Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34
  1. User Info Menu

    AW: Geerbt - und nun?

    Ich hätte keine Lust, mich zum Handlanger machen zu lassen, wenn man da nicht mal vorher mit mir drüber gesprochen hat. Aber die Geschichte ist so nebulös, dass wirklich nichts weiter bleibt, als auf eine anwaltliche Beratung zu verweisen.

  2. User Info Menu

    AW: Geerbt - und nun?

    Ich habe einen Beratungstermin bei einem Anwalt vereinbart und bin schon sehr gespannt, was mir dort gesagt wird.

    Danke für eure Meinungen.

  3. User Info Menu

    AW: Geerbt - und nun?

    Sprich mit dem Anwalt auch die evtl. Pflichtteilsansprüche (Deine bzw. die des Vermächtnisnehmers) durch.
    Wenn Du einen Pflichtteilsanspruch hast, könntest Du immerhin den - wenn Du das willst - ohne Einfluss des Bevollmächtigten für den Pflichtteilsnehmer verwenden.
    Wenn der Vermächtnisnehmer selbst einen Pflichtteilsanspruch hat, könnte der Bevollmächtigte den in jedem Fall herausverlangen.
    Du hast hoffentlich die Beratung bei einem Fachanwalt für Erbschaftssachen, nicht bei einem "Alleskönner"...

  4. User Info Menu

    AW: Geerbt - und nun?

    Oweia.... ich würde auch umgehend bei einem Fachanwalt für Erbrecht vorstellig werden...

    Erbrecht ist sehr komplex...

Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •