Antworten
Seite 1 von 36 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 356
  1. User Info Menu

    Kontakt mit Schwester abgebrochen - und meine Neffen?

    Guten Tag, gestern habe ich mit meiner Schwester den Kontakt abgebrochen.

    Grund: Ich habe mich jahrelang ausnutzen und schlecht behandeln lassen, da ich sehr an ihren vier Kindern hänge.

    Auslöser: etwas ganz Banales eigentlich, mein Neffe wollte unbedingt mit mir in unsere Lieblingsstadt fahren (2.5 Stunden mit dem Zug). Ich hatte eigentlich keine grosse Lust, habe dann aber zugestimmt. Wir waren im Zug verabredet und er war dann nicht da, Handy aus. Als ich ihn nicht erreicht habe, bin ich dann an der nächstmöglichen Station ausgestiegen, war dann aber 2 Stunden umsonst unterwegs.

    Ich bin dann ausgerastet und habe meiner Schwester eine Nachricht geschrieben, dass ich mich seit Jahren von der Familie ausgenutzt und vera... fühle und dass ich den Kontakt abbreche.

    Wie gesagt, mein Neffe hat mich versetzt, aber ich habe über die Jahre sehr viele Demütigungen eingesteckt. (z.B. sah mein schizophrener Bruder an einer Familienfeier wieder mal Satan in mir und hat mich so lange verprügelt, bis ich am Boden lag. Schwester und Schwager standen daneben und schauten einfach zu. Keine Frage, ob man einen Krankenwagen rufen solle, wie es gehe, ob ich einen Arzt brauchte (ich hatte nichts gebrochen) nur ein "du gehst jetzt wohl besser".) Aber ein paar Tage später einen Anruf, ob ich 1000 Euro rüberschieben könne.


    Mit meiner Mutter komme ich gut aus, sie ist eine sehr liebenswerte Person. Aber eigentlich fühle ich mich bei meiner Familie seit frühster Kindheit höchst unwillkommen. Mein Bruder ist schizophren und gibt mir die Schuld an seiner Erkrankung. (Mal als Kind blöd angeschaut ...)

    In der Kindheit war meine Schwester die Gute und die Hübsche. Ich war bis Ende 20 der Versager der Familie, hässlich, viel zu mager, beruflich höchst unerfolgreich. Mit 30 hat es sich dann gewendet. Eigene Firma, dadurch endlich mal Selbstvertrauen., Erfolg bei tollen Männern, Gewichtszunahme, Make-over und plötzlich ganz hübsch. Die Firma musste ich schliessen, aber durch das gewonnenen Selbstvertrauen fand ich einen tollen Job, dann Weiterbildung, noch ein besserer Job.

    Meine Schwester hat nach dem guten Abi einen Mann ohne rechten Job geheiratet, vier Kinder, nie Geld, jetzt Altenpflegerin, Mann hat eine Jüngere geheiratet. Mann, in den sie verliebt war, war in mich verliebt (wir hatte nichts miteinander, da ich nicht verliebt war).

    In den letzten Monaten hat es sich zugespitzt. Wann immer mit meiner Schwester mal etwas persönliches reden wollte, war sie sehr abweisend. Ich habe genügend Kohle, einen tollen Job und eine tolle Wohnung. Probleme habe ich keine zu haben.

    Ich habe meiner Schwester dann noch geschrieben, dass ich Geld, das ich über Jahre geliehen habe (1300 Euro) endlich zurückwolle.

    So: Es ist möglich, dass sich der Bruch mit meiner Schwester nicht kitten lässt.

    Aber dass ich meine Neffen und meine Nichte möglicherweise nicht mehr sehe, zerreisst mir fast das Herz.

    Wie würdet ihr damit umgehen? Neffen (14 bis 23) und Nichte (18) eine Nachricht schreiben, dass ich sie gern weiter sehen möchte? Mal abwarten bis Weihnachten?

    Kann man mit der Schwester den Kontakt abbrechen und ihn weiter mit ihren Kindern halten? Die geraten doch in einen Loyalitätskonflikt. Oder kann man das regeln?

    Iieben Dank

    Petersilie
    Geändert von FrauPetersilie (11.10.2020 um 10:37 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Kontakt mit Schwester abgebrochen - und meine Neffen?

    Da die Kinder schon zum Teil erwachsen sind, denke ich schon, dass man den Kontakt unabhängig von der Schwester aufrecht erhalten kann. Ich frage mich allerdings, ob und warum Du das wirklich willst, wenn Du Dich von den Kindern auch nur ausgenutzt fühlst.

  3. User Info Menu

    AW: Kontakt mit Schwester abgebrochen - und meine Neffen?

    Liebe Petersilie...

    Ich könnte deinen Beitrag gerade wirklich zerpflücken.

    Mir sind so viele. Dinge aufgefallen....

    Aber deine Frage ist ja nur nach dem Kontakt.

    Zu den ältesten 18 - 23 ist das vielleicht möglich. Zu den kleineren würde ich abraten, da du diese Kinder mitten in der Pubertät zwangsläufig in eine sehr ungute Situation zwingst.

    Der Konflikt zwischen dir und deiner Schwester..... Das ist immer spürbar. Bei dir und deiner Schwester.

    Es wäre immer jemand nicht loyal.... Es würde ein Machtkampf über die Kinder statt finden.

    Aus Liebe zu den Kindern, würde ich keinen Kontakt haben, bis sie alt genug und unabhängig sind

  4. User Info Menu

    AW: Kontakt mit Schwester abgebrochen - und meine Neffen?

    Petersilie, , was ich nicht verstehe: dein Neffe hat dich doch gerade versetzt. Ist das der erwachsene Neffe oder der 14jährige?
    Wenn es der ältere ist: dem würde ich was sagen und dann gucken, wie die Situtation weitergeht, er kann und solle für sich entscheiden. Von deiner Schwester hätte ich mich schon früher gelöst, sicherlich nach der Geschichte auf der Familienfeier.
    Handelt es sich um den "Kleinen", also den 14jährigen, dann ist er natürlich noch jung und kann - wie vorher gesagt - in die Fronten geraten.

    suzie
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  5. User Info Menu

    AW: Kontakt mit Schwester abgebrochen - und meine Neffen?

    Hallo,

    mein Vater hat jahrelang den Kontakt zu meiner Familie mütterlicherseits torpediert, insbesondere er und mein (auch sehr äh spezieller) Onkel haben sich mit dem A... nicht angeschaut. Um den Onkel war es kein großer Verlust, aber ich habe deutlich jüngere Cousinen.

    Ich war bei zufälligen Zusammentreffen mit den Mädchen immer zugewandt und habe ihnen meine Handynummer und e-Mailadresse zugesteckt. Irgendwann war die Ältere 14, bekam ein Handy und es kamen sporadisch SMS (die Geschichte spielt um 2000).

    Lange Rede, kurzer Sinn: ich denke, es ist möglich Kontakt mit den jungen Erwachsenen zu halten und gerade die moderne Technik macht es möglich das so diskret zu tun, dass Deine Schwester da nicht involviert ist.

    Ich würde ihnen in ein paar Tagen folgendes schreiben:

    Liebe Nichte,

    ich habe Streit mit meiner Schwester Andrea, das ist traurig, aber momentan nicht zu ändern.

    Du bist mir sehr wichtig und ich hoffe, dass wir unsere gute Beziehung bewahren können ohne Dich in einen Loyalitätskonflikt zu bringen.

    Ich bin da.

    Deine Tante Petersilie
    Drei sind eine Bande.

    Nein, meine Kinder geb ich nicht!
    (nach R. Mey)

  6. User Info Menu

    AW: Kontakt mit Schwester abgebrochen - und meine Neffen?

    Wie alt ist denn der Neffe, mit dem Du verabredet warst?

    Natürlich kannst Du Kontakt zu Deinen Neffen halten.
    Ist nur die Frage, ob die das wollen. Im zarten Alter vonn14 Jahren halte ich das aber für schwierig.
    Da haben die Jugendlichen sicher andere Interessen, als die Tante.

    Ich würde die Kinder auch keinem interessenskonflikt aussetzen wollen.

    Du hast wirklich doof mit Deinen Beschimpfungen Richtung Schwester reagiert.

    Aber gut,,ist eben passiert.

    Lass mal ein wenig Gras über die Sache wachsen.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  7. User Info Menu

    AW: Kontakt mit Schwester abgebrochen - und meine Neffen?

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Hallo,


    Ich war bei zufälligen Zusammentreffen mit den Mädchen immer zugewandt und habe ihnen meine Handynummer und e-Mailadresse zugesteckt. Irgendwann war die Ältere 14, bekam ein Handy und es kamen sporadisch SMS (die Geschichte spielt um 2000).

    Lange Rede, kurzer Sinn: ich denke, es ist möglich Kontakt mit den jungen Erwachsenen zu halten und gerade die moderne Technik macht es möglich das so diskret zu tun, dass Deine Schwester da nicht involviert ist.

    Ich würde ihnen in ein paar Tagen folgendes schreiben:

    Liebe Nichte,

    ich habe Streit mit meiner Schwester Andrea, das ist traurig, aber momentan nicht zu ändern.

    Du bist mir sehr wichtig und ich hoffe, dass wir unsere gute Beziehung bewahren können ohne Dich in einen Loyalitätskonflikt zu bringen.

    Ich bin da.

    Deine Tante Petersilie
    Alma Svensson - das wäre ein Name, der mir auch in echt sehr gefallen würde!

    Ja, das ist eine gute Idee. Vielleicht warte ich bis Weihnachten und dann bekommen sie das alljährliche Geschenk.

    Versetzt hat mich der 23-Jährige. Er hat sich entschuldigt, aber da war alles schon den Bach runter. Die letzte Nachricht an ihn war: "man sollte es sich mit der Tante erst vergrätzen, wenn man den Master-Abschluss in der Tasche hat".

    Ich habe ihm jahrelang alles finanziert, was über das absolut lebensnotwendige hinaus ging, z.B. die Abireise und wollte ihm auch ein WG-Zimmer finanzieren. Er wohnt zuhause in (für hiesige Verhältnisse) prekären Verhältnissen. Habe ihm geschrieben, dass er sich das nun auch ans Bein streichen kann.

    Ist echt ne blöde Situation.

  8. User Info Menu

    AW: Kontakt mit Schwester abgebrochen - und meine Neffen?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Wie alt ist denn der Neffe, mit dem Du verabredet warst?

    Natürlich kannst Du Kontakt zu Deinen Neffen halten.
    Ist nur die Frage, ob die das wollen. Im zarten Alter vonn14 Jahren halte ich das aber für schwierig.
    Da haben die Jugendlichen sicher andere Interessen, als die Tante.

    Ich würde die Kinder auch keinem interessenskonflikt aussetzen wollen.

    Du hast wirklich doof mit Deinen Beschimpfungen Richtung Schwester reagiert.

    Aber gut,,ist eben passiert.

    Lass mal ein wenig Gras über die Sache wachsen.
    Mit dem 23-Jährigen war ich verabredet.

    Klar ist es doof, aber es war nur der Tropfen, der berühmte. Ich war seit Tagen sauer auf meine Schwester. Ich habe jüngst einen PC gekauft, ihr überlassen und sie wollte ihn in Raten bezahlen. Die jüngste Rate (fällig seit 25.09.) wollte sie vorbeibringen, damit wir uns wieder mal sehen. Bis heute hatte sie nie Zeit. Das nervt halt schon. Ich wollte schon lange mit ihr auf eine Pizza (hätte ja auch eingeladen dazu), aber mit anderen ist sie oft unterwegs, für mich hat sie nie Zeit.

    Ich weiss nicht, ob meine Schwester neidisch ist. Ihr wurde als Kind (sie war eine Einserschülerin) eine glänzende naturwissenschaftliche Karriere vorausgesagt. Und mich wollte jeder in der Familie als Kassierin oder Ähnliches sehen und ich habe heute einen verhältnismässig super Job mit einem tollen Einkommen, während sie fast jeden Cent umdrehen muss.

  9. User Info Menu

    AW: Kontakt mit Schwester abgebrochen - und meine Neffen?

    Du bist ausgeflippt.
    Aus verständlichen Gründen.
    Aber Du bist ausgeflippt und hast Sätze gesagt, die - das weißt Du selber.
    Für manches wirst Du Dich entschuldigen müssen.

    Weihnachten ist eh ein emotionales Pulverfass. Kläre die Sache vorher oder zumindest nicht an Weihnachten.
    Drei sind eine Bande.

    Nein, meine Kinder geb ich nicht!
    (nach R. Mey)

  10. User Info Menu

    AW: Kontakt mit Schwester abgebrochen - und meine Neffen?

    Zitat Zitat von FrauPetersilie Beitrag anzeigen
    Versetzt hat mich der 23-Jährige. Er hat sich entschuldigt, aber da war alles schon den Bach runter. Die letzte Nachricht an ihn war: "man sollte es sich mit der Tante erst vergrätzen, wenn man den Master-Abschluss in der Tasche hat".

    Ich habe ihm jahrelang alles finanziert, was über das absolut lebensnotwendige hinaus ging, z.B. die Abireise und wollte ihm auch ein WG-Zimmer finanzieren. Er wohnt zuhause in (für hiesige Verhältnisse) prekären Verhältnissen. Habe ihm geschrieben, dass er sich das nun auch ans Bein streichen kann.

    Ist echt ne blöde Situation.
    Wird ja immer blöder.

    Was hat denn Deine Schwester mit dem versetzen des erwachsenen Neffen zu tun?
    Und warum schreibst Du dem auch noch doofe Nachrichten?

    Hast Du ihn nur unterstützt, damit er Dir wohlgesonnen ist?
    Hat er die Unterstützung eingefordert?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

Antworten
Seite 1 von 36 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •