+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 92 von 92
  1. Avatar von Scheibenhonig
    Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    288

    AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    Zitat Zitat von vombata Beitrag anzeigen
    Das schrieb ich ja eben... Wenn also jemand sich da irgendwie einmischt, also "denunziert".
    Und wie nennt man dann Menschen, die sich konsequent Rechnungszahlungen verweigern, die GEZ nicht bezahlen, Nebenkosten nicht korrekt zahlen, weil der Eigentümer sie nicht auf dem Schirm hat, was ist mit personenabhängigen Gebühren, die die Kommunen und/oder Vermieter erheben?....vielleicht Schmarotzer?

    Meine Güte, es geht schlicht um korrekte zeitnahe Anmeldung der Anschrift, unter der man tatsächlich lebt. Dafür muss man nicht Kernphysik studiert haben und auch kein Verschwörungstheoretiker sein....man kann`s auch echt übertreiben.

  2. Avatar von Scheibenhonig
    Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    288

    AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    Zitat Zitat von bifi Beitrag anzeigen
    Auch das. Aber auch bedingt durch psychische Erkrankung. Persönlichkeitsstörungen ängstlich-vermeidend z.B.
    Tochters Leidensdruck muss wohl erst noch größer werden, bis sie professionelle Hilfe - soweit sie sie braucht - sucht.

+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •