweiten Tag Zeremonien. Ich liebe diese Zeremonien. Das ganze Dorf kommt mit Autos (die Prediger im dicken Jeep, das Volk und die Musik auf offenen Lastwägen), vom Kind bis zum alten Mann alle festlich gekleidet, dann wird am Strand die Zeremonie abgehalten, anschließend Pause (und der Dreck bleibt liegen wie üblich) und dann geht es wieder zurück. Auch kann man den Fischern zuschauen wie sie durch die starken Brandungswellen hinausfahren und dann mit dem Fang zurückkommen.
    Diesen Aufenthalt könnte man kombinieren mit einem 3-tägigen Aufenthalt in Ubud (tolles Handwerk und Künstler) und einem Aufenthalt in Permuteran zum Tauchen oder Schnorcheln. In Ubud gibt es sehr viele Hotels, die wunderschön gelegen sind. wir sind immer nur tageweise dort gewesen aber beim nächsten Mal möchten wir auch 3 Tage bleiben. Permuteran an der Bali Sea ist ein kleines Dorf mit ein paar schönen Hotels, Korallenriff genau am Strand.
    Die Transfers bekommt man in Bali immer geregelt.
    Ich muß jetzt aufhören, weil ich schon wieder so eine Sehnsucht bekomme. Am liebsten würde ich gleich ein Ticket kaufen und fliegen.
    Lg
    Fifty

+ Antworten
Seite 4 von 21 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •