Antworten
Seite 5 von 71 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 702
  1. User Info Menu

    AW: die nervigsten Schwiegermütter-Schoten

    Meine Schwiegermutter, als schwanger war und rezählte, es wird ein Mädchen "ist nicht schliiiiimm".

    Und 9 Monate nach der Entbindung schenkte sie mir ein Kleid zu Weihnachten, als ich mich bedankte und sagte, es passt sehr gut meinte sie "eeeeeeeeecht, das hätt ich nicht gedacht." , mir fällt gerade ein, dass ich dieses Kleid noch entsorgen muss, ich KANN es einfach nicht mehr anziehen

    Als wir geheiratet haben, wurden wir von einem Pfarrer getraut, der auch im Krankenhaus als Seelsorger arbeitet. Sie erzählte in meiner Anwesenheit ihrer Freundin " J. und P. werden vom Gefängnispfarrer getraut"

    Mir fallen sicher noch mehr Sachen ein.

  2. Inaktiver User

    AW: die nervigsten Schwiegermütter-Schoten

    Zitat Zitat von Chinaladen

    Auf die etwas verwunderte Frage, warum sie da nun weinen müsse, wedelte sie die Einladung umher und rief mit tränenerstickter Stimme: "Da wird einer Mutter der Sohn gestohlen!!!", wobei sie mich vorwurfsvoll anstarrte.

    Gut, ich habe ihn ihr den Sohn dann lieber gelassen...
    Hallo,
    als mein Mann und ich meiner, damals 59 Jahre alten, Schwiegermutter mitteilten, dass wir heiraten werden (wir hatten zu diesem Zweck ein Familientreff in einem netten Restaurant organisiert, wo auch seine Schwester nebst Familie anwesend waren) schaute sie uns kurz an und sagte: ich nehme ja an, dass das bedeutet, dass ihr NICHT zu mir zieht?!
    Als wir das nickend bestaetigten, fing sie an zu zittern, brach in Traenen aus und sagte: dann geh ich ins Altersheim!!!!

    Nach unserer "Ankuendigung" nahm sie rapide ab und wenn mein Mann abends nach der Arbeit zu ihr heim kam, empfing sie ihn mit verheulten Augen und hin und wieder mit selbtzerstoererischen Aeusserungen, wie: ich schmeisse mich vor den Zug!


    Unsere Hochzeitsfeier fand in unserem kleinen Dorf statt, wo alle Dorfbewohner teilnahmen und auch an den Vorbereitungen beteiligt waren. Sie und ich ebenfalls. Als wir am Vorabend bei den Vorbereitungen kartoffelschaelend mit anderen Frauen nebeneinander sassen, stiess sie eine tiefen Seufzer aus, es schossen ihr die Traenen in die Augen und sie verkuendete theatralisch: Morgen ist der schlimmste Tag meines Lebens!!!

    Wir haben trotzdem geheiratet! (Oder vielleicht gerade darum!)

    Gruss
    Amorosa

  3. Inaktiver User

    AW: die nervigsten Schwiegermütter-Schoten

    @Hamster:

    ich hab die leibe Frau P. schon länger nicht mehr erreicht, versuche es aber ständig.

    Mir fällt aber trotzdem nochwas ein:

    Einmal hat ihr Goldsohn sie mit dem Auto abgeholt, seine Freundin war auch dabei. Und was soll ich sagen, die Freundin sass im Auto vorne! Das fand Frau P. total unmöglich. Den "normal" hätte die Freundin zu ihr sagen müssen: "Setzt du dich doch vorne hin." Hat sie aber nicht (ich kann die Freundin verstehen....) Da meinte Frau P.,:"Wie kommt denn dieses Weib dazu, in unserem Auto vorn zu sitzen!"

    Denn das Auto hat Frau P. bezahlt, deshalb sagt sie "unser Auto"


    Einmal war Frau P. in Abwesenheit der Schwiegertochter und des Sohnes in deren Haus, um auf die Kinder aufzupassen, da ging sie her und hat die "Spitzenhoserln" der Schwiegertochter gewaschen. Ich hab dann gesagt, das mich sowas stören würde, ich fände das zu privat.
    Antwort:" Warum? Da war gar nix dran an denen Hoserln!" (Also keine Flecken oder so.... )

    Einmal war sie mit ihrem Bekannten unterwegs, da hat sie ihre Enkeltochter, T.´s Tochter aus erster Ehe, getroffen, welche T. vom 2. Mann seiner Exfrau hat adoptieren lassen. Der Bekannte darf nicht wissen, dass T. geschieden ist und schon eine Tochter da ist. Das Mädchen sagt also "Hallo Oma" Aber zum Glück hat der Bekannte das nicht mitgekriegt, das wäre schlimm gewesen!
    Wie kann man denn sein eigenes Enkelkind verleugnen?

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: die nervigsten Schwiegermütter-Schoten

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Einmal hat ihr Goldsohn sie mit dem Auto abgeholt, seine Freundin war auch dabei. Und was soll ich sagen, die Freundin sass im Auto vorne! Das fand Frau P. total unmöglich. Den "normal" hätte die Freundin zu ihr sagen müssen: "Setzt du dich doch vorne hin." Hat sie aber nicht (ich kann die Freundin verstehen....) Da meinte Frau P.,:"Wie kommt denn dieses Weib dazu, in unserem Auto vorn zu sitzen!"

    Denn das Auto hat Frau P. bezahlt, deshalb sagt sie "unser Auto"
    In diesem (und nur in diesem) finde ich aber, dass Frau P. recht hatte, egal, wer das Auto bezahlt hat. Ich finde es höflich, der Älteren den besseren Platz im Auto anzubieten.......

    Gruß
    Islabonita

    Moderation im Freundschaftsforum, Umgangsformen, Familiensache, Mietforum und in Rund um die Bewerbung - ansonsten normale Userin

    Werde die, die du bist
    Hedwig Dohm

  5. User Info Menu

    AW: die nervigsten Schwiegermütter-Schoten

    Der Ton macht die Musik und Fr. P. lädt förmlich zum "schlechte Manieren zeigen" ein...
    simplemind
    _____________________________________

    Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte
    George Bernhard Shaw
    4.6.18

  6. Inaktiver User

    AW: die nervigsten Schwiegermütter-Schoten

    @Islabonita:
    Eigentlich hättest du da schon recht. Ich würde auch einer älteren Frau den besseren Platz anbieten, keine Frage. Aber man muss ja auch sehen, wie sehr T.´s Frauen von Frau P. genervt wurden. Also wenn die Mutter meines Freundes (wenn ich einen hätte...) zu mir nach hause käme und würde mir den Ofen ausschalten, meine Pfanne zur Seite stellen und ihr mitgebrachtes Essen auspacken: Jetzt gibt es das! Also nee! Frau P. hat die Freundin ja des öfteren als "Primitiv" bezeichnet usw.

    Mir ging es jetzt auch eher darum, wie Frau P. reagiert hat: "Wie kommt das Weib dazu...!" Denn es ging ja noch weiter: "Mit ihrem Fetten Arsch sitzt die da usw.

    "Normal" hätte sie ja auch sagen können: Ich fand das nicht passend, dass ich hinten sitzen muss, oder so

  7. Inaktiver User

    AW: die nervigsten Schwiegermütter-Schoten

    @Simplemind66

    Genau! Was bin ich froh, dass das nicht meine Schwiemu ist! Obwohl sie es gerne geworden wäre.....

  8. User Info Menu

    AW: die nervigsten Schwiegermütter-Schoten

    So eine hatte ich auch mal; sie war meine Vermieterin und wollte mich mit dem Enkel verkuppeln; das klappte nicht, dann lernte ich meinen Göga kennen und der war sofort ein rotes Tuch; die vorher so liebevollen Vermieter wurden zu echten "höllischen Nachbarn" mit allem Zipp und Zapp.
    Als ich auszog kam mir die Erleuchtung: Ihre kostenlose Altenpflege zog von dannen!!!!


    Ich war jung und doof
    simplemind
    _____________________________________

    Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte
    George Bernhard Shaw
    4.6.18

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: die nervigsten Schwiegermütter-Schoten

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    @Islabonita:
    Eigentlich hättest du da schon recht. Ich würde auch einer älteren Frau den besseren Platz anbieten, keine Frage. Aber man muss ja auch sehen, wie sehr T.´s Frauen von Frau P. genervt wurden. Also wenn die Mutter meines Freundes (wenn ich einen hätte...) zu mir nach hause käme und würde mir den Ofen ausschalten, meine Pfanne zur Seite stellen und ihr mitgebrachtes Essen auspacken: Jetzt gibt es das! Also nee! Frau P. hat die Freundin ja des öfteren als "Primitiv" bezeichnet usw.
    Ich glaube, dann würde ich mit der zur Seite gestellten Pfanne was ganz anderes machen (dabei bin ich normalerweise friedfertig...) Neee, was gibt es für Leute. Die Mutter meines Mannes war wohl auch ein ziemlicher Drachen, aber ich habe ihn erst kennengelernt, als sie schon tot war.... OK, vielleicht etwas makaber, aber solche Sachen bleiben mir erspart!
    Islabonita

    Moderation im Freundschaftsforum, Umgangsformen, Familiensache, Mietforum und in Rund um die Bewerbung - ansonsten normale Userin

    Werde die, die du bist
    Hedwig Dohm

  10. Inaktiver User

    AW: die nervigsten Schwiegermütter-Schoten

    Ich glaube, dann würde ich mit der zur Seite gestellten Pfanne was ganz anderes machen
    Ja, das würde ich auch machen

Antworten
Seite 5 von 71 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •