Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 93
  1. Inaktiver User

    AW: Tochter verlangt immer wieder von Sohn (2,5 Jahr), dass er sich entschuldigt.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Emotionale Erpressung?

    Lasst doch mal die Kirche im Dorf

    Hier nochmal das ep

    H i e r die Sätze aus dem EP, worauf ich mich beziehe:

    Zitat Zitat von quasi-ich Beitrag anzeigen
    und verlangte, dass er sich entschuldigt. Und das solange, bis er irgend sowas in der Art tut, also umarmen, Küsschen geben usw.

    .......

    Aber meine Tochter läuft ihm solange nach, bis er sich entschuldigt bzw. denjenigen umarmt.
    Ich merke ihm auch an, dass er das nur tut, damit er weiter spielen kann .
    gefettet von mir

    wir reden hier von einem Kind mit 1 bzw 2,5 Jahren!!!

    Das ist emotionale Erpressung/psychische Gewalt - das wird Dir jeder Psychologe bestätigen!

    Nenne es gerne, wie Du möchtest- jedenfalls ist es absolut nicht in Ordnung
    Geändert von Inaktiver User (05.10.2021 um 12:23 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Tochter verlangt immer wieder von Sohn (2,5 Jahr), dass er sich entschuldigt.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich habe es immer schon mit Karl Valentin gehalten:
    Auf deutsch: ich habe mich von Anfang an bei meinen Kindern entschuldigt, wenn es die Lage erfordert hat (auch und besonders bei kleinen Dingen) und sie haben es automatisch übernommen. Sie sind bis heute auch untereinander sehr höflich im Umgang - weil sie es bei mir abgeschaut haben.

    Das gehört zu den Bereichen meiner Erziehung, auf deren Erfolg ich stolz bin.
    Vollzitat, so hab ichs auch gehalten.

    Diese Küsschen-Einforderung gibts immer noch????? In meiner Kindheit vor fast 70 Jahren war das üblich, ich war aber schon als Kleinkind stur und habs verweigert. Trotzdem prägend: Corona sei Dank, dass ich diese elendige Begrüßungsbusslerei erst einmal ausgesetzt ist und ich mein Gegenüber nicht mit Klammergriff auf Abstand halten muss

  3. Inaktiver User

    AW: Tochter verlangt immer wieder von Sohn (2,5 Jahr), dass er sich entschuldigt.

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen

    Diese Küsschen-Einforderung gibts immer noch????? In meiner Kindheit vor fast 70 Jahren war das üblich, ich war aber schon als Kleinkind stur und habs verweigert.
    bravo!

    leider hat ein ein- oder 2,5 jähriges Kind eher noch nicht diese Einstellung...

  4. Inaktiver User

    AW: Tochter verlangt immer wieder von Sohn (2,5 Jahr), dass er sich entschuldigt.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wenn man dem Kind sagt: "Du hast mich umgestoßen und ich habe mir weh getan" versteht das auch ein Kleinkind.

    Oder wenn das Kind dem Einjährigen ein Spielzeug wegnimmt, sodass es weint: "Magst du es, wenn man dir ein Spielzeug wegnimmt? Du bist dann auch traurig. Bitte gib es zurück."

    Dem Kind eine bloße Entschuldigung abzuverlangen, ist umso unwirksamer je jünger das Kind ist.
    Und wo steht geschrieben das die Mutter das nicht macht? (erklären)

    TE hat dazu nichts geschrieben

  5. User Info Menu

    AW: Tochter verlangt immer wieder von Sohn (2,5 Jahr), dass er sich entschuldigt.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    leider hat ein ein- oder 2,5 jähriges Kind eher noch nicht diese Einstellung...
    ich war bestimmt nicht älter, so wirds jedenfalls berichtet. und früheste Erinnerungen an Diskussionen darum, nicht mal mit Eltern, sondern Tanten!!! IGITTTTT!
    Vlt der einzig Punkt, in dem die Ekelprägung via Mama was Gutes hatte

  6. Inaktiver User

    AW: Tochter verlangt immer wieder von Sohn (2,5 Jahr), dass er sich entschuldigt.

    dann sei froh drüber- wenn dieses gesunde Gefühl samt entsprechenden Verhaltens alle Kinder so klar und deutlich hätten, gäbe es weniger Missbrauch

  7. Inaktiver User

    AW: Tochter verlangt immer wieder von Sohn (2,5 Jahr), dass er sich entschuldigt.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und wo steht geschrieben das die Mutter das nicht macht? (erklären)

    TE hat dazu nichts geschrieben
    Ich hab es so verstanden.

    Es wurde im Verlauf des Strangers auch mehrfach thematisiert, dass eine Entschuldigung ohne vorherige Erklärung keinen Sinn macht.

    Die TE hat dem nicht widersprochen. Also gehe ich davon aus, dass es so ist.

  8. User Info Menu

    AW: Tochter verlangt immer wieder von Sohn (2,5 Jahr), dass er sich entschuldigt.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    dass Verhalten- egal welches- immer Konsequenzen hat, lernen die Kinder natürlich, und das ist auch wichtig-

    das ist aber etwas völlig anderes, als "emotionale Erpressung". so wie im EP geschildert...

    Ich finde Du übertreibst mit "emotionale Erpressung"
    Los lassen ist einer der besten Geschenke die man sich geben kann.

    Mckenzie

  9. Inaktiver User

    AW: Tochter verlangt immer wieder von Sohn (2,5 Jahr), dass er sich entschuldigt.

    Zitat Zitat von mckenzie Beitrag anzeigen
    Ich finde Du übertreibst mit "emotionale Erpressung"
    bitte, mal ganz ehrlich, wie wäre es für Dich, wenn Dein Mann/Dein Freund sich Dir gegenüber so verhielte???

    und Ihr seid wohl auch Augenhöhe und in keinem Abhängigkeitsverhältnis so wie die Kinder!

    bitte siehe auch #51

    Zitat Zitat von quasi-ich Beitrag anzeigen
    .....und verlangte, dass er sich entschuldigt. Und das solange, bis er irgend sowas in der Art tut, also umarmen, Küsschen geben usw.
    ......
    Aber meine Tochter läuft ihm solange nach, bis er sich entschuldigt bzw. denjenigen umarmt.
    gefettet von mir

    wie ginge es D i r damit. würdest Du so behandelt?

    Versetze Dich doch bitte mal ernsthaft !!! in so eine Situation!

    wie fühlst D u Dich da ????
    Geändert von Inaktiver User (05.10.2021 um 12:24 Uhr)

  10. Inaktiver User

    AW: Tochter verlangt immer wieder von Sohn (2,5 Jahr), dass er sich entschuldigt.

    Ich würde mich auch Scheiße fühlen, wenn mir angesagt werden würde, dass ich um 20.00 Uhr zu Hause sein müsste.
    Man kann doch Erwachsene nicht mit Kindern vergleichen!

Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •