+ Antworten
Seite 26 von 37 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 364

  1. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    73.205

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen

    Aber noch schwieriger ist eben, dass die Kommunikation zwischen Mutter und Tochter
    derart verhalten und eben nicht offen ist.
    Das wird es wohl sein und das wird hier kaum einer ändern, das kann nur die Tochter, denn Mama schreibt hier nicht.

    Was für dich absurd ist, muss für andere überhaupt nicht absurd sein.
    Es ist natürlich dein gutes Recht, etwas absurd zu finden ...freie Meinung.
    Manch einer ist froh, auch mal mit dieser Sichtweise bekannt gemacht zu werden, denn dadurch kann sich das ganze Bild verändern ...meist zum Positiven, weil genau das nicht grad allgemein bekannt ist!
    Es ist immer JETZT

  2. Avatar von Uni-Corn
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    697

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Ich finde die Art der Kommunikation zwischen Mutter &Tochter (TE) hier etwas merkwürdig.

    Die TE ist oft bei den Eltern, warum wird nicht die Frage gestellt"Ich möchte am Di in drei Wochen das Cafe XYZ anschauen, ob es als Location taugt, ich hätte Dich gern dabei, hast Du Lust und Zeit?" DA muss die Mutter etwas SAGEN, ob nun, "Sorry, aber da kann ich nicht" oder "Such mal allein aus, ich hab da keine Lust drauf"....Und wenn ausweichendes Gebabbel kommt, hätte ich sie festgenagelt, wenn sie nicht dabei sein möchte, soll sie das offen sagen.Das wäre dann auch ok für mich. Mit 30 ist frau ja so erwachsen, dass sie das schon alleine darf.
    Einfach machen...wird gut

    Ich hol mir mein Spiel zurück!!!!!

  3. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.205

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von Uni-Corn Beitrag anzeigen
    Der Antrag muss oft ein Megaevent sein, das Kleid nicht unter 2000€, der Tischschmuck mega toll gebastelt, die Location minimum ein Schloss oder ein Strand in der Karibik...Und mir ist schleierhaft, wo man 100 Gäste auftreibt.
    Das alles trifft doch auf @sahara überhaupt nicht zu.


    Zitat Zitat von Lyanna Beitrag anzeigen
    Manch einer ist froh, auch mal mit dieser Sichtweise bekannt gemacht zu werden, denn dadurch kann sich das ganze Bild verändern ...meist zum Positiven, weil genau das nicht grad allgemein bekannt ist!
    Soll heißen, im Klartext, dass @sahara sich am besten mit dem Gedanken vertraut
    macht, dass der Grund für die mangelnde Freude ihrer Mutter möglicherweise deren
    Eifersucht ist ...?
    Geändert von schafwolle (17.01.2020 um 10:51 Uhr) Grund: Tippfehler korrigiert

  4. Avatar von Uni-Corn
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    697

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Schafwolle:
    Es ging mir um den zunehmenden Trend, ein ziemlich normales Ereignis als Megaevent zu zelebrieren...Daher verschiebt sich die allgemeine Wahrnehmung, dass JEDER megatolle Hochzeiten mag....

    Vor 35 Jahren war meine Hochzeit nach damaligen Maßstäben ein "Megaevent" mit 38 Gästen und diversem Brimborium drumrum....Bei uns ist meine Mutter extrem eskaliert, war halt auf dem Dorf, wir (Männe und ich) hätten das nicht gebraucht... Heute wäre das eher armseelig....

    Daher kann ich die Erwartungshaltung der TE null nachvollziehen.
    Einfach machen...wird gut

    Ich hol mir mein Spiel zurück!!!!!

  5. Avatar von Uni-Corn
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    697

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    btw:
    Diese Eifersuchtstheorie finde ich absolut an den Haaren herbeigezogen....Mütter leben doch ihr eigenes Leben und die Zeit, des tollen Körpers &co hatte auch jede schon....
    Einfach machen...wird gut

    Ich hol mir mein Spiel zurück!!!!!


  6. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    73.205

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen



    Soll heißen, im Klartext, dass @sahara sich am besten mit dem Gedanken vertraut
    macht, dass der Grund für die mangelnde Freude ihrer Mutter möglicherweise deren
    Eifersucht ist ...?
    Das soll gar nichts heissen ...es ist nur eine von vielen Möglichkeiten, die zutreffen "könnte ...und es ist nicht an den Haaren hebeigezogen.
    Die menschlichen Gefühle sind vielfältig, und genau dieses Gefühl will keine Mutter haben ..
    .was machen, wenn es nun doch mal da ist?

    Ob das nun bei sahara zutrifft ... das kann ich nicht wissen?
    Ich weiss ja auch nicht, warum die Mutter sich nicht freut.
    Weiss hier übrigens keiner ...es sind doch alles nur Mutmassungen, oder?
    Es ist immer JETZT

  7. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.297

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Von Megaevent lese ich nichts bei der TE. Da es den guten alten Polterabend wohl nicht mehr gibt, sind Hochzeiten mit 100 Gästen keine Seltenheit, es werden halt Arbeitskollegen, Nachbarn, Freunde, Hobbykumpel und Sportkumpel / Vereinskumpel, und Familie eingeladen.
    Junggesellenabschied machen hier meinem Umfeld alle. Schon länger.

    Kleid und Deko sind doch normal. Bei mir gibt es schon Deko bei einer simplen Essenseinladung. Bei einer Party auch was Aufwendiges mit Blumen und Kerzen etc..
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache
    Geändert von Margali62 (17.01.2020 um 10:34 Uhr)

  8. Avatar von Milk_
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.671

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von Uni-Corn Beitrag anzeigen
    btw:
    Diese Eifersuchtstheorie finde ich absolut an den Haaren herbeigezogen....Mütter leben doch ihr eigenes Leben und die Zeit, des tollen Körpers &co hatte auch jede schon....
    Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es nicht an den Haaren herbeigezogen ist, das kann schon sehr früh beginnen, wenn der Vater der kleinenTochter mehr Aufmerksamkeit schenkt.
    Denke aber hier auch immer noch, dass die Mutter denkt, dass sie mit diesem Mann kein "echtes" Enkelkind mehr bekommt.
    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  9. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.297

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    Denke aber hier auch immer noch, dass die Mutter denkt, dass sie mit diesem Mann kein "echtes" Enkelkind mehr bekommt.
    Für mich auch gut vorstellbar.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache


  10. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    9.137

    AW: Wieso freut sich meine Mutter nicht, dass ich heirate?

    Zitat Zitat von Margali62 Beitrag anzeigen
    Für mich auch gut vorstellbar.
    Das wiederum kann ich mir weniger vorstellen - die Braut ist 30 Jahre alt, die Planung läuft, aller Erfahrung nach kann sie noch heuer schwanger werden

    Davon gehe ich übrigens aus, nach allem, was Sahara schrieb

    Und das war auch der Grund, weswegen ich nachhakte zur Beziehung von Saharas Eltern zum Kind des künftigen Schwiegersohns. Seine 1. Tochter ist die genetische Verbindung zwischen "echten" Enkeln und der Stieftochter Saharas.

    Ich stelle es mir für alle Beteiligten schmerzhaft vor, wenn dann Saharas Kinder mit den Eltern zur Oma gehen und die Stieftochter mit dann 13 sicher spüren wird, dass die eine Oma komisch ist. Die kleinen Kinder werden das auch spüren.

+ Antworten
Seite 26 von 37 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •