Antworten
Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 181
  1. Inaktiver User

    AW: 22jähriger Sohn nimmt Drogen. Lage eskaliert. Wie soll ich mich verhalten?

    Das Thema ist ja nicht nur der Junge und unsere Mutmaßungen, ob er stationär, ambulant oder sonstwie behandelt werden muss. Das müssten Fachleute feststellen.

    Die Verstrickung, die ich vor allem auch hier lese, ist die zwischen Vater und Sohn. Offenbar gibt es da Schuldgefühle des Vaters. Deshalb auch für die Eltern - Unterstützung holen und die eigene Rolle in dieser Situation klären.

  2. Inaktiver User

    AW: 22jähriger Sohn nimmt Drogen. Lage eskaliert. Wie soll ich mich verhalten?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wie finanziert Sohn denn seine Drogen?

    Bei Euch läuft da ein ziemlich klassischer Fall von Co-Abhängigkeit. Du hältst Dich für konsequent, bist es aber nicht. Dein Sohn konsumiert Drogen bei Dir zu Hause, das ist Fakt. Rede es Dir nicht schön.
    Es sind _zwei_ Elternteile involviert.

  3. Inaktiver User

    AW: 22jähriger Sohn nimmt Drogen. Lage eskaliert. Wie soll ich mich verhalten?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es sind _zwei_ Elternteile involviert.
    Ja natürlich. Aber Konsequenz ist bei beiden nicht vorhanden. Fakt ist: der Sohn konsumiert Drogen im Haus.
    Vater will das so, Mutter nicht. Wo ist ihre Konsequenz?

  4. Inaktiver User

    AW: 22jähriger Sohn nimmt Drogen. Lage eskaliert. Wie soll ich mich verhalten?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es sind _zwei_ Elternteile involviert.
    Ja, die sind beide coabhängig !

  5. Inaktiver User

    AW: 22jähriger Sohn nimmt Drogen. Lage eskaliert. Wie soll ich mich verhalten?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ja natürlich. Aber Konsequenz ist bei beiden nicht vorhanden. Fakt ist: der Sohn konsumiert Drogen im Haus.
    Vater will das so, Mutter nicht. Wo ist ihre Konsequenz?
    Das muss erarbeitet werden, siehe mein Beitrag #21.

  6. User Info Menu

    AW: 22jähriger Sohn nimmt Drogen. Lage eskaliert. Wie soll ich mich verhalten?

    Mein Sohn hat ja heute morgen weiter rumgestänkert. Er wechselte zwischen wenigen Themen. 1. Wie sehr er mich hasst und 2. ich soll ihm 300 € geben für einen neuen Vaporisator, 3. wie aggressiv er immer noch sei, so dass er immer noch alles zerschlagen oder mir den Hals umdrehen könnte, 4. dass er mich online angezeigt habe, 5. dass er sich sowieso wieder einen Vaporisator kauft. 6. Dass ich so verrückt sei, wie meine Mutter. Ich versuchte sehr ruhig zu bleiben und sagte entweder nein oder dann ist das so oder du musst los zur Arbeit. Je ruhiger ich blieb, desto gemeiner wurde er. Per Whatsapp hat er mir noch eine Chance eingeräumt, dass die Sache mit dem kaputten Vaporisator vergessen sei, wenn ich heute einen neuen kaufe.
    Finanziell sieht das so aus, dass er sein Lehrgeld komplett behalten kann. Essen, Friseur, Kosmetika, Urlaub zahlen wir.

  7. Inaktiver User

    AW: 22jähriger Sohn nimmt Drogen. Lage eskaliert. Wie soll ich mich verhalten?

    Was willst du tun?

    Das ist eine besch*** Situation. Zum einen hast du tatsächlich sein Eigentum zerstört, zum anderen aus gutem Grund und er erpresst und manipuliert dich jetzt - ganz billig übrigens.

    Kannst du eine Gegenrechnung aufmachen? Kannst du genau jetzt Weichen für eine Veränderung stellen: raus aus dem Haus? Kannst du wieder wütend werden? Er macht dich ja gerade sehr klein und sehr schuldbewußt.

  8. User Info Menu

    AW: 22jähriger Sohn nimmt Drogen. Lage eskaliert. Wie soll ich mich verhalten?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Was willst du tun?

    Das ist eine besch*** Situation. Zum einen hast du tatsächlich sein Eigentum zerstört, zum anderen aus gutem Grund und er erpresst dich jetzt - ganz billig übrigens.

    Kannst du eine Gegenrechnung aufmachen?
    Na ja, er hat ja den Fernseher runtergeschmissen. Faktisch war das aber sein alter, der bei mir im Schlafzimmer stand. Er hat einen größeren von seinem Großvater bekommen. Den darf ich jetzt nehmen. Das Problem ist nur, dass mein Mann eben bei der Sache mit dem Vaporisator gar nicht meiner Meinung ist. Er findet das übergriffig und unangemessen.

  9. Inaktiver User

    AW: 22jähriger Sohn nimmt Drogen. Lage eskaliert. Wie soll ich mich verhalten?

    Zitat Zitat von Herlinde Beitrag anzeigen
    Das Problem ist nur, dass mein Mann eben bei der Sache mit dem Vaporisator gar nicht meiner Meinung ist. Er findet das übergriffig und unangemessen.
    Dann soll eben dein Mann einen neuen V. kaufen. Für dich wäre es gut, wenn du bei dir bleibst. Auch wenn es extrem schwer ist, weil du gegen zwei Fronten kämpfst. Aber es geht um _deine_ Wahrheit.

    Was gibt euer Sohn für Kost und Logis an euch ab?

  10. Inaktiver User

    AW: 22jähriger Sohn nimmt Drogen. Lage eskaliert. Wie soll ich mich verhalten?

    Zitat Zitat von Herlinde Beitrag anzeigen
    Mein Sohn hat ja heute morgen weiter rumgestänkert. Er wechselte zwischen wenigen Themen. 1. Wie sehr er mich hasst und 2. ich soll ihm 300 € geben für einen neuen Vaporisator, 3. wie aggressiv er immer noch sei, so dass er immer noch alles zerschlagen oder mir den Hals umdrehen könnte, 4. dass er mich online angezeigt habe, 5. dass er sich sowieso wieder einen Vaporisator kauft. 6. Dass ich so verrückt sei, wie meine Mutter. Ich versuchte sehr ruhig zu bleiben und sagte entweder nein oder dann ist das so oder du musst los zur Arbeit. Je ruhiger ich blieb, desto gemeiner wurde er. Per Whatsapp hat er mir noch eine Chance eingeräumt, dass die Sache mit dem kaputten Vaporisator vergessen sei, wenn ich heute einen neuen kaufe.
    Finanziell sieht das so aus, dass er sein Lehrgeld komplett behalten kann. Essen, Kosmetika, Urlaub zahlen wir.
    Finanziell sieht das so aus, dass er sein Lehrgeld komplett behalten kann. Essen, Kosmetika, Urlaub zahlen wir
    Ist jetzt nicht wahr, oder ? Er bedroht dich ! Und ihr pustet ihm weiter den Zucker rein.
    Nee, den Jungen würde ich anzeigen , seine Sachen vor die Tür stelen, Schloss wechseln.

Antworten
Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •