Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34
  1. User Info Menu

    AW: Volljährig - Geschenk zum Geburtstag

    Zitat Zitat von Satc78 Beitrag anzeigen
    Meinem Neffen habe ich zum 18. eine schöne, mittelpreisige Uhr geschenkt. Die hat ihm sehr gut gefallen und ich habe damit eine neue Leidenschaft bei ihm geweckt. Weihnachten gab es von den Eltern eine Uhr - und sonst nichts, denn er hat einen teuren Geschmack
    Meiner Nichte werde ich nächstes Jahr zu ihrem 18. ebenfalls ein Schmuckstück schenken. Noch bin ich mir unsicher, was es wird (Ring, Kette, Ohrringe oder auch eine Uhr).

    Mir hat dabei der Gedanke gefallen, dass es etwas Wertiges und von Dauer ist und ich ihnen damit zeige, dass sie "erwachsen" sind.
    Oh.. ein Schmuckstück, das ist eine schöne Idee. Bei dem Geburtstagskind handelt es sich ja um eine junge Frau, da läßt sich vielleicht was finden bei einer guten Beratung durch einen Juwelier. Etwas Edles, Schlichtes, könnte ich mir vorstellen.

    Und mir gefällt auch dein Gedanke, dass man damit zeigt, dass man sie nicht "nur noch" als Kind sieht. Ich werde deine Idee gerne weitergeben.

  2. User Info Menu

    AW: Volljährig - Geschenk zum Geburtstag

    Zitat Zitat von Laylani Beitrag anzeigen
    Und wenn das alles nicht geht, ist ja der Zuschuss zu dem Führerschein auch schön und es muss damit dann gut sein.
    Finde ich auch.


    Zitat Zitat von Satc78 Beitrag anzeigen
    Mir hat dabei der Gedanke gefallen, dass es etwas Wertiges und von Dauer ist und ich ihnen damit zeige, dass sie "erwachsen" sind.
    Den Gedanken finde ich sehr nett.

    Aber bei "eingeschränktem Kontakt", wie es hier der Fall ist, vielleicht doch eine
    Spur zu persönlich. Gerade bei Schmuck sollte man das betreffend "Kind" resp. seinen
    Geschmack gut kennen.

  3. User Info Menu

    AW: Volljährig - Geschenk zum Geburtstag

    @Laylani: freut mich, dass Dir die Idee gefällt

    @schafwolle: auch bei "eingeschränktem" Kontakt kann man ein neutrales Schmuckstück finden. Bspw. habe ich bei der Uhr darauf geachtet, dass diese nicht batteriebetrieben ist und bei Nichtgefallen notfalls einige Jahre im Schrank liegen kann, ohne dass das Uhrwerk Schäden davonträgt.
    Auch das geht vorbei...

  4. User Info Menu

    AW: Volljährig - Geschenk zum Geburtstag

    Warum fragt ihr die junge Frau nicht, was sie sich wünscht?

    DAS wäre doch für voll- und erwachsen nehmen

    "Lara-Lena, wir würden dir gerne zum 18. eine Freude machen. Was wünscht du dir? Möchtest du lieber einen Zuschuss für ein Projekt (Auto, Reise, Handy, Tattoo) oder hast du einen konkreten Wunsch? Wir haben uns ein Budget von ..... vorgestellt. Oder gehen wir mal zusammen shoppen und danach auf eine Pizza?"

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Volljährig - Geschenk zum Geburtstag

    Miteinander reden????? Revolutionär.

    Aber auch genau das, was ich tun würde - Überraschungsgeschenke werden überschätzt, speziell in diesem Alter.
    Und wenn das Verhältnis so entfernt ist, dass ein solches Gespräch nicht möglich ist, dann ist auch ein persönliches Geschenk nicht möglich.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  6. User Info Menu

    AW: Volljährig - Geschenk zum Geburtstag

    Also ich gehe da mal von mir und meinen Kindern und Enkeln aus. ICH hätte nie ungefragt etwas gekauft, schon gar nicht eine Uhr oder Schmuck.
    Im schlechtesten Fall wird so etwas nie getragen und für mich wäre das schade ums Geld.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  7. User Info Menu

    AW: Volljährig - Geschenk zum Geburtstag

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Warum fragt ihr die junge Frau nicht, was sie sich wünscht?

    DAS wäre doch für voll- und erwachsen nehmen

    "Lara-Lena, wir würden dir gerne zum 18. eine Freude machen. Was wünscht du dir? Möchtest du lieber einen Zuschuss für ein Projekt (Auto, Reise, Handy, Tattoo) oder hast du einen konkreten Wunsch? Wir haben uns ein Budget von ..... vorgestellt. Oder gehen wir mal zusammen shoppen und danach auf eine Pizza?"
    Im Prinzip ja - aber:

    Es ist wohl so, dass auf die Frage nach einem Wunsch, z.B. an Weihnachten, (außer Geld) nie eine konkrete Aussage kam.

    Dann, wie gesagt, ist der Kontakt nicht so eng, eher ein höflicher Umgang miteinander.

    Hinzu kommt noch die räumliche Entfernung, man sieht sich vllt. 2 x im Jahr.

    Aber weitergeben werde ich deine Gedanken natürlich gerne.

  8. User Info Menu

    AW: Volljährig - Geschenk zum Geburtstag

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Also ich gehe da mal von mir und meinen Kindern und Enkeln aus. ICH hätte nie ungefragt etwas gekauft, schon gar nicht eine Uhr oder Schmuck.
    Im schlechtesten Fall wird so etwas nie getragen und für mich wäre das schade ums Geld.
    Nun, meine Kinder hätte ich eher nicht gefragt, kannte aber auch ihre Vorlieben, Hobbys etc. Wohnt man zusammen oder ist auch sonst in möglichst regelmäßigem Austausch, ist das ja auch kein Problem.

    Das Hauptgeschenk sollte schon der Beitrag zum Führerschein sein. In bar - oder als nett gestalteter Gutschein, wie auch immer.

    Dennoch finde ich ein kleines Schmuckstück dazu schön. Ich denke, es gibt sicherlich ein nicht zu teures, schlichtes Kettchen (oder ähnliches). Die Juweliere müssten doch auch Erfahrung damit haben, was von den jungen Frauen heute getragen wird.

  9. User Info Menu

    AW: Volljährig - Geschenk zum Geburtstag

    Zitat Zitat von Laylani Beitrag anzeigen
    Die Juweliere müssten doch auch Erfahrung damit haben, was von den jungen Frauen heute getragen wird.
    Es gibt nicht DIE jungen Frauen und auch nicht DIE jungen Männer.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  10. User Info Menu

    AW: Volljährig - Geschenk zum Geburtstag

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Es gibt nicht DIE jungen Frauen und auch nicht DIE jungen Männer.
    Ok Ich möchte jetzt auch nicht Kümmel spalten hier.

    Vielen Dank an alle, die sich mit mir Gedanken gemacht haben; ihr habt mir/uns geholfen. Schön, dass es dieses Forum gibt.

    Ein schönes Wochenende an Alle.

Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •