Antworten
Seite 4 von 59 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 581
  1. User Info Menu

    AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    Zitat Zitat von Bibi60 Beitrag anzeigen
    Na ja, wir sind eben eine Familie und irgendwie möchte man dann schon auch unterstützen.
    Könntest Du denn einen Vorschlag machen, wie und in welchem Rahmen Ihr unterstützen würdet, auch wenn dies von den Vorstellungen der Eltern abweicht?

    Falls Deine Begründung für die Ablehnung die "Hausaufgabenbetreuung" ist, Du aber ohne "Hausaufgabenbetreuung" die Kinder betreuen würdest, fände ich das auch seltsam. Im Familienkreis könnte mir da auch das Wort "anstellen" herausrutschen.
    Die Kinder machen ihre Hausaufgaben auch ohne Dich, drüberschauen können ja, falls nötig, später die Eltern.

    Wie reagiert Dein Sohn denn auf Deine Sorgen bzgl. der Gesundheit Deines Mannes? (Ist er der Vater Deines Sohnes?)
    Glück ist Talent für das Schicksal


  2. User Info Menu

    AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    Und euer Sohn ist Analphabet geworden, weil ihr nicht geschult seid und ihm nicht helfen konnte? Ist doch Kokolores. Nein, man kann nicht immer helfen, aber das können auch Eltern nicht. Ich glaube, da sucht ihr eine Ausrede.
    Ihr wollt nicht. Ihr habt gesundheitliche Bedenken. Das sollte reichen.

  3. User Info Menu

    AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    Zitat Zitat von Bibi60 Beitrag anzeigen
    Ja, er sagte wortwörtlich " meinst du nicht, du stellst dich jetzt ein bißchen an?"
    Bei einer solchen Äußerung wäre bei mir das "Heu unten".
    Wobei meine Söhne mir nie so kommen würden.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  4. User Info Menu

    AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    Hier zeigt sich das "alte" Problem.

    Hilfe und Unterstützung in allen Ehren, aber die Akzeptanz der anderen Seite muss auch gewährleistet sein.

    Hat Dich jemand gefragt, ob Du 3 Enkelkinder möchtest?

    Es werden Familien gegründet mit xy Kindern. Tja, dann muss/sollte auch für den Fall der Fälle vorgesorgt werden.

    Geht nicht an, alles dann auf die Großelternebene abzuwälzen.

  5. User Info Menu

    AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    Also wenn ich ganz ehrlich bin, auch wenn das hart klingt, wollen wir momentan eher nicht aufpassen. Ich habe einfach Bedenken wegen meinem Mann. Auch wenn wir die Enkel natürlich vermissen.

  6. User Info Menu

    AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    Ich glaube, in der Familie des Sohnes ist einfach Land unter. Denen geht es nicht gut, die laufen am Limit und es wird erst mal nicht besser werden. Deshalb würde ich den Sohn per se nicht als unverschämt ansehen. Es ist total übertrieben, zu behaupten, erst schaffe man sich drei Kinder an und jetzt wälze man das auf die Großeltern ab.

    Im Grunde ist es doch recht einfach: DIe Großeltern überlegen, was sie zu unterstützen bereit sind und kommunizieren das auch klar dem Sohn.
    Und sie verkneifen sich die Bewertung der Schwiegertochter als karriereg**** Rabenmutter...
    Glück ist Talent für das Schicksal


  7. User Info Menu

    AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    Zitat Zitat von Nellifer Beitrag anzeigen
    Wie reagiert Dein Sohn denn auf Deine Sorgen bzgl. der Gesundheit Deines Mannes? (Ist er der Vater Deines Sohnes?)
    Ja, er ist der Sohn meines Mannes.
    Ich habe das Gefühl, dass ihm die ganze Situation momentan über den Kopf wächst und wir wären die einfachste Lösung.

  8. User Info Menu

    AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    Zitat Zitat von Chambord Beitrag anzeigen

    Hat Dich jemand gefragt, ob Du 3 Enkelkinder möchtest?

    Es werden Familien gegründet mit xy Kindern. Tja, dann muss/sollte auch für den Fall der Fälle vorgesorgt werden.

    Geht nicht an, alles dann auf die Großelternebene abzuwälzen.
    Es geht um die Ausnahmesituation in Coronazeiten. Ehrlich, ich bin nicht die Großmutter vor dem Herrn, würde z.B. Nie mit den Enkeln in Urlaub fahren (ich arbeite ja noch).
    Aber hier geht es doch um die Ausnahme, zeitlich begrenzt.

    Finde ich mächtig zickig, viele Antworten hier.
    Sie wurden gefragt und haben gesundheitlich Bedenken, okay.
    Aber zu sagen, ihr wolltet 3 Kinder, das geht uns nichts an, finde ich persönlich total daneben.

  9. User Info Menu

    AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    Zitat Zitat von Bibi60 Beitrag anzeigen
    Also wenn ich ganz ehrlich bin, auch wenn das hart klingt, wollen wir momentan eher nicht aufpassen. Ich habe einfach Bedenken wegen meinem Mann. Auch wenn wir die Enkel natürlich vermissen.
    Ja, dann sag das doch Deinem Sohn mal so eindeutig.
    Da jetzt Hausaufgabenbetreuung vorzuschieben, muss ihm ja merkwürdig vorkommen.
    Glück ist Talent für das Schicksal


  10. Inaktiver User

    AW: Schwiegertochter macht Karriere - wir sollen uns um die Kinder kümmern

    Hausaufgaben bei den Kleinen,... Das klingt wirklich etwas nach ausrede.

    Aber dein Sohn ist wirklich frech. Und dich stört das gar nicht?

    Ich sehe aber auch, daß du mit zweierlei Maß misst.

    Dein Sohn ist durch die Selbständigkeit für dich entschuldigt.

    Auch wenn es die Absprache gab..... Hat sie zwischen deinem Sohn und seiner Frau statt gefunden und nicht mit dir.

    Wenn die nun am Plan was ändern, ist das ihr Problem.

    Da sollte dein Sohn mit seiner Frau reden: hi Frau, wir haben abgemacht, das du zu Hause bleibst. Nun willst du Karriere machen, wie stellst du dir das vor?

    Was sollen wir als Eltern machen um die Betreuung zu gewährleisten? Soll ich aufhören?

    Es sind unsere Kinder und wir sind für sie verantwortlich, nicht meine Mutter....

Antworten
Seite 4 von 59 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •